[HowTo|SGS4] Tutorial Sammlung - Samsung Galaxy S4 I9505 (ALLE BUILDS - root/unroot/Firmware flash)

  • Antworten:441
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 13

27.05.2014 19:10:37 via Website

Lass sie doch mal im Download Ordner oder kopiere sie auf die externe SD Karte.
Die Datei war auf der ext. SD-Card.

Welche Custom Recovery hast du denn eigentlich? TWRP?
Wie finde ich das heraus? Vielleicht bringt dir das was?
S4 GT-l19505 mit Android 4.4.2
Basisbandversion l9505XXUFNB9 Feb 14
Secure Book Status Samsung

  • Forum-Beiträge: 1.503

27.05.2014 19:32:05 via App

Anna Lajos

Wozu braucht man das denn? :?
Und überhaupt: das installiert man doch automatisch mit der original Firmware? (stehe vermutlich auf dem Schlauch)

Habe derzeit Dualboot und ich kann das Update somit nur über das Recovery machen, allerdings läuft das mit cwm und twrp nicht. :(

||| Galaxy S (RR, 6.0.1) |||
||| Galaxy S4 (jdcteam, 7.1.1, root) |||
||| Tablet Z4 LTE (Stock, 7.0) |||
||| LG G Watch (6.0.1, AW 2.0, root, BL offen) :) |||
||| ZTE Axon 7 (Stock, 7.1.1) |||

R.i.P.
Nexus 9
LG G5

  • Forum-Beiträge: 7.013

27.05.2014 19:43:22 via App

@Daniel: Wenn du in den Recovery Modus startest, was steht dann da? Womöglich bist du noch auf der Stock Recovery? Dann müsstest du dir erst eine Custom Recovery mit Odin flashen. Kein Hexenwerk. ;) Vorausgesetzt natürlich, die gewohnte Nutzbarkeit der SD Karte ist dir wichtig.

@Mark: Danke. So gibt das einigermaßen Sinn.

— geändert am 27.05.2014 19:45:18

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 13

27.05.2014 19:57:29 via Website

Recovery Booting...
Android system recovery (3e)
KOT49H.I9505XXUFNA1

reboot system now
apply update from ADB
apply update from external storage
wipe data/factory reset
wipe cache partition
apply update from cache

MANUAL MODE

-- Appling Multi-CSC...
Applied the CSC-code : NEE
Succesfully applied multi-CSC

  • Forum-Beiträge: 7.013

27.05.2014 20:13:46 via App

Das ist die Stock Recovery. Du musst dir überlegen, ob du eine Custom Recovery flashen möchtest, um eine zip Datei installieren zu können, und mit dem SDcard fix deine externe SD Karte wieder voll nutzen zu können.

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 13

27.05.2014 20:14:58 via Website

Vielleicht sage ich nochmal was ich will und du hilfst mir das Beste zu finden?

Android in der neusten Version vom Samsung aber ohne Branding und mit Root damit ich alle unnötigen Apps löschen kann und meine externe SD-Karte voll nutzen kann.

— geändert am 27.05.2014 20:15:45

  • Forum-Beiträge: 7.013

27.05.2014 23:03:25 via App

Soweit ich das verstanden habe, hast du bereits die aktuellste Firmware, und diese bereits gerootet. Du könntest also bereits System Apps löschen, die du nicht benötigst.

Was du nun noch brauchst, ist eine Custom Recovery, wie zB Philz Touch

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2281367

Diese wird in deinem Fall via Odin geflasht. Das kennst du vom Flashen der Samsung Firmware, oder? (tar.md5 Datei)

Wenn das erfolgreich war, kannst du die zip Datei im Recovery Modus wie oben beschrieben flashen.

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 13

28.05.2014 09:58:57 via Website

Ich habe das Custom Recovery installiert. Es scheint eine Art Bios zu sein?! Philz Touch ist installiert (im Recovery Modus habe ich jetzt eine "weibliche" Oberfläche). Dort habe ich ich die Zip installiert, aber ich habe immer noch keine Schreibrechte auf die Dateien. Wenn ich fertig bin, mache ich "Reboot System now". Dort werde ich gefragt, nach NO oder YES (Disable recovery flash) - was ist davon richtig?

Danke für die Hilfe.

  • Forum-Beiträge: 7.013

28.05.2014 10:05:57 via App

No! Sonst ist das Custom Recovery wieder weg...

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 13

28.05.2014 10:13:13 via Website

Ok habe ich gewählt.

Wie gesagt der Zugriff auf /system/media/audio/ui funktioniert immer noch nicht. :-(

Muss ich vielleicht noch einen wipe machen?

  • Forum-Beiträge: 7.013

28.05.2014 10:34:35 via App

Mein Fehler. Ich hatte angenommen, es ginge dir um die externe SD Karte, die unter KitKat nur eingeschränkt nutzbar ist. :angel:

Geh mal in einer der Audio Dateien auf Eigenschaften. Wie sind da die Berechtigungen bei dir gesetzt?

Bei mir geht das problemlos.

Ich nutze den ES Datei Explorer. Bei dir dürfte das nicht viel anders aussehen.

Uploaded with Directupload Image Sharer

Uploaded with Directupload Image Sharer

— geändert am 28.05.2014 10:38:01

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 13

28.05.2014 10:49:55 via Website

rw-r--r--
Eigentümer: root

Wenn ich die Datei umbenennen will: PowerOn.ogg kann nicht umbenannt werden, weil das Dateisystem schreibgeschützt ist.

— geändert am 28.05.2014 10:51:46

  • Forum-Beiträge: 7.013

28.05.2014 10:50:57 via App

Und du möchtest da eine Datei umbenennen? Müsste mit diesen Rechten eigentlich gehen?! :?
Bei mir geht das. Vorhin getestet.

— geändert am 28.05.2014 10:52:00

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 13

28.05.2014 11:00:03 via Website

Ja ich möchte sie umbenennen, damit der Startsound von Samsung weg ist. Habe nun den ES Datei Explorer verwendet und es geht. Sobald ich die Datei umbenenne, öffnet sich Super Su und fragt mich nach der Berechtigung. Ist das der korrekte Weg? Anscheinend konnte das der "Root Explorer" nicht.

  • Forum-Beiträge: 7.013

28.05.2014 11:06:57 via App

Komisch. Meist macht der Root Explorer eher Dinge ohne sie zu hinterfragen, und der ES Datei Explorer ist umständlicher (und deshalb gelegentlich sicherer), weil er zusätzliche Schritte verlangt.

Aber : ja, das ist der richtige Weg.

Immerhin hast du nun den SDcard fix installiert. :P Ich bin sicher, der wurde korrekt installiert und hilft dir ggf an anderer Stelle weiter. :D

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 7.013

29.05.2014 08:48:12 via App

Mach doch einfach einen eigenen Thread dafür auf. Dort wird deine Frage dann auch von mehr Usern gesehen, die dir helfen könnten. Hier geht sie zu sehr unter.
Ich klinke mich dort natürlich auch gern wieder ein, wenn ich helfen kann. :)

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 61

06.06.2014 13:36:52 via Website

Ich habe eine Frage zu Unroot:

Ich habe den Counter mit Triangleaway zurückgestellt und der sieht so aus:image

Danach über Odin die Originalfirmware geflasht.

In den Einstellungen Software aktualisieren gecheckt und sehe aber nur das

image

Wie kriege ich das Teil in den Originalzustand?

PS: Samsung S4 i9505, Android 4.4.2 Buildnr. KOT49H.i9505XXUFNB9

  • Forum-Beiträge: 7.013

10.06.2014 09:25:43 via App

Dass es nicht möglich ist, den Knox Counter zurückzusetzen, weißt du vermutlich inzwischen? Da die Frage hier jedoch so in der Luft hängt, wollte ich sie doch noch beantworten. Samsung wird immer erkennen, dass das Gerät verändert wurde. Triangle away nützt hier nichts mehr. :(

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 754

15.06.2014 17:33:09 via App

Also kann man nach einem Root keine Updates seitens Samsung mehr installieren?
Klappt es über Kies?

Grüße,
Micha