Tschüss DSL-Flatrate, Willkommen Volumengrenze !

  • Antworten:220
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 75

24.04.2013 23:04:09 via Website

Die 100GB bei 1und1 sind auch kaum zu erreichen.
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 8.504

25.04.2013 00:23:02 via Website

Marcel H.
Und es wird immer spannender:
*klick mich*

Na, das ist ja wunderbar, dass die lieben Politiker dann doch mal wach geworden sind. Blöd nur, dass sie nur einen tollen Brief an den Herrn Obermann schicken. Mal Näge mit Köpfen zu machen und für eine gesicherte Netzneutralität zu sorgen, kann denen ja auch gar nicht einfallen. Also manchmal kann ich mir wahrhaftig nur an den Kopf fassen... :(
  • Forum-Beiträge: 3.112

25.04.2013 08:32:48 via Website

Luigi
Den ersten Teil verstehe ich nicht. Für Kabelfernsehen wird Volumen abgerechnet? Wie auch immer.

Fürs Fernsehen nicht, aber fürs Internet. Ansonsten verwendet Telekom nur ein anderen Übertragungsweg für ihr Fernsehangebot. Letztendlich sollte das aber doch völlig egal sein, denn beide bieten Fernsehen und Internet an.

Die Telekom muss im übrigen ihr Leitungen vermieten. Youtube könnte also Beispiel Leitung mieten, so dass dieser Traffic nicht über das Volumen abgerechnet wird. Da könnte man mit Sicherheit irgend ein System einrichten.
Im übrigen will Google selbst Internet anbieten. In Amerika machen sie das schon bereits. Würden sie das aber auch in Deutschland einführen, wäre das doch viel schlimmer, als die Drossel. Allerdings würde sich wahrscheinlich darüber keiner aufregen.
  • Forum-Beiträge: 17

25.04.2013 09:48:38 via Website

Lars B.
Hier noch ein sehr gelungener Artikel zu dem Thema der PC-Welt:

Hier wird finde ich am besten klar wie eingeschränkt man wird.

Gleich der einleitende Satz im Artikel lässt mich Kopfschütteln. Der Autor schreibt "Die Telekom will ihren Kunden das Internetnutzungsverhalten diktieren. Wie bitte? Ich darf nur noch 30 Minuten am Tag spielen und maximal 400 Fotos hochladen? "

So ein Schmarn sag ich da. Du darfst so viel wie du willst. Nur weil es aktuell Datenflatrates gibt, heisst es aber nicht, dass es eine Selbstverständlichkeit ist. Es ist nicht selbstverständlich.

@Admin:
Wenn unbedarfte User auf Werbung hören, heisst es noch lange nicht, dass etwas schlecht ist. In erster Linie beeinflusst der Nutzer selbst sein Nutzungsverhalten, in dem er von vornerein überlegen muss, welche Grenze er nimmt. Das was du schreibst ist einfach kein Grund, was gegen die Drosselung spricht.

Aus irgendeinem Grund kann ich nicht einmal richtig zitieren in der ein Link enthalten ist. Auch einen Link setzen um meinen Standpunkt zu unterstreichen geht ebenfalls nicht. Wird das noch freigeschaltet?
  • Forum-Beiträge: 2.159

25.04.2013 10:08:21 via Website

Aus irgendeinem Grund kann ich nicht einmal richtig zitieren in der ein Link enthalten ist. Auch einen Link setzen um meinen Standpunkt zu unterstreichen geht ebenfalls nicht. Wird das noch freigeschaltet?

Jep sobald du genügend Forenbeiträge hast ;)

So ein Schmarn sag ich da. Du darfst so viel wie du willst. Nur weil es aktuell Datenflatrates gibt, heisst es aber nicht, dass es eine Selbstverständlichkeit ist. Es ist nicht selbstverständlich.

Sehe ich nicht so. Es gibt seit Jahren die DSL-Flatrates und die Anbieter haben sich gegenseitig mit Geschwindigkeiten und Preisen überholt um ganz vorne zu sein - Perfekt für den Nutzer.
Wenn wir jetzt aber in Zukunft "gezwungen" werden bestimmte Dienste mehr zu nutzen, weil diese nicht in die Volumengrenze reinfallen, war´s das.
Für mich ist es selbstverstädnlich, dass ich selbst entscheide welche Dienste ich wie nutze.

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 17

25.04.2013 10:23:33 via Website

ganz im Gegenteil. Der Markt würde Fortschritt erzwingen. Die Dienste mit hohem Verbrauch müssten umdenken und sich weiterentwickeln.

Ich bin der Meinung es würde im Endeffekt alles zu gute der Nutzer gehen
  • Forum-Beiträge: 16

25.04.2013 14:33:48 via Website

Marius Iszik
Ich bin der Meinung es würde im Endeffekt alles zu gute der Nutzer gehen

Na da bin ich aber mal gespannt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es kurzfristig solche Revolutionen geben wird, die alles zum Guten wenden werden, zumal der Internet-Traffic immer weiter ansteigt (Online-TV, Musik, etc.). Und auch wenn sich 75 GB erstmal viel anhören, eine mehrköpfige Familie hat das Volumen schnelle verbraucht.
Ich hoffe, dass ich als Nutzer nicht in gewisse Richtungen gedrängt werde, da z.B. Spotify nicht zum Volumen zählt, andere Portale aber schon.
  • Forum-Beiträge: 2.159

25.04.2013 14:48:48 via Website

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es schnell vorteile für die nutzter gibt...
Ich hoffe, dass ich als Nutzer nicht in gewisse Richtungen gedrängt werde, da z.B. Spotify nicht zum Volumen zählt, andere Portale aber schon.
Naja das gibts ja schon im Mobile-Bereich...

Und ich denke 75GB hat man auch als einzelner schnell voll.. Streaming-Dienste in HD, Foto Uploads, Große Systemupdates oder Spielupdates bsp. ps3... und all so etwas wird das Volumen eingrenzen.

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 3.486

25.04.2013 15:01:48 via Website

Lars B.
Große Systemupdates oder Spielupdates

Vorallem wenn man einer der Ersten Win 7 hat. Für Alle Updates inkl. SP sind fast 15 GB fällig. Dann hätten wir nurnoch 50 ich gucke zwar keine HD-Filme , schaue aber öfters Youtube videos und 720/1080P und spiele Sehr oft Online.
Natürlich wird auch hier und da mal was größeres Runtergeladen :P

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

  • Forum-Beiträge: 11.651

25.04.2013 15:02:51 via App

Zum Glück sind bestehende Verträge erstmal nicht davon betroffen.

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 3.486

25.04.2013 15:03:45 via Website

Ohne Zeit- und Volumenbegrenzung

wie schön das bei Unitymedia zu lesen :P

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

25.04.2013 18:26:25 via App

betrifft das auch andere Länder?

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

  • Forum-Beiträge: 1.271

25.04.2013 18:34:17 via App

Man sagte auch; das Alice, alice bleibt.
Pustekuchen wurde daraus, aus Alice wurde o2 = für immer.

Telekom macht den ersten schritt, es ist also nur eine Frage der Zeit bis einige andere anbieter nachziehen und ebenfalls nur noch volumen Tarife anbieten.

Meine Moral zu den DSL geschichten:

Es wird - wenn auch nicht mehr in unserer Generation - das 56k Modem wieder kommen :'(

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

25.04.2013 18:40:26 via App

ceyngo
Man sagte auch; das Alice, alice bleibt.
Pustekuchen wurde daraus, aus Alice wurde o2 = für immer.
bei mir ist Alice noch Alice.

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

  • Forum-Beiträge: 1.271

25.04.2013 19:03:19 via App

Bei meinem umfeld und mir leider nicht mehr, viele Haushalte teils ganze Straßenzüge hier bei mir im Ort wurden von o2.einfach übernommen, aus den roten Alice Logos wurden dann irgendwann o2 Logos.

Nun sind wir bei Unitymedia und wollten eigtl zurück zu Telekom, aber wir bleiben doch erstmal bei UM.

Manchmal tut man das Falsche damit es richtig aussieht

  • Forum-Beiträge: 840

25.04.2013 23:33:40 via App

ceyngo
Bei meinem umfeld und mir leider nicht mehr, viele Haushalte teils ganze Straßenzüge hier bei mir im Ort wurden von o2.einfach übernommen, aus den roten Alice Logos wurden dann irgendwann o2 Logos.

Nun sind wir bei Unitymedia und wollten eigtl zurück zu Telekom, aber wir bleiben doch erstmal bei UM.


Werden die Kabelanbieter auch nach ziehen und was ist mit Maxdome.. Muss ich doch wieder zu Videothek

— geändert am 25.04.2013 23:34:12

only android

  • Forum-Beiträge: 2.548

26.04.2013 00:29:20 via App

Karius Baktus
Oldviking
Maurice S.
Würd mich nicht wundern wenn das vor die Gerichte geht.
Sowas wird mit Sicherheit vorher schon rechtlich abgesichert, da kannst Du von ausgehen !
"MÖRDER FACEPALM - Internet ist ausverkauft..." auf YouTube ansehen! - https://www.youtube.com/watch?v=v4qyCs0wIvE&feature=youtube_gdata_player


Ich glaub in der Grundschule hätte ich über seine Witze gelacht...

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen :D )

  • Forum-Beiträge: 840

26.04.2013 07:18:29 via App

Lukinator
Karius Baktus
Oldviking
Maurice S.
Würd mich nicht wundern wenn das vor die Gerichte geht.
Sowas wird mit Sicherheit vorher schon rechtlich abgesichert, da kannst Du von ausgehen !
"MÖRDER FACEPALM - Internet ist ausverkauft..." auf YouTube ansehen! - https://www.youtube.com/watch?v=v4qyCs0wIvE&feature=youtube_gdata_player


Ich glaub in der Grundschule hätte ich über seine Witze gelacht...

Jedem das seine. Man muss ihn nicht mögen, aber die Botschaft ist das die Gleiche, wie hier das Thema in der Gruppe.

only android