Tschüss DSL-Flatrate, Willkommen Volumengrenze !

  • Antworten:220
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3.486

22.04.2013 17:07:58 via Website

Die Katze ist aus dem Sack: Die Telekom will für Festnetz-DSL generelle Volumengrenzen einführen. Der Anfang vom Ende des monatlichen Pauschalpreises für die Nutzung des Internets?

Ab dem 2. Mai 2013 ist bei der Telekom Schluss mit endlosem Surfen – wer dann einen Neuvertrag abschließt, bekommt vertraglich festgeschriebene Inklusiv-Volumina verpasst:

► DSL bis 16 Mbit/s: 75 GB
► bis zu 50 Mbit/s: 200 GB
► bis zu 100 Mbit/s: 300 GB
► bis zu 200 Mbit/s: 400 GB

Wer über dieses Volumen hinaus surft, wird auf eine Durchflussrate von 0,384 Mbit/s ausgebremst – surfen auf Youtube oder Google Maps macht dann keinen Spaß mehr.

Telekom-Bestandskunden dürfen aber aufatmen: Bestehende Verträge will die Telekom nicht antasten. Schwierig wird es nur bei Umzug oder Geschwindigkeits-Upgrade – Bei einem Neuvertrag würden die neuen Volumengrenzen gelten. Immerhin verspricht das Unternehmen, dass die Grenzen auch bei Neukunden erst nach und nach bis zum Jahr 2016 technisch umgesetzt werden.

Die Telekom begründet die neuen Tarife mit dem rapide gestiegenen Internet-Datenverkehr. Bis zum Jahr 2016 soll sich das Datenaufkommen vervierfachen. Der nötige Glasfasernetz-Ausbau hierfür würde – nach Angaben der Telekom – etwa Mehrkosten von 80 Milliarden Euro verursachen. Deshalb sollen die Kunden den Gürtel enger schnallen.

Wem die Mogel-Flat nicht passt, geht zur Konkurrenz: Bislang bieten die meisten großen DSL-Anbieter noch echte Flatrates an.

Doch andere DSL-Provider könnten dem Beispiel der Telekom bald folgen: Vielleicht ist dies der Anfang vom Ende der DSL-Flat.



Quelle: http://www.bild.de/digital/computer/deutsche-telekom/telekom-dsl-flatrate-abschaffen-30105186.bild.html


Kann mir mal bitte jemand sagen was der Sche** soll ? Bin zwar bei Unitymedia aber wir alle kennen diese Grenze beim Handy und schon da nervt es gewaltig !

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

  • Forum-Beiträge: 2.159

22.04.2013 17:20:43 via Website

Hab das ganze auch schon bei PC-Welt gelesen (http://www.pcwelt.de/news/Telekom_denkt_ueber_Bandbreiten-Drosselung_bei_DSL-Flatrates_nach-DSL_mit_384_Kbit_s-7790316.html) aber das es jetzt doch so schnell geht? ....

Ich meine die Gründe sind ja sogesehen "OK", aber wenn man mal bedenkt, dass man bei der Telekom mitunter bei dem Teuerstem Anbieter ist, finde ich das schon krass...
Klar haben die nen recht guten 24H service aber das rechtfertigt den Preis auch nicht mehr, schon gar nicht wenn ich eine Volumengrenze bekomme...
Was sollen den die Gamer sagen? Updates etc. ... da wird die 16K leitung nicht mehr reichen.
Ein Glück bin ich dieses Jahr auch gewechselt zu Unity.

— geändert am 22.04.2013 17:21:08

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

22.04.2013 17:22:20 via Website

Das ganze ist nicht nur bei der Telekom. Die sind nur als erstes mit dem Verkünden drann gewesen.
Das zieht viel weitere Kreise und alle Anbieter haben dies so vor.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 18.575

22.04.2013 17:23:18 via Website

Maurice S.


Kann mir mal bitte jemand sagen was der Sche** soll ?
Die Begründung steht doch da:
Bis zum Jahr 2016 soll sich das Datenaufkommen vervierfachen. Der nötige Glasfasernetz-Ausbau hierfür würde – nach Angaben der Telekom – etwa Mehrkosten von 80 Milliarden Euro verursachen.

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 18.575

22.04.2013 17:23:57 via Website

Sophia Brennecke
alle Anbieter haben dies so vor.
Quelle ?

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 3.486

22.04.2013 17:27:52 via Website

Würd mich nicht wundern wenn das vor die Gerichte geht. Nicht jeder kann sich eine Höhere Stufe leisten und evtl. liegt bei den meisten nichts schnelleres.

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

  • Forum-Beiträge: 2.159

22.04.2013 17:29:09 via Website

"Die Kunden scheinen das anders zu sehen: "Da kann man doch eigentlich nur den Kopf schütteln", schreibt Twitterer "@zayc_". Ein weiterer Nutzer bezeichnet die neuen Tarife als "Rückschritt ins Jahr 2000", ein anderer hat bereits scherzhaft ein weiteres Einsparpotential für den Mobilfunkriesen angekündigt: "Idee: Telekom verringert Sprachqualität für Vieltelefonierer.""
(Quelle: http://www.stern.de/digital/online/gedrosseltes-high-speed-internet-telekom-beerdigt-die-dsl-flatrate-2000787.html)
:D
Sowas fehlt wirklich noch... Ich frage mich wie das dann mit den Unternehmen gehandthabt wird, die bei der Telekom sind, obs hier auch Drosslung geben wird?

— geändert am 22.04.2013 17:29:28

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 3.486

22.04.2013 17:33:20 via Website

Idee: Telekom verringert Sprachqualität für Vieltelefonierer.""

2020 ist es soweit ...

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

  • Forum-Beiträge: 18.575

22.04.2013 17:33:35 via Website

Lars B.
Ich frage mich wie das dann mit den Unternehmen gehandthabt wird, die bei der Telekom sind, obs hier auch Drosslung geben wird?
Sicher nicht, sie bekommen einen Bonus, genau wie die Großbetriebe von der Strompreiserhöhung ( wegen Öko-Umlage ) nicht betroffen sind ! :angry:

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 18.575

22.04.2013 17:35:01 via Website

Maurice S.
Würd mich nicht wundern wenn das vor die Gerichte geht.
Sowas wird mit Sicherheit vorher schon rechtlich abgesichert, da kannst Du von ausgehen !

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 18.575

22.04.2013 17:38:07 via Website

Sophia Brennecke
Kabel Deutschland hat es zumindest schon in den AGB stehen. ;)
Solange Bestandskunden erst mal unangetastet bleiben gehts ja noch...

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 2.159

22.04.2013 17:38:22 via Website

Oldviking
Maurice S.
Würd mich nicht wundern wenn das vor die Gerichte geht.
Sowas wird mit Sicherheit vorher schon rechtlich abgesichert, da kannst Du von ausgehen !

Denke ich auch... Telekom sind zwar recht Geldgierig aber dafür auch klug.. die haben die AGB´s schon richtig verfasst ...
Aber das hier macht immerhin mut: "1&1 nutzt die Entwicklungen jedenfalls schon jetzt für eigene Zwecke und teilt über Twitter mit, man plane keine Drosselung von DSL-Anschlüssen."
(Quelle: http://www.basicthinking.de/blog/2013/03/22/ein-kleiner-skandal-rollt-an-telekom-plant-offenbar-radikal-drosselung-von-dsl-flatrates/)

Ich kann mir aber auch nciht vostellen, dass das wirklich ALLE irgendwann so machen wie die Telekom.
Grade Unternehmen die grade erst richtig Aufblühen wie Unitymedia und co...

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 3.486

22.04.2013 17:41:22 via Website

@Sophia

die können das doch nicht einfach im Hintergrund ändern oder ?

Zumindest muss es doch angekündigt werden. Und bald auch damit geworben.

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

  • Forum-Beiträge: 2.159

22.04.2013 17:41:53 via Website

"Vor der technischen Realisierung bekommen Kunden die Möglichkeit, ihren Datenverbrauch im Kundencenter im Internet nachzuvollziehen. Im Schnitt verbraucht ein Kunde heute 15 bis 20 Gigabyte (GB). Das geringste integrierte Datenvolumen wird 75 GB betragen. Neben dem Surfen im Netz und dem Bearbeiten von Mails ist dieses Volumen beispielsweise ausreichend für zehn Filme in normaler Auflösung plus drei HD-Filme, plus 60 Stunden Internetradio, plus 400 Fotos und 16 Stunden Online-Gaming."

(http://www.telekom.com/medien/produkte-fuer-privatkunden/184370)

Ich denke das bekommt jeder mit leichtigkeit voll...

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 2.159

22.04.2013 17:42:53 via Website

Maurice S.
@Sophia

die können das doch nicht einfach im Hintergrund ändern oder ?

Zumindest muss es doch angekündigt werden. Und bald auch damit geworben.

Naja die T-Kom hats ja schon bei VDSL mit drin gehabt - Wenn du zuviel saugst beschränken die dich auf 6000 - laut Telekom wurde davon aber noch nie gebrauch gemacht.

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 3.486

22.04.2013 17:45:44 via Website

Warum bietet man nicht Wenigstens die Möglichkeit mehr Traffic zu kaufen ?

*iPhone 6s "iOS 10.3 Beta 1" * ||| Galaxy Ace - Xperia Arc - HTC One X - Galaxy S3 - Galaxy S4 - HTC One - Note 3 - Galaxy S5 - iPhone 6s

  • Forum-Beiträge: 2.159

22.04.2013 17:47:50 via Website

Maurice S.
Warum bietet man nicht Wenigstens die Möglichkeit mehr Traffic zu kaufen ?

Naja wird´s ja dann geben - musst dann halt nur die nächst größte "Leitung" nehmen... finde ich aber auch Quatsch: wenn ich bsp. 200GB Datenvolumen brauche - aber bei mir maximal ein Speed von 6K ankommt = Sinn? Dann muss ich ja die teure nehmen.

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 18.575

22.04.2013 17:49:15 via Website

Sophia Brennecke
Kabel Deutschland hat es zumindest schon in den AGB stehen. ;)
Hm, konnte dort nichts davon lesen oder habe es nicht gefunden...

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **