Sony Xperia Z — Abdeckungen halten nicht

  • Antworten:33
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2.332

02.07.2013 22:57:07 via App

Ob es eine gute Idee wäre, das XZ einfach mal einzuschicken?

Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.

  • Forum-Beiträge: 2.159

03.07.2013 09:09:05 via Website

Oliver I.
Zu 3. wäre ich Vorsichtig. Schließlich heißt es wasserfest bis zu 30 Minuten bei einem Meter. Wenn nun die Klappen die ja zwingend erforderlich dafür sind nicht halten und aufgrund dessen Wasser eindringt sagen wir bei einem "Bad" in der Küchenspüle, sollte es ein Garantiefall sein da Sony's Schutzvorrichtungen versagt haben. Aber genau müsste das wohl im Zweifel ein Anwalt klären

Leider nicht richtig.

Sony schließt Wasserschäden von Vornerein aus. Wir haben hierzu auch einen passenden Thread mit Antworten von Sony selbst. Es gilt: Geht das XZ durch Wasser flöten, kannst du es reparieren lassen, aber über die Garantie/Gewährleistung laufen lassen.

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 2.332

04.07.2013 18:38:57 via App

So, hab das Problem gelöst :D
ich habe einfach diese beiden weißen Kunststoffstreifen etwas auseinander gedrückt. Hält jetzt wieder Bombe ;)

Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.

  • Forum-Beiträge: 677

04.07.2013 21:12:55 via Website

Leute, hab mal ne anhangsfrage an den thread....

man kann bei ebay alle klappen für unter 10€ kaufen, alles fertig zsmgeklebt mit dieser lasche. am ende der lasche is ne beule, damit man die ned ausm gehäuse ziehen kann.

Wie läuft son wechsel von statten? hab alles durchsucht in google, alle teardowns angeschaut....kann man die alten abdeckungen einfach mit vorsichtiger gewalt rausziehen und die neuen reindrücken? ich habe keine probleme mit meinen laschen aber es wäre interessant zu wissen :)

Sony Xperia Z3 Schwarz (Android 6.0.1 stock)
Sony Xperia Tablez Z LTE Schwarz (Vanir Android 6.0.1)

  • Forum-Beiträge: 2.159

08.07.2013 08:48:07 via Website

mit vorsichtiger gewalt rausziehen und die neuen reindrücken

Vorsichtiger gewalt :D

Also ich würd´s mit ner Pinzette verusuchen, nicht das mir noch das "alte" Teil abreißt und im XZ verschwindet :D

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 148

08.07.2013 11:38:01 via App

ich habe mein xz jetzt seit März und manchmal ertappe ich mich dabei wie ich mit der usb-Abdeckung spielte. also mehrmals auf und zu mache. bisher hält sie bombenfest.

hoffe das bleibt so;-)
  • Forum-Beiträge: 1

13.07.2013 14:42:10 via Website

Hallo,

ich kann ebenfalls über das gleiche Problem sprechen. Allerdings ist es bei mir die Speicherkarten Abdeckung, die sich alle 3 Sekunden von alleine löst! Ich habe mit O2 und Sony telefoniert. Beide kannten das Problem nicht und würden das Gerät anstandslos reparieren lassen, ohne irgendwelche kosten! Allerdings bekommt man für diesen Zeitraum kein Ersatzgerät ...

Es handelt sich meiner Meinung nach definitiv um einen Qualitätsmangel und um nichts anderes. Die Abdeckung wurde einmal von mir benutzt.
Ich vermute die Temperatur hat den Dichtungsring ausdehnen lassen und lässt die Abdeckung somit nicht richtig schließen.
Ich habe selber mehrere Sachen probiert, damit die Abdeckung wieder ordentlich schließt, jedoch ohne Erfolg. Die Abdeckung wurde mit einem Gummi 24h fixiert, so das sie sich nicht lösen kann. Ich habe das Handy sogar kühl gelagert, damit sich der Dichtungsring wieder ordentlich anpasst. Auch mit ganz wenig Creme hat sich die Dichtung nicht ordentlich einsetzen lassen.

Die Reparatur wird durch W-Support ausgeführt und dauert in der Regel 6 Werktage. Mein XZ haben sie seit gestern. Die Status Verfolgung ist noch nicht aktuell aber gut es ist auch Wochenende. Ich halte euch auf dem laufenden.
Sollte das Handy öfters noch solche Qualitätsprobleme haben, wird es mich nicht lange begleiten. Habe es eigentlich genau aus diesem Grund gekauft und bin schon ein wenig enttäuscht.

(PS: Eins muss man Apple positiv anrechnen und zwar ist das der Serviceaustausch von solchen Mängeln!)
  • Forum-Beiträge: 1

05.11.2013 15:38:10 via Website

hi
bei mir hat sich genau 2 wochen nach ablauf der garantiezeit auch die abdeckung der speicherkarte nicht mehr schliessen lassen. interessanterweise habe ich diese genau einmal geöffnet. nach dem kauf um die karte reinzugeben. plötzlich springt sie immer so ca 1mm auf.
sony reagiert da sehr unfreundlich und desinteressiert. erst auf nachfragen bekommt man halbwegs informationen. und von einer kulanzlösung, weil die garantie ja gerade mal 2 wochen abgelaufen ist, ist überhaupt keine rede.
für ein gerät, dass neu € 600 gekostet hat und einwandfrei gepflegt und unbeschädigt ist finde ich das letztklassig.
ich werde mir das antun und selber zum servicepartner hinfahren um beim tausch der klappe dabei zu sein:(
  • Forum-Beiträge: 2.332

05.11.2013 15:51:31 via App

Ersatzteile gibt's schon für 12Euro zu kaufen.

Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.

  • Forum-Beiträge: 148

05.11.2013 15:53:23 via App

wie kann denn bei dir die Garantie schon abgelaufen sein das xz gibt es dich erst seit diesem Jahr und man hat doch 2 Jahre Garantie oder täusche ich mich da irgendwie?

ich korrigiere meine: mein ebook reader von Sony ist jetzt nach 1 1/⁴ Jahren kaputt gegangen und ich habe da keine Garantie mehr. mir wurde gesagt das Sony nur 1 Jahr gibt. erst wer sein gerät ab Mai diesen Jahres gekauft hat, bekommt wohl 2 Jahre.

— geändert am 08.11.2013 12:09:43

  • Forum-Beiträge: 8

03.12.2013 15:55:28 via Website

man muss doch diese kappen gar nicht vollständig aus dem gerät entfernen wenn man sie wechseln will oder?bei genauerem hinschauen erkennt man das die abgedeckungen nur an diesem dünnen weißen bändchen drann hängen und diese in der jeweiligen abdeckung drinn stecken!so ne art blättchen....doof zu beschreiben ;)
Oder sehe ich da was falsch
  • Forum-Beiträge: 18

26.01.2014 19:00:15 via App

Hi,

Also bei mir war es ähnlich... :(

Meine Kappe beim Laden ist nicht mehr richtig zu gegangen.

Das Gummi war an einer Stelle ab gerissen und somit war die Klappe 1. Nicht mehr dicht und 2. hat sie sich nicht mehr richtig schließen lassen, bzw. ist immer aufgeploppt! Nerv!!!
Und das bei einem gepflegten, 5 Monate altem Gerät! :@

Spezieller Fall bei mir bzgl. der Rücknahme... Der VF-Shop Betreiber hat ein paar krumme Dinger gedreht. Dank einer sehr netten Dame der VF-Hotline ist das ganze aufgeflogen.
Ich bekam also von dem Händler ein Austauschgerät. Generalüberholt.

Die Reperatur hätte 200€ Pauschal gekostet. So viel hat mir die Dame ebenfalls verraten.
Und der Tipp, sich das Ersatzteil lieber selbst günstig zu besorgen/einbauen zu lassen, kam ebenfalls von ihr...
Weiß natürlich nicht wie es bei anderen Shops aussieht.

Bei meinem neuen Gerät versuche ich jetzt so vorsichtig wie möglich zu sein... Nervt zwar tierisch, aber anscheinend wurde bei dieser Kappe nicht durchdacht, dass man sie meist mindestens 1x am Tag öffnet um zu laden. Und dann ist kabelloses Laden bloß furchtbar umständlich verfügbar. Pfff! Nun gut....Ich schwappe über zu den Luxusproblemen ;)

VG
  • Forum-Beiträge: 229

09.02.2014 02:09:15 via App

Hallo wo kriegt man die dockingstation günstig her ich hab angst das die Anschlüsse ausleiern ich hab mein Sony Xperia Z einem abgekauft habe aber keine Rechnung bekommen weil er es bei MC Donald gewonnen
  • Forum-Beiträge: 399

09.02.2014 08:12:15 via App

Roben Russo
Hallo wo kriegt man die dockingstation günstig her ich hab angst das die Anschlüsse ausleiern ich hab mein Sony Xperia Z einem abgekauft habe aber keine Rechnung bekommen weil er es bei MC Donald gewonnen
Dockingstations gibt's genügend im Netz ala Amazon oder ebay. Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich jetzt seit ca einem 3/4 Jahr jeden Tag den USB Port und Kopfhörer Klappe auf und zu mache und bis dato absolut kein Problem habe.