Probleme das Stock Recovery zu starten

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

14.04.2013 11:35:00 via Website

Hi,

Ich hatte Trickdroid und CWM Recovery auf meinem HTC ONE.
Dann habe ich mich entschlossen alles wieder auf Stock zu machen und den Bootloader zu locken.

Also habe ich ein CWM Backup (gleich nach dem ersten einschalten gemacht) wieder eingespielt. Soweit so gut, das hat gut geklappt.

Doch nun habe ich ein Problem das Stock Recovery draufzuflashen.
Der Flashvorgang via Fastboot funktioniert, es kommen keine Fehlermeldungen.

Doch wenn ich das Recovery starten will, kommt das HTC Logo, oben steht "Entering Recovery" und nichts passiert........

Was ich schon versucht habe:
- Mehrfach "erase cache"
- nach jedem flashen einen vollen reboot und hochfahren des systems
- zuerst die stock boot.img geflasht und dann das stock recovery.img

Ich brauche UNBEDINGT den Stock Recovery. Kann mir jemand helfen?

Gruß Flo
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 247

17.04.2013 23:54:26 via Website

Ach, ein Beitrag im Custom-ROM Thread,ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen:P

Nachdem du die Stock ROM und anschließend
die Recovery via ADB geflasht hast, musst du noch via ADB:

fastboot oem lock
ausführen

Zum Schluss immer folgendes ausführen:

fastboot erase cache
  • Forum-Beiträge: 3

20.04.2013 23:19:27 via Website

Hi, ich hatte das selbe Problem!

Mir hat es geholfen aus dem XDA Dev Forum die One_X_All-In-One_Kit_v1.0 version zu laden und den CWM Recovery zu flashen, danach ging alles!

Hoffe das hilft, steinigt mich nicht aber sollte noch Welpenschutz haben :-)
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 247

21.04.2013 18:36:45 via Website

Ich glaube unsere Lösungen interessieren den Themenersteller nicht mehr.
Ich werde auf AndroidPIT auch grundsätzlich keine Ratschläge – Tipps – Lösungen
mehr veröffentlichen, weil es kaum zu Rückmeldungen kommt,
egal ob posi - oder negativer Natur, da lass ich es lieber Ganz sein.
Zu irgendwelchen Täschchen , Farben ,Lieferschwierigkeiten und
simplen Bedienungsproblemen oder Allerwelt Zeugs äußern sich genug andere.

— geändert am 21.04.2013 18:38:43