Motorola RAZR i — Kontakte im Telefonspeicher ablegen

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

14.04.2013 11:13:30 via Website

Bei meinem Razr i läßt sich in der Original Kontakte App beim Abspeichern von Kontakten nur die SIM oder der Google account auswählen. Es gibt quasi keine Möglichkeit einen Kontakt im Telefonspeicher abzulegen.

Auf Nachfrage bei Motorola bekam ich folgende Antwort (Zitat):

"Diese Option gibt es beim vorinstallierten Kontakt App leider nicht."


Ich wundere mich ein wenig warum der myphoneexplorer es trotzdem kam und habe nun GO Kontake Ex installiert. Nun funktioniert es :-).
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

20.04.2013 00:37:02 via App

Wenn das Google-Konto gewählt wird, landen die Kontakte doch im internen Telefonspeicher. Wenn man in den Einstellungen zum Google-Konto die Synchronisation der Kontakte aktiviert hat (Voreinstellung), werden diese mit dem Google-Kontakten synchronisiert.

Also reicht das Deaktivieren der Synchronisation.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

  • Forum-Beiträge: 4

22.04.2013 22:52:58 via Website

Das wäre sicherlich eine Möglichkeit der "kleinen Lösung". Ob der "MyPhoneexplorer" dann alles sauber mit Outlook synchronisiert müßte man probieren. Ich habs nun so gelößt.

Ich habe mich ein wenig geärgert das nach Erstellen des google accounts standardmäßig die (sicherlich sehr sinnvolle) Synchronisation aktiviert wird. Da möchte ich gerne gefragt werden. Naja es ist eben mein erstes Android Handy.

Dankschön für deine Meinung und Gruß
  • Forum-Beiträge: 19

23.04.2013 14:16:03 via Website

Ralph
Wenn das Google-Konto gewählt wird, landen die Kontakte doch im internen Telefonspeicher. Wenn man in den Einstellungen zum Google-Konto die Synchronisation der Kontakte aktiviert hat (Voreinstellung), werden diese mit dem Google-Kontakten synchronisiert.

Also reicht das Deaktivieren der Synchronisation.

So ist es. Und weil die Daten bei Google gespeichert sind, können sie nach einem Reset des Geräts oder beim Gerätetausch, oder oder oder ... ach problemlos wieder hergestellt werden.
  • Forum-Beiträge: 4

23.04.2013 22:51:01 via Website

Und genau das möchte ich nicht! Google soll nicht mein Telefonbuch bekommen. Ich möchte mit meinem PC synchronisieren und bei oder oder oder die Daten vom PC zurückholen.
Ärgerlicherweise versucht jedoch die Motorola Defaulteinstellung mich in google's synchro Ecke zu drängen. Warum haben sie diese Dreistigkeit nötig?


Wollte eigentlich auf die Tatsache hinweisen das die original Kontake app nach dem Einrichten eines Googlekonto nicht mehr imTelefonspeicher ablegen kann.

Gruß