HTC Desire — Uhrenwidget Wetterinfo funktioniert nicht bei ausgeschalteten Standortdienst

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 44

13.04.2013 10:27:07 via Website

Hallo zusammen,

ich bin vom HTC One V auf das Desire X umgezogen.
Alles läuft soweit prima, bis auf das Front-Uhrenwidget.

Das Problem, früher hat sich das Widget die Wetterinfos
irgendwie ohne den Einstellungen bei GPS (Standortdienst von Google)
besorgt, jetzt muss ich diese Option eingestellt lassen, ansonsten
grüßt mich ständig nüchtern auf dem Startbildschirm "um das lokale Wetter zu sehen, hier tippen, Dienst starten".


Das eigentliche Wetter Widget zieht seine Infos übers Internet scheinbar,
bzw. holt es sich auch bei ausgeschalteten Ortungsdienst.

Hat jemand eine Ahnung wie ich es wieder so hinbekomme, dass die Wetterinfo ohne den Standortdeinst läuft?

Beim One V gings ja auch ohne.
Ich bin über jeden Tipp dankbar!

bye
Bingo
  • Forum-Beiträge: 1.584

13.04.2013 11:25:07 via Website

Hi,

und herzlich wilkommen bei uns :D

Ich vermute mal, dass du das Widget nie geändert hast oder?? Standart mässig steht das immer auf aktueller Standort für die Wetterdaten. Dafür muss man sich über seinen Mobilfunk Sendemast orten lassen, was dann an google geht. Über GPS geht das nicht. Du kannst, wenn du deinen Standort im Weltuhr oder Wetter App hinzugefügt hast das Widged lange gedrückt halten und dann auf bearbeiten ziehen. Wo das bei Sense 4 ist weis ich nicht genau, hatte die nur mal kurz, oder du entfernst das Widget und ziehst es kommplett neu rein. Dann fragt der nach dem Standort für die Wetterdaten und ob du die Wetteranimationen Vollbild haben möchtest.

Hoffe das konnte helfen
  • Forum-Beiträge: 44

13.04.2013 12:29:17 via Website

Klasse Tipp danke das wars!!!!! Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.