Netzanzeige Samsung Galaxy S3

  • Antworten:5
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 59

12.04.2013 11:50:07 via Website

Hallo zusammen,

ich weiss nicht ob ich mein Problem hier in richtige Thread geschrieben haben. Über die Suchfunktion habe ich nichts finden können. Wenn ich in der Grenznähe bin bucht er sich öfters bei schlechtem Empfang in die ausländischen Netze ein. Obwohl ich manuell meinen Anbieter ausgewählt habe. Gibt es eine Möglichkeit das er dies nicht einfach so macht oder evtl. auch eine App wo ich in der Empfangsanzeige direkt meinen Netzanbieter beim Samsung Galaxy S3 sehen kann.Gruß nasua12
  • Forum-Beiträge: 3.672

12.04.2013 12:05:03 via App

Die automatische Netzwahl deaktivieren,danach kommt in Grenznähe immer die Frage,welches Netz.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

  • Forum-Beiträge: 59

12.04.2013 12:19:40 via Website

Hallo,

der netzanbieter wurde bereits manuell ausgewählt trotzdem bucht er sich nach einer gewissen Zeit wieder in die ausländischen Netze ein. Gruß Nasua12
  • Forum-Beiträge: 3.672

12.04.2013 12:29:35 via App

unbedingt Datenroaming deaktivieren!

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

  • Forum-Beiträge: 59

12.04.2013 12:31:22 via Website

Hallo,

das wurde auch deaktiviert. Trotzdem halt von Zeit zu Zeit immer der Wechsel in die ausländischen netze. Gruss Nasua12
  • Forum-Beiträge: 3.584

12.04.2013 13:09:50 via Website

Hallo!

Ich habe über die Suchfunktion etwas gefunden, was genau deinem Problem entspricht. :)
Hier

Und das gleiche Problem gab es auch schon beim S2. Hier zu finden.

Also lass uns doch im ersten Thread weiter nach einer Lösung suchen, falls es damit nicht schon klappt. :)
Hier ist damit erstmal zu.

Gruß,
Marcus