HTC One S — Firmware wieder zurücksetzen!!!!!!!

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

12.04.2013 03:05:13 via Website

Moin.
Könnt ihr mir evtl. sagen wie ich das letzte Firmware Update von meinem One S wieder wegbekomme? Ohne es zu rooten!?
Seit dem letzten Update kann ich mein Handy nicht mehr als Massenspeicher benutzen (das problem haben ja jetzt viele). Ich kann also keine Dateien mehr zwischen PC und HTC austauschen.
Und das geht mal überhaupt nicht klar!!!
Ich weiß das ich jetzt gezwungen bin den SYNC Manager zu benutzen. Aber 1. möchte ich kein umständliches Managerprogramm auf meinem alten Rechner haben und benutzen. Vor allem weil es auf die Massenspeicher-Art ruck zuck, einfach geht und auch am logischsten ist.
Und 2. ist es aus einem bestimmten Grund gar nicht möglich den Sync-Manager auf meinem Rechner so verwenden zu können, das ich auch Dateien vom Handy auf den PC bekomme. Ich kann vom SYNC Manager aus gar nicht auf Dateien auf dem Handy zugreifen!!
Um den Sync Manager voll nutzen zu können, muss ich den Windows Media Player auf Version 11 updaten. Und das kann ich leider nicht. Ratet mal warum.

Ich war mit dem HTC One S wirklich mehr als zufrieden. Aber jetzt zahle ich hohe Vertragsgebühren für etwas das ich nur noch zur Hälfte verwenden kann.
Ich bin sehr genervt!!! Ich mach mit dem HTC, da es eine wirklich gute Kamera hat, hunderte von Fotos, die ich nun nicht mehr auf meinen PC ziehen kann und somit unbrauchbar für mich sind. Unter anderem!
Also wie setz ich mein Handy wieder auf die "alte" Version zurück?? Mal ganz abgesehen davon, dass das Handy seit dem Update auch fast doppelt soviel Arbeitspeicher verbraucht.
Ich würde gerne mein Handy wiederhaben!!
Bin für jeden Tipp dankbar.
  • Forum-Beiträge: 8.619

12.04.2013 07:26:02 via App

Dich wird da nichts über ein Flashen der alten FW führen.
Dabei rootest du dein Handy aber nicht.
Wie das geht wird bei XDA stehen, denn da ich kein One S hab, kann ich dir da nicht helfen.
Generell gilt:
Vor jedem Update warten bis einige über das Update berichten. Notfalls hier nachfragen.

PS: So schön unsere Deutschen Satzzeichen auch sind, zu viele Köche verderben den Brei.
Ein Ausrufezeichen in der Überschrift tut's auch ;)

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 152

12.04.2013 07:44:43 via App

Bei mir zeigt er noch die Optionen an ob ich das ganze im Ordner öffnen / Media Player etc als würde man einen USB anstecken. Allerdings drängt sich davor meist der Sync Manager.
  • Forum-Beiträge: 8.619

12.04.2013 09:31:06 via App

könnte evtl auch sein wie mir, dass man am PC das Gerät nun als Tragbares MTP gerät unter Computer öffnen kann

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 17

13.04.2013 23:07:57 via Website

Ich benutze dazu Airdroid. Funktioniert super in beide Richtungen, ohne Root.
  • Forum-Beiträge: 9

13.04.2013 23:31:27 via Website

Ja, von Airdroid hab ich jetzt auch schon ein paarmal gehört. Ich habe aber kein W-Lan, da ich bei Kabel Deutschland bin. Und da muss man für die W-Lan Aktivierung 2,50€ im Monat zusätzlich zahlen. Unfassbar ne!? :D Aber das nur nebenbei. Aktivieren wollte ich es bald trotzdem lassen.

Wie muss ich mir das denn mit Airdroid vorstellen? Muss mein PC dafür auch W-Lan fähig sein? Oder wie läuft das?
  • Forum-Beiträge: 8.619

13.04.2013 23:39:53 via App

läuft über das Netzwerk selber (wenn falsch, bitte berichtigen).
Und zu der WLAN Funktion bei Kabel Deutschland:
Du kannst dir auch selbst nen WLAN Router kaufen, dann musst du keine 2,50 im.Monat drauf zahlen

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 132

16.04.2013 23:51:28 via App

John da dein pc oder Laptop an dem selben Router hängt übertragen sich Die Daten deines Handys über den Router auf deinen Rechner... weil es ja einem und dem selben Heimnetzwerk entspricht.... ob das allerdings auch funzt wenn dein pc über ein Datenkabel am Router hängt entzieht sich meiner Kenntnis.... lg
  • Forum-Beiträge: 1

23.06.2013 22:18:07 via Website

Hi John.

Mir geht es genauso. Hatte mein HTC schon lange nicht mehr als Massenspeichergerät angeschlossen. Habe es eben mal wieder nach langer Zeit versucht. Plötzlich wurde mir der Sync Manager angezeigt. Als ich das Icon angeklickt habe, wurde ich auf die HTC Website weitergeleitet. Ich habe das natürlich erst mal abgebrochen, Browser geschlossen und erst mal mein One S gecheckt. Mir ist schnell klar geworden, dass das nur mit dem Update zu tun haben kann und ich nun gezwungen bin, diesen Sync Manager zu nutzen. Also habe ich ihn mir doch installiert. Im Gegensatz zu dir nutze ich einen 2007er MacBook. Also läuft alles ja ganz gut. Was mich allerdings ärgert: Ich bekomme die Daten nicht so super angezeigt, wie im Finder meines MacBooks. Dort wurden mir alle Ordner genauso deutlich aufgeschlüsselt wie im Sync Manager jetzt, nur dass ich halt noch eine komfortable Dateivorschau hatte. Sprich im Falle von Bilddateien wurden mir diese im Finder als Bild in einer Vorschaufunktion angezeigt. Ich kann mir schließlich nicht alle Dateinnamen von diesen unendlichen vielen Bildern merken. Da HTC definitiv tief ins Klo gegriffen. Das ging schwer daneben. Ich muss jetzt erst auf dem Handy schauen, wie die Dateinamen der Fotos sind, um sie dann im Sync Manager runterzuziehen. Ich bin auch total genervt. Ich werde mir kein HTC mehr holen. Habe den technischen Support von HTC auch schon angeschrieben. Werde das aber noch mal machen. Ich finde es total beschissen, dass sie Nutzern das Leben so erschweren, einfache Usability in eine unerträgliche "Komplexebility" zu ändern. Voll der Schwachsinn.

Ich fühle mit dir mit. ;)