Motorola RAZR i — Akku lädt nicht auf 100%

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 89

10.04.2013, 01:23:16 via App

Hi mein Akku lädt nur auf 98% is dass bei euch auch so?


Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29

11.04.2013, 04:35:25 via App

ist bei mir manchmal auch so, beim nächsten mal lädt er dann wieder voll.

warum das so ist.... keine Ahnung, mich hat es bisher aber auch nie gestört.

Gruß Mirko

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

17.04.2013, 21:42:20 via App

Mirko H.
warum das so ist.... keine Ahnung, mich hat es bisher aber auch nie gestört

Wenn Akku voll ist, muss das Ladegerät abschalten, weil sonst der Akku zerstört würde. Wenn die Akkuladung auf 95/96% gefallen ist, lädt das Ladegerät wieder nach.

Je nachdem zu welchem Zeitpunkt das Ladegerät getrennt wird, ist daher auch der Akkustand unterschiedlich.

Genaugenommen wird sogar nie auf 100% geladen, weil auch das schädlich wäre. Welcher genaue Wert angezeigt wird, soll uns daher nicht kümmern. Voll ist alles ab 95%.

BTW: Die Lade- und Entladekurven sind auch nicht linear. Schon gar nicht in den Bereichen "fast voll" und "fast leer"

— geändert am 17.04.2013, 21:44:07

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

22.05.2013, 10:07:40 via Website

Das von Mirko beschriebene Verhalten habe ich auch bemerkt.
um noch mehr aus dem Akku herauszuholen, benutze ich eine elektronische Zeitschaltuhr.
z.B:
am Abend um 21:04 ist der Akkustand bei 4%
der reicht bei mir bis nächsten Tag in der Früh, weil
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/496220/Akkulaufzeit#p1497006

Also laß ich die Zeitschaltuhr 3 h 15 min (wer es ganz genau haben will muß die genaue Ladezeit bei sich ausprobieren)
bevor ich am nächsten Tag das Haus verlasse, einschalten. Auch die Updates fahre ich möglichst während des Ladevorgangs.

Damit wird auch dieses "Pulsierende Laden" vermieden und man hat dann wirklich 99,9% volle Leistung.
siehe auch:
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/551632/Wie-lange-haelt-euer-Akku?si=20#p1536876

Wer ein bischen seine Akkuspannung verfolgen möchte, dem lege ich das Widget

Advanced Clock Widget Pro

ans Herz. Dort kann man die Spannungsanzeige auf ein Widget legen. Das habe ich jetzt anstelle der speicherhungrigen Kreise installiert. (19.05.2013 siehe Bild)
Das werde ich jetzt ein paar Wochen beobachten und ggfls. die eine oder andere von 5 möglichen Anzeigen auf dem Widget wieder deaktivieren.

Und für die, die die Spannung gleich geloggt haben wollen:

BatMan

Noch etwas nebenbei: Analysiert man die Entladekurve von LiIon-Akkus an, so sieht man, dass ganz am Anfang (bis ca. 95%) und am Ende (ab ca.10%) die Kurve schneller abfällt. Daraus resultiert, dass die aus diesen Prozentzahlen zu schließende verbleibende Benutzungszeit im Bereich von 100%-95% nicht berücksichtigt werden sollte und im unteren Bereich (10%- 1%) mit Vorsicht zu genießen ist.
Man kennt das ja: Man meint der Akku reicht noch und dann kommt ein Anruf bei dem mittendrin das Handy abschaltet.

Hoffe das hilft weiter.

— geändert am 22.05.2013, 10:41:38

Antworten

Empfohlene Artikel