Samsung Galaxy S2 Speicher nicht mehr verfügbar (0 von 0 B), Formatierung funktioniert nicht.

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

06.04.2013 21:20:24 via Website

Hallo!

Ich wollte gerade einen Screenshot machen als die Meldung 'kann nicht aufgenommen' kam, und habe danach versucht Bilder zu speichern was auch nicht ging. In der Statuszeile war danach ein Zeichen in Form einer Speicherkarte mit einem Rufzeichen darin zu sehen, wenn man raufklickt heißt es "USB-Speicher formatieren - Beim Formatieren des USB-Speichers alle Dateien gelöscht. Die Daten können nicht wiedergestellt werden. Fortfahren?' Ich habe danach auf 'Format' geklickt, es wird dann laut Handy formatiert, es ändert sich jedoch dennoch nichts. Ich kann nicht auf die Galerie und den Musik-Speicher zugreifen, bei der Speicherinformation steht 0,00 B/ 00 B, Gesamtspeicherplatz und Verfügbarer Speicherplatz wird als Nicht verfügbar angezeigt.

Es würde mir in erster Linie darum gehen, einfach nur wieder auf Galerie und Musik zugreifen zu können, bessergesagt einfach nur wieder Speicherplatz zu haben, um die Dateien geht es mir nicht, da ich glaube dass diese sowieso schon weg sind.


Ich habe übrigens seit ich das Handy habe keine Software-Aktualisierung gemacht und ich verwende auch nicht das originale Ladegerät. Seit einigen Tagen wurde alle 2 Minuten ein Media-Scan gemacht, ich glaube das ist auch der Grund.

Weiß vielleicht jemand was ich tun könnte oder kann man es nur mehr einschicken?

Danke.

Also, ich habe es geschafft das Problem selbst zu lösen, indem ich zuerst eine Speicherkarte eingesetzt und danach wieder entfernt habe. So ist der Speicher wieder verfügbar, die Dateien sind zwar weg, was vielleicht aber daran liegt dass ich mehrmals auf formatieren geklickt habe.

Ich lasse den Betrag oben, vielleicht hat ja jemand einmal das gleiche Problem und ich kann ihm damit helfen.

— geändert am 06.04.2013 21:40:40