Google Nexus 10 — Fragen zum Nexus 10 Festplatte

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

04.04.2013 17:16:45 via Website

Hi
Ich suche ja nun schon fast ein halbes Jahr ein Tablet.
Jetzt habe ich wohl das richtige gefunden ....
Google Nexus Samsung 10 .
Aber dazu habe ich ein paar Fragen und hoffe das Ihr hier mir weiter helfen könnt.:grin:
16 Gb denke das reicht. Möchte meine Fotos per WiFi auf das Tablet und zwischenspeichern.
Nun las ich etwas von einer Cloud.
- Kann ich dann die Bilder , samt Ordner in die Cloud senden und so darauf zurück greifen ?
Bilder dann wieder löschen .
- Oder ist es besser eine Externe Festplatte daran zuhaben ?

Gruß Rainer

— geändert am 04.04.2013 17:42:55

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

04.04.2013 17:18:43 via Website

Hallo Rainer,

ich habe deinen Thread mal in das Nexus 10 Forum verschoben, da er hier besser passt.
Bearbeite doch bitte noch deinen Threadtitel, damit auch jeder sofort weiß um was es geht.

— geändert am 04.04.2013 17:19:15

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 11

04.04.2013 23:26:07 via App

Mit einer App wie Dropbox ist das kein Problem, nur die Bilder kannst du nur mit aktiver WIFI Verbindung sehen oder du Speicherst sie ab. Ob man einen ganzen Ordner vom Tablet hochladen kann weiß ich nicht, aber vom Computer aus ist das kein Problem.

MfG Tobias
  • Forum-Beiträge: 251

10.04.2013 22:54:19 via App

Kommt auf das Programm an, aber an sich sollte das kein Problem sein, wenn du dauerhaft Internet hast.
Sonst kannst du ja auch einfach eine externe Festplatte anschließen, dafür braucht man ja noch nicht mal doof.
  • Forum-Beiträge: 893

10.04.2013 23:07:00 via App

Du kannst zu Hause auch eine Festplatte ans Netzwerk anschließen und diese dann via WLAN als Server nutzen und für unterwegs falls du da was brauchst kannst du alles in die Cloud hochladen (Dropbox, Drive etc.) und dann hast du ja noch deine 16 GB.

MfG

OnePlus 3T Stock
Samsung Galaxy S8 Stock