Sony Xperia Z — Deutsche Firmware aufspielen

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 6

04.04.2013 07:47:34 via Website

Hallo Androidpit,

ich bin beruflich in Shanghai unterwegs und habe mir als Firmenhandy das Sony Xperia Z gegönnt. Nach änderung der Spracheinstellung sind noch einige Inhalte in Mandarin und ich habe eine chinesische Version vom Play Store... Ich bin ein absoluter Kackboon in Bezug auf rooten oder das Aufspielen anderer evtl. nicht herstellergebundener Android Versionen. (Bei meinem Galaxy Tab hatte ich auch noch nie das Verlangen...).

Wie bekomme ich die deutsche oder englische Firmware auf das Gerät?
Macht es evtl mehr Sinn ein Android aufzuspielen, das nicht herstellergebunden ist?
Wie sieht es mit Gewehrleistung aus?

Ich habe einen Link bei den "XDA-Developers" mit passendem Inhalt gefunden, darf diesen aber hier leider nicht posten (bin zu neu :-). Inhalt ist: XperiaZ Generic DE firmware... Kann man den Inhalten erfahrungsgemäß vertrauen? ( http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/549752/Xperia-Z-Werksfirmware-wiederherstellen )

Ich habe eine anleitung zum rooten gefunden ( http://www.androidpit.de/xperia-z-root-anleitung), aber muss ich rooten um die firmware "ändern"??
In China heißt das XperiaZ, XperiaZ (yuga) L36h. Ist diese Version identisch mit dem C6602 oder C6603?? Build Nummer ist identisch (10.1.A.1.350).

Ehrlich gesagt habe ich angst irreperabele Schäden zu verursache und wäre über eure Hilfe sehr sehr dankbar.
MfG Lutz

— geändert am 04.04.2013 08:07:02

  • Forum-Beiträge: 2.159

04.04.2013 09:15:43 via Website

Guten Morgen ;)

vorweg: bei den XDA Devs findest du im grunde alles zum thema Root und Custom roms (egal welcher Art - "normale" roms oder schon gemoddet etc.), und aus eigener Erfahrung kann man den Inhalten dort vertrauen. Dennoch solltest du vorher viel lesen.
Ich habe damals mein LG Optimus gerootet, ebenso das Xperia X1 (Windows Mobile selbst geupdatet etc.). Habe mich auch durch die Foren gelesen und Roms rausgesucht.
Die Roms die dort zum Download stehen haben ja normalerweise schon einige Bewertungen in Form von Kommentaren darunter, was das Angeht brauchst du dir also wenig sorgen zu machen.

"Wie bekomme ich die deutsche oder englische Firmware auf das Gerät?"
Im Grunde bräuchtest du nur die Engl/deutsche original Rom. Glaube das Thema gab´s hier im Forum auch schonmal. Diese kannst du dann nach dem rooten installeren.
Zum Thema Gewährleistung:
http://www.androidpit.de/root-android-gewaehrleistung
--> geht also nicht verloren, ähnlich wie beim Jailbreak des Iphones

Ich habe eine anleitung zum rooten gefunden ( http://www.androidpit.de/xperia-z-root-anleitung), aber muss ich rooten um die firmware "ändern"??
Wenn du eine Firmware installieren möchtest, die nicht direkt vom Hersteller über updates etc. kommt dann ja.

In China heißt das XperiaZ, XperiaZ (yuga) L36h. Ist diese Version identisch mit dem C6602 oder C6603?? Build Nummer ist identisch (10.1.A.1.350).
Gute Frage :D müsste ich selbst googlen. Aber ich weis, dass die Japan-XZ´s anders Supportet werden. Ob sich das aber auch in den Versionen wiederspiegelt weis ich leider nicht.

Ehrlich gesagt habe ich angst irreperabele Schäden zu verursache und wäre über eure Hilfe sehr sehr dankbar.
Also das schlimmste was passieren könnte? Alle daten vom Smartphone weg.
Rooten kannst du im grunde immer. Du kannst dir dadurch die Software zerschießen aber ich denke es ist recht schwer, damit dauerhafte schäden zu erzielen - zumindest ist mir kein fall bekannt.
Falls das rooten nicht klappt: einfach nochmal versuchen ;)

Aber hast du schonmal versucht mit dem deutschen Sony support zu sprechen?
Evlt. gibt es hier ja eine viel einfachere Lösung - wovon ich eigentlich ausgehe.
Ich würde es zuerst dort veruschen.

Grüße

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 6

04.04.2013 09:41:19 via Website

Mahlzeit :-)

Danke für die antwort! Natürlich bin ich sehr scharf das neue Handy zu nutzen. Da es neu ist habe ich noch keine relevanten Daaten aufgespielt...

Laut demLink, der auf XDA developers verweist ( http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/549752/Xperia-Z-Werksfirmware-wiederherstellen ) brauche ich nicht selber im Vorfeld rooten:

Zitat:
This works on ANY Xperia Z (C6603).
Your Xperia Z does NOT have to be rooted.
Your Xperia Z does NOT have to be bootloader unlocked.
This does NOT re-lock a SIM unlocked phone (unlocking is ONCE and PERMANENT).
This does NOT unlock your bootloader.
This WILL wipe your phone & root


Jetzt die wahrscheinlich doofe Frage: wie "flashe/benutze" ich die angegebenen Dateien? Flashtool v0.9.10.2beta4 (21/03/2013), ist das idiotensicher?

(512.00 MB, RAR file part 1) + (232.32 MB, RAR file part 2)

Unabhängig davon melde ich mich mal bei Sony :-)
  • Forum-Beiträge: 2.159

04.04.2013 09:50:26 via Website

Oha, sehe ich auch grade.
Das ist natürlich eine wunderbare "alternative"
Anleitung steht ja mit dabei ;)

--> "Downloaded through Sony Update Service, decrypted and repackaged by Flashtool v0.9.10.2beta4 (21/03/2013)."
Brauchst also noch das hier: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2162907

Ich würde erst einmal genau so vorgehen (also alles runterladen etc...) und dann wie gehabt mit Powerbutton und leiser Taste die Firmware aufspielen.
Aber du solltest natürlich die neuere Version nehmen (wie der xon XDA im Post schreibt) : http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2209637
Build nummer und Kernel sind auf jedenfall gleich.
Ich denke das hierbei so gut wie nichts schief laufen kann - siehe kommentare darunter.

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 6

04.04.2013 10:27:35 via Website

Vielen Dank!!

Ein paar doofe Frage habe ich noch:

"wie gehabt mit Powerbutton und leiser Taste die Firmware aufspielen"
wo steht das? sagt mir das flashtool wann es so weit ist oder kann ich die firmware auch mit dem PC companion aufspielen?
  • Forum-Beiträge: 2.159

04.04.2013 10:37:48 via Website

Doofe fragen gibts nicht ;)

Das wird alles beschrieben wie das dann läuft - diesen "Griff" benutzt man im grunde immer um die Software zu resetten (kannst du auch einfach so machen - halten bis es 3x mal vibriert und schon hast du einen Softreset), aber das wird dir das Tool entsprechend vorgeben.
Sehe aber grade das es Die "Lauter-Taste" + Powerbutton ist :D
--> http://www.androidpit.de/xperia-z-root-anleitung (hier auch nochmal beschrieben für den Root)
Aber ich denke mit dem Tool aus dem XDA Forum gehts etwas anders, einfach mal von dem Menü leiten lassen.

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 6

04.04.2013 12:30:44 via Website

Noch ein nützlicher Link für alle Kackboons (wie mich :-) :
Leider darf ich keine Liks posten, also eine kurze Beschreibung:

Zitat von DarkPower auf w w w . android - hilfe . de
1: Flashtool Besorgen ! Flashtool beta for z .... (15/03/2013 new beta) - xda-developers
2: Stockrom Detusch Besorgen ! [STOCK ROM] Xperia Z (C6603) v4.1.2, 10.1.A.1.350 Generic DE (Unbranded) - xda-developers
3: Flashtool installieren / Nach Installation in den Flashtool Odner gehen und unter Flashtool/Driver den Treiber installieren / Bei Installation von Treiber aus diesem ordner natürlich unten Xperia Z und Flashtool und Fastboot auswählen also 3 x Haken machen
4: Stocksoftware entpacken und in den Ordner von Flashtool / Firmware ablegen
5: Flashtool Starten und auf den Blitz Klicken
6: Akku vorher auf 100 % Laden !!!!!!
7: Eure Xperia Z Stock Rom auswählen
8: Xperia Z ausschalten ..kurz warten Lautstärke Taste LEISE gedrückt halten Xperia Z dabei an an USB anstecken ..
9: Flashvorgang wird gestartet !



LAUTER Knopf bringt Bootmode, LEISER Knopf bringt Flashmode...


Vielen Dank für die Hilfe in diesem Forum, besonderen Dank an Lars B.!!!

Ich habe meinen ersten Flash erfolgreich durchgeführt und bin schon ein bißchen Stolz :-) :-) :-)
  • Forum-Beiträge: 2.159

04.04.2013 13:00:25 via Website

Gerne doch :)

LAUTER Knopf bringt Bootmode, LEISER Knopf bringt Flashmode
Ahh auch wieder was gelernt ;)

Grüße (auf Beantworten setzten nicht vergessen)

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!