Samsung Galaxy S2 — Galaxy S2 - diverse Akku Probleme

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

03.04.2013 14:55:51 via Website

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Samsung Galaxy S2.
Ich besitze dieses Gerät seit ca. 1 1/2 Jahren.
Bin damit hochzufrieden.

Nur seit ca. 3-4 Wochen plagen mich kleinere Probleme:

- das Akku-Symbol blinkt ständig
- mein S2 ist ziemlich schnell voll geladen
- mein S2 zeigt zudem an, dass es voll geladen sei und ich das Ladegerät entfernen sollte,
obwohl es seit Stunden nicht mehr geladen wird.

Hat jemand ähnliche Probleme?
Kann mir jemand einen Tipp geben?
Reicht der Kauf eines neuen Akkus aus?

Vielen Dank.

Simon
  • Forum-Beiträge: 46

03.04.2013 23:15:58 via App

USB Anschluss hat einen Defekt. Schätze ein Austausch ist notwendig. Lasse mich gerne überraschen.
Gruss H
  • Forum-Beiträge: 6

04.04.2013 08:10:40 via Website

Das Reinigen der USB Buchse hat nichts gebracht.
Hab es auch mit verschiedenen Ladegeräten versucht.
  • Forum-Beiträge: 13

04.04.2013 08:14:15 via Website

schick es auf garantie ein, falls noch vorhanden wenn nicht kauf dir bei ebay die usb platine und schau die videos zur demontage bei youtube an. viel glück
  • Forum-Beiträge: 6

04.04.2013 08:25:38 via Website

Ja. Hab ich bereits gestern gemacht.

Dennoch mit gemischten Gefühlen,
da ich öfters gelesen hab,
dass es als Wasserschaden behandelt wird und da entfällt bekanntlich ja die Garantie.
  • Forum-Beiträge: 1

04.04.2013 18:25:31 via Website

Hallo, ich habe auch diverse Probleme.Es fing damit an das es nach dem laden,wechselte zwischem tatsächlichem Akkuladestand und Akku-Leer-Anzeige,außerdem gibt es einen Vibriationston von sich.Als nächstes Problem kam das mein Handy nicht mehr komplett auf den Ruhemodus ging,blieb immer an.Diverse Batterie-Apps und Fehlersuch-Apps brachten gar nichts..Probleme beim ein und ausschalten,kamen dazu.Resetet-auf Werkseinstellung-kurze Besserung.Nach dem Laden das gleiche Problem wieder.Beim laden am Ladekabel keine wechselnde Anzeige.Habe schon gelesen das am USB das hochbiegen der Platine oder ein wechseln des USB-Moduls was bringen soll.Bei der Vielzahl meiner Probleme wird das wohl nichts bringen,oder???Bitte um Ratschläge
Achso,nen Wasserschaden hat es nie gehabt.

— geändert am 04.04.2013 18:27:04

  • Forum-Beiträge: 2.569

05.04.2013 09:34:24 via App

hallo!
Wenn du es ein schicken willst, vorher einfach die Indikatoren für "Wasserschaden" fotografieren!! Einer ist ja unter dem Akku und einer am Akku!! Diese kleinen blau/weiß karierten Dinger..die sich rötlich färben, sollte Feuchtigkeit oder Wasser usw dran kommen, werden die rot!! Wenn du ein Bild machst, kannst du es belegen!!..man weiß ja nie??
Sollte aber ein Garantiefall sein,oder?!

Wenn die Menschen so gut zu ihren Tieren wären wie zu ihren Handy´s, wären die Tierheime leer!!!

  • Forum-Beiträge: 6

05.04.2013 11:37:56 via Website

An alle, vielen Dank für eure Tipps.
Ich halte euch auf dem Laufenden.

@ Frank:
wir haben exakt die gleichen Probleme,
nur ich hab mich nicht getraut an der USB Buchse rumzufummeln,
da ich Angst hatte das die Garantie dadurch enfällt.
  • Forum-Beiträge: 2.569

06.04.2013 15:44:36 via App

@Simon: Wenn du mit einem Zahnstocher vorsichtig den USB Port reinigst, kann doch nix passieren..nicht mit einem dicken Schraubendreher sondern Holz!! ;-)
mfg Micha

Wenn die Menschen so gut zu ihren Tieren wären wie zu ihren Handy´s, wären die Tierheime leer!!!

  • Forum-Beiträge: 546

07.04.2013 15:12:58 via App

In dem schmalen Spalt hinter den Kontakten geht auch eine papp oder Papier ecke