Sony Ericsson Xperia Mini lädt nicht mehr:((

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

01.04.2013, 15:38:11 via Website

Hi,
habe ein sony ericsson Xperia Mini (ca. ein Jahr alt). Seit einiger Zeit habe ich Probleme beim aufladen:
-das Netzteil ist locker, haltet nicht mehr gut im Handy
-der Akku lädt nur noch wenn man von unten auf das Netzteil drückt, es regelrecht ins Handy hineindrückt
-sobald man das Handy absteckt hält der akku höchstens noch 10minuten, auch wenn es "vollgeladen" war
-seit heute lässt es sich gar nicht mehr aufladen (dh. auch nicht mehr einschalten), auch wenn man das Netzteil ins Handy drückt:((
Ich hoffe ihr könnt mir sagen wo das Problem liegt, was repariert werden muss..
Habe im Netz leider nirgends einen Beitrag gefunden der mir heir helfen könnte, kenne mich auch leider nicht so gut mit sowas aus...
Danke im Vorraus und Liebe Grüße aus Österreich,
Lukas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 129

01.04.2013, 16:18:36 via App

Vielleicht mal den Akku und/oder Ladegerät austauschen.

Wenn das nicht hilft, hilft nur eine Reparatur oder Neuanschaffung ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.04.2013, 16:00:57 via Website

Hallo, ich habe das gleiche Problem mit dem gleichen Handy, es ist ein Softwareproblem.
Warum?
Ganz einfach, wenn man es ausschaltet lädt das Handy anstandslos, also sind Handy und Ladekabel (ich lade am USB eines Laptops) in Ordnung.
Erst wenn das Handy angeschaltet wird, macht es Zicken.
Passiert, seit ich den alten Akku gegen einen neuen, besseren getauscht habe.
Ich vermute, er speichert sich intern ein Batterieprofil, um seinen Ladezustand besser überwachen zu können, Restprozente exakter berechnen oder Überladen vermeiden - oder alles.

Nur wie ich den Fehler beheben kann - außer in den Auslieferungszustand zurücksetzen - das suche ich noch einen Tipp!

Antworten

Empfohlene Artikel