Samsung Galaxy S4 — Holt Ihr es Euch oder wartet Ihr auf den Octa Core?

  • Antworten:28
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 731

27.03.2013 06:21:57 via Website

Hi, mich würde mal interessieren, ob Ihr Euch das Handy mit dem Snapdragon kauft oder wartet, bis der Exynos Octa Core kommt.
Oder gar beim Nachbarn bestellt?

Wie man lesen kann, könnte der Snap ja schon seine Vorteile mit sich bringen. Er ist auf 1,9 Ghz getaktet, Es wird sicherlich mehr Roms
geben, er ist als erstes Verfügbar :D

Ich für mein Teil will eigentlich abwarten, denn zu lesen ist auch, das der Exynos zwar nicht für Deutschland geplant sei, aber das beim S3
genau so war. Erst heisst es, das er nicht kommt oder geplant ist, dann kommt er knapp nen halbes Jahr später, was mich sehr verärgerte.

Ich finde man muss mit nem S3 nicht wechseln, aber ich kann es mir leisten und werde es auch tun.
( von daher bitte keine kommentare " Ich kaufe es nicht, weil... etc.)

Ich gehe auch davon aus, das der Exynos genug support von genug Devs bekommen wird. Mich interessiert eigentlich nur die Tatsache, das er
Energieeeffizienter sein soll. Wenn es sich dabei allerdings nur um ne halbe stunde bis 1 Stunde halten sollte, wäre das gerade zu lächerlich.
Da muss man erst einmal die ganzen Tests abwarten.

Aber wer kann es nicht erwarten und kauft es gleich am ersten Tag? Wer holt sich das Exynos Gerät im Ausland?
( was ich sonst beim s2 und S3 tat)

( für alle, die sich aufregen, schon wieder ein S4 snap vs. Exynos thread, die lassen bitte Ihre Kommentare weg )

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

05.04.2013 20:36:28 via App

überlege auch mir da S4 zu holen, brauche ich mich nicht so umgewöhnen, vom 4S zum S4 halt ;-)

Die Steigerung vom iphone zum nagelneuen Quadcore oder Doublequadcore (oder Octa) ist laut Geekbench der Faktor 5, ein paar %-Punkte Unterschied machen den Kohl nicht fett. Diese Leistung wird wahrscheinlich kaum jemand ausnutzen.

Zur Ausgangsfrage, ja sehr wahrscheinlich hole ich mir das S4 und genau welcher der beiden Prozessoren ist mir schnurz ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.740

05.04.2013 20:51:25 via Website

Ich weiß noch nicht genau ob ich von meinem Note 2 auf das S4 umsteigen werde :D

Falls ja würde ich schon gerne den Octa-Core haben, nicht weil er wahrscheinlich viel besser ist sondern einfach nur um ihn zu besitzen.

— geändert am 05.04.2013 21:02:16

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.649

05.04.2013 20:57:49 via App

Tim
Hi, mich würde mal interessieren, ob Ihr Euch das Handy mit dem Snapdragon kauft oder wartet, bis der Exynos Octa Core kommt.
Oder gar beim Nachbarn bestellt?

Wie man lesen kann, könnte der Snap ja schon seine Vorteile mit sich bringen. Er ist auf 1,9 Ghz getaktet, Es wird sicherlich mehr Roms
geben



Ob es jetzt die gleiche fülle an Roms geben wird wie für das S3 weiß ich nicht, und wage ich zu bezweifeln.


Da es ja kein Cyanogenmod für das S4 geben soll.

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

06.04.2013 00:03:06 via Website

es hiess auch das sie es nicht schaffen zu rooten und haben dennoch beide versionen gerootet bekommen.

und das mit cm stimmt so nicht 100 %ig.

soviel mir bekannt ist, hatte ein dev was zu wort getragen, aber cm besteht ja nicht nur aus einem. sie haben sich noch nicht entschieden ob sie es sich besorgen werden oder nicht. die medien haben einen satz aufgeschnappt und sofort wie stille post weiter gegeben. bzw die foren.

genau wie das es 2 octa core versionen geben soll, einmal mit und einmal ohne lte...

das ganze verwirrt mich nur noch. immerhin hat für die i9505 version der preiskampf begonnen und meine preisvorstellungwird eintreffen.

s3 1.6.2012 588€

s4 jetziger stand ohne vertrag

innova 616.95€
24mobile 615.95€ (Black mist)
597.95€ (white Frost)
( wobei ich bei den beiden nicht weiss ob nen telekom branding drauf ist, denn man kann die geräte von telekom und vodafone auch noch dort anklicken.)

jetzt weiss ich garnicht mal mehr, ob ich auf den octa warten soll, denn 699€ bei amazon in spanien ist mir zu teuer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

07.04.2013 21:51:53 via Website

Wird man überhaupt einen Unterschied zwischen den beiden Prozessoren als normaler User feststellen können? Zum Thema Akku: Er muss ja " nur" ein Tag halten bzw bis zum Abemd. Falls man wirklich deutlich mehr leistung hat bzw smoother läuft als der Snap damm warte ich auch auf den Exynos ( ich liebe diesen Namen!)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

09.04.2013 17:10:45 via App

der normal user wird wohl kaum was merken. und dadurch das der snap weltweit am weitesten verbreitet sein wird, wird der wohl auch mehr dev support bekommen.

nach bisherigen Tests ist der octa aber nochmal 15% leistungsfähiger.
er soll ja auch sparsamer sein, den besseren GPU und auch soundchip.

man kann es erst sagen, wenn beide offiziell draussen sind und mal durchgehend auf alles getestet werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 104

10.04.2013 10:05:13 via Website

Wenn ich wüsste, wann den der "Octa" in Österreich erscheint, würde ich warten
Habe im Mai Vertragsverlängerung-.-

ZTE Axon 7

Antworten
  • Forum-Beiträge: 731

10.04.2013 10:14:28 via App

nach dem neusten benchs kommt er schon auf über 28000 Punkte im antutu.

jetzt mal ehrlich...
jeder der antutu benutzt, weiß das der antutu immer unterschiedliche Ergebnisse wieder gibt.

das schlimme ist, die Händler wissen selbst nicht welcher Core welche Bezeichnung bekommt. wenn man den eingibt manche den snap als i9500 ind manche als octa mit Angaben wie 8x 1.6 GHz.

ich glaube solange Samsung nichts Öffentlich klärt, wird man nur noch verwirrt.
Spanien 699€ ist mir zu teuer, aber die sagen es ist definitif der octa i9500.

der snap ist jetzt bei ca. 616 € - 649€.
mit branding sogar knapp unter 600€ ,
mit 598€.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

14.04.2013 08:42:50 via App

Ich habe bereits zwei Tage nach der Vorstellung bestellt, bei der Telekom im Complete Mobil L Tarif, um es frühestmöglich zu haben. (ja, ich bin da ein wenig krank)
Momentan habe ich nur eine Prepaid Karte von Congstar, da ist ein neuer Vertrag nicht so schlimm.
(und da ich in der Familie jemanden bei der Telekom habe bekomme ich das ganze auch noch ein Stückchen günstiger)

Aber seid doch mal ehrlich, einen Leistungsunterschied zwischen beiden SoCs wird niemand merken. Was ein Benchmark aussagt ist doch für die Benutzung völlig egal. Ich glaube sogar, dass das mit dem Energie sparen gar nicht so gut funktioniert. Schließlich muss dauerhaft eine Art Prüfungsalgorithmus laufen der dann entscheidet welche vier Kerne verwendet werden. Das wird auch Energie verbrauchen.

Und dank des Polycarbonats kann man jederzeit den Akku tauschen. Also selbst an einem langen Tag, an dem man nicht an die Steckdose kann, kann es durchaus ausreichen. Bei den meisten kommt das Gerät ja so oder so abends ans Ladekabel.

Was ich aber am wichtigsten sehe ist die Tatsache, dass eben weil an der Hardware keine erkennbaren Verbesserungen mehr möglich sind, content mittlerweile King ist.
Und auf einem Smartphone braucht man für den content fast ausschließlich eine Internet Verbindung. Daher ist mir LTE viel wichtiger als der Prozessor.

Und, mal ehrlich, wer 600 Euro für ein Handy ausgeben kann, der kann auch 10 Euro mehr im Monat bei seinem Vertrag ausgeben um LTE zu bekommen.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Antworten
  • Forum-Beiträge: 231

14.04.2013 09:23:48 via Website

Hallo,
Also das S3 war mein erstes Smartphone, es war damals "das" Phone schlecht hin (laut Internetberichten, Zeitschriften und und und). Ich habe mein Lehrgeld bezahlt auch wenn ich Glück hatte. Keine Abstürze kein Sudden Death. Aber wenn man anfangt sich mit der Materie zu beschäftigen und dann von sowas erfährt macht man sich erst mal einen Kopf.
Dieses Kopfmachen hat immerhin gut 3-4 Wochen angehalten, was kann man dagegen tun, sich schützen etc. Jetzt bin ich auf dem Stand das ich mir sag ... Keine neuen Geräte mehr. Wir leben zwar in einer schnelllebigen Welt aber ich bezweifle das die Technik so schnell rast, das wenn das S4 mit Octa rauskommt, die Apps mit einem mal nicht mehr auf dem S3 laufen werden.
Also ich werde definitiv erst mal 6-9 Monate warten, dann weiß man über die Macken bescheid, welche ROMS´s es gibt und der Preis wird mit Sicherheit auch in den Keller gehn.

Meine Ansicht

Gruß Alex ---> GT-I9300-CM10.1 || GT-P7501 Ganbarou -ROM ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

18.04.2013 19:52:51 via Website

Mein erstes Smartphone war das S1. Das S2 habe ich übersprungen, weil mein S1 noch fabelhaft funktionierte und ein Wechsel einfach nicht nötig war. Seit 4 Monaten habe ich nun das S3 (sowie ein S3 LTE als Firmenhandy). Der Preis für das S3 war mittlerweile human und ganz ehrlich - bei diesem technischen Wettrüsten will ich einfach nicht mitmachen.

Funktionen wie S-Beam und Smart Stay fand ich ne prima Idee und der Größenunterschied von meinem S1 zum S3 war auch reizvoll. Ich mache mir aber auch bewußt, dass mein S3 einen fast so schnellen QuadCore benutzt wie mein Computer daheim. Technisch ist das schon absolut fantastisch.

Egal über welches Smartphone man etwas in Foren liest - immer wird über zu schlechte Akku-Laufzeiten gemeckert. Wie soll das erst bei einem Achtkern-Prozessor werden, der ein Smartphone antreiben soll??? Die Geräte sollen flach sein, aber auch einen Akku haben der unter Volllast eine Woche durchhält! Man sollte echt mal die Kirche im Dorf lassen und sich klarmachen, dass die aktuellen Smarphones in der Regel die PCs der privaten Durchschnitts-User an Performance übertreffen.

Ich werde also das S4 locker überspringen und mir erst in zwei Jahren angucken was Samsung wieder schönes in der Hinterhand haben wird. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 104

23.04.2013 10:29:36 via Website

Das S4 besitzt ja keinen richtigen 8-Kerner
Es sind 2 Quad-CPU's auf dem Board,
der schwächere ist für einfache Aufgaben wie SMS, Telefon.
Der bessere für Spiele usw

ZTE Axon 7

Antworten
  • Forum-Beiträge: 809

23.04.2013 22:16:52 via App

ich werde dieses mal warten (auch wenn es mir schwer fallen wird), bis andere Farben erhältlich sind, welche cpu dann drin ist, ist mir eigentlich egal.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8

25.04.2013 08:31:01 via Website

Zu klein und nicht berauschend. Da warte ich lieber auf das Note 3 :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

25.04.2013 08:38:42 via Website

Zum ebook lesen bisschen zu klein, da warte ich lieber auf das Note 3 :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 143

26.04.2013 18:05:31 via App

oh man am liebsten würde ich es mir auch sofort holen aber nachdem ich das in einem kommentarfred gelesen habe warte ich doch lieber erstmal.

'Arvid Svensson vor 24 Minuten
Samsung verscherbelt erst mal seine B-Ware, wird in Deutschland zunächst nur das Galaxy S4 mit 16 GB-Speicher und Snapdragon 600 Quad-Core-Prozessor angeboten. Mitte Juni folgt der Markstart für die 64 GB-Version mit dem Qualcomm-Quad-Core-Prozessor.
Variante mit dem Octa-Core Exynos-Prozessor von Samsung soll, in der Kalenderwoche 21 (also Ende Mai) starten.
Jaja ;o),

a) wegen der B ware da hat er nicht ganz unrecht
b) wenn ich soviel Geld ausgebe kann es gerne ein Octacore sein

c) ist die frage ob derjenige der das geschrieben hat es auch ernst meint mit dem was er da schreibt...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.287

27.04.2013 10:48:12 via App

Ich bin der Meinung wenn man schon soviel Geld ausgibt, dann sollte man noch etwas länger warten und sich eine 32/64 GB-Version mit Octacore zulegen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 809

28.04.2013 13:56:38 via App

vedammt, wollte auf andere Farben warten. gestern habe ich mir dann das schwarze angeschaut, sehr geil, viel schöner als auf den ganzen Fotos. nun hab ich es mir dich bestellt ;-)

Antworten

Empfohlene Artikel