Bootloop nach CM10.1 Flash/kein Zugriff auf SD möglich

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

24.03.2013 13:30:37 via Website

Hallo,
ich als absoluter Root/Flash Noob habe mich heute mal getraut.
Wollte CM10.1 / 4.2.2 flashen.
Habe den Bootloader geöffnet mit dem HTC Kit. Anschließend CWM Recovery installiert. Dann habe ich die boot.img des ROM's eingespielt, und anschließend geflasht. Dann ging GARNICHTS mehr.
Habe ich vergessen SUPERSU.zip zu flashen? Diesen Schritt habe ich nicht durchgeführt. Liegt es daran?

Habe nun einen Bootloop mit dem HTC Logo, an die SD-Karte komme ich nicht mehr ran, heißt, ich kann auch keine anderen ROM's oder generell Daten auf den Speicher kopieren. Habe schon versucht "adb push" anzuwenden, klappt auch nicht.
Ebenfalls versucht habe ich es über die Methode mit der RUU.exe (passend). Diese bringt eine Fehlermeldung. (vorher auf Original boot.img zurück geflasht!)

Handy hat Vodafone Branding.

Ich habe mehrere Foren durchsucht und keine Lösung für mein Problem gefunden die funktioniert hat.

Kann mir jemand helfen?

Gruß,
Daniel
  • Forum-Beiträge: 7.737

24.03.2013 13:48:29 via Website

borginator
Wollte CM10.1 / 4.2.2 flashen.
Habe den Bootloader geöffnet mit dem HTC Kit. Anschließend CWM Recovery installiert. Dann habe ich die boot.img des ROM's eingespielt, und anschließend geflasht.

Beschreib mal genauer, was du gemacht hast. Und auch welches 10.1 du genommen hast.
Die Nightlys haben 'eh seit einer Weile ein Problem. Die kann man nicht so ohne weiteres nehmen.

In den Bootloader und von da ins Recovery kommst du aber noch rein, nehme ich mal an...?

So einen ähnlichen Fall hatten wir neulich bereits...hast du mal durchgelesen, verstanden und ausprobiert...?

— geändert am 24.03.2013 13:56:36

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 5

24.03.2013 13:56:48 via Website

Klaus T.

Beschreib mal genauer, was du gemacht hast. Und auch welches 10.1 du genommen hast.
Die Nightlys haben 'eh seit einer Weile ein Problem. Die kann man nicht so ohne weiteres nehmen.

In den Bootloader und von da ins Recovery kommst du aber noch rein, nehme ich mal an...?

Diese Version habe ich verwendet. -> cm-10.1-20130323-NIGHTLY-endeavoru.zip
Genau, Bootloader und Recovery funktioniert. Aber bekomme wie gesagt keine Daten mehr aufs Handy sonst könnte ich ja Backups einspielen oder ähnliches aber ich habe absolut keinen Zugriff auf den internen Speicher des Handys...
  • Forum-Beiträge: 7.737

24.03.2013 13:58:35 via Website

borginator
Diese Version habe ich verwendet. -> cm-10.1-20130323-NIGHTLY-endeavoru.zip

Genau. Die funktioniert nicht ohne ein zusätzliches Zip. Suche ich gleich mal raus.
Aber du musst ins Recovery rein kommen...und am PC muss adb funktionieren!

Also...HOX ins Recovery bringen....anstöpseln und dann muss bei

adb devices

eine Zeile rauskommen, damit man sieht, dass das Gerät erkannt wurde.

Sowas in der Art:

List of devices attached
SH2ABW102397 device

— geändert am 24.03.2013 14:01:42

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 5

24.03.2013 14:00:37 via Website

Klaus T.
borginator
Diese Version habe ich verwendet. -> cm-10.1-20130323-NIGHTLY-endeavoru.zip

Genau. Die funktioniert nicht ohne ein zusätzliches Zip. Suche ich gleich mal raus.
Aber du musst ins Recovery rein kommen!

Ins Recovery komme ich ja ohne Probleme (CWM) ! Allerdings wüsste ich nicht wie ich die zip aufs handy bekomme! Oder meinst du eine zip die ich per fastboot flash methode einspiele?
  • Forum-Beiträge: 7.737

24.03.2013 14:04:20 via Website

borginator
Ins Recovery komme ich ja ohne Probleme (CWM) ! Allerdings wüsste ich nicht wie ich die zip aufs handy bekomme! Oder meinst du eine zip die ich per fastboot flash methode einspiele?

Nee. Wenn du im Recovery bist, sollte adb push funktionieren. Kaputt ist da noch nix.....

Also....

- du hast das Nightly-Zip per CWM geflasht?
- das boot.img aus dem Zip per fastboot geflasht und abschliessend ein fastboot erase cache?

Wenn ja, kriegen wir das ganz schnell hin.

Edit: das hier lädst du dir runter: vendor installer for endeavoru cm-10.1: http://d-h.st/487

Edit2: Wenn du im Recovery bis dann sollte das hier eigentlich funktionieren - Pfadangabe ggfls anpassen:

adb push c:\cm-10.1-endeavoru-vendor-installer.zip /sdcard/

Den abschliessenden Schrägstrich nicht vergessen.

Danach normal aus dem CWM dieses Zip installieren/flashen und dann booten. Könnte sein, das es dann schon funktioniert.

— geändert am 24.03.2013 14:12:39

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 5

24.03.2013 14:30:21 via Website

FUNKTIONIERT!
Habe jetzt die neueste Nightly drauf bekommen, alles über adb push.
Dankeeee :)
  • Forum-Beiträge: 15

16.04.2013 20:44:59 via Website

Wie mach ich das ganze wenn ich er mein Device nicht einzeig bzw nicht findet?
  • Forum-Beiträge: 5

17.04.2013 00:37:15 via Website

Ich habs über die adb push Methode wieder gerade gebogen. Heißt:
1. Rom über "adb push cyanogenmod.zip" rüberladen (Beispiel)
2. die passenden gapps.zip am besten direkt mit
3. in Recovery gehen und die normalen Schritte zum flashen der ROM durchführen.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

24.06.2013 12:17:44 via Website

hey leute. ich habe jetzt lange im forum und google gesucht aber es scheint als hätte keiner genau das problem welches ich habe. doch scheint mir, dassmein problem hier am besten hingehört. und zwar habe ich cm-10.1-20130607-UNOFFICIAL-enrc2b geflasht. es ging alles gut, nur wird eben wenn ich mein handy starte die sdcard nicht mehr erkannt und vom pc aus auch nicht. wenn ich ins recovery gehe dann sehe ich meine daten unter sdcard/0. kann von dort die cm-10.1-20130607-UNOFFICIAL-enrc2b auch nochmals installieren mit den gapps aber das bringt mich nicht weiter. ich versuchte nun die schritte mit dem adb-tool wie hier beschrieben zu machen, mein problem ist nun aber, das mein handy nur noch als offline gesehen wird. usb-debug wurde aktiviert.....kann mir bitte schnell jemand helfen?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 16

24.06.2013 13:17:43 via Website

das handy wird mir immer als offline angezeigt, so kann ich keine weiteren schritte unternehmen.......aber ich bin nicht im flugzeugmodus, bin mit dem standart profil angemeldet und usb debug ist aktiviert.......bitte helft mir!!!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

24.06.2013 15:52:37 via App

bei cwm kannst du im recovery einfach Mount USB storage wählen dann sollte es am PC sichtbar sein

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

24.06.2013 15:54:51 via App

und wenn du dein HTC storage siehst bzw das Laufwerk dann kannst du da deine Dateien rein packen

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

  • Forum-Beiträge: 7.737

24.06.2013 16:48:32 via Website

christian oesch
wenn ich ins recovery gehe dann sehe ich meine daten unter sdcard/0.

Das ist merkwürdig...was hattest du denn vorher drauf? Irgendein Alpha von CM? Da war das kurzzeitig mal so. /sdcard/0 ist die Struktur vom Tablet, wo mehrere Benutzer möglich sind.

Das kann man im Recovery alles eine Stufe höher schieben:

1adb shell
2 cd /sdcard/0/
3 mv * ../
4 mv .* ../
5 cd ..
6 rmdir 0

Einige haben /sdcard auch per Recovery am PC gemountet und dann von dort gemacht gemacht.

Viel Erfolg :)

if all else fails, read the instructions.