Samsung Galaxy S2 — WLan-Probleme

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

20.03.2013 11:22:05 via Website

Hallo zusammen,
bin neu hier und hätte da gleich mal ein Problem ...
Seit kurzem habe ich ein S2 (GT-I9100) welches sich sogar selbstständig auf Android 4.1.2 (über WLAN) upgedatet hat :D.

Aber von Anfang an bestand folgendes Problem: oft wird die Verbindung mit WLAN zwar hergestellt (entsprechende Meldung kommt u. oben in der Statusleiste wird das Symbol mit 3-4 Balken angezeigt u. die Pfeilchen leuchten auch ab u. zu auf), aber es besteht keine Internetverbindung.

Deaktivieren/Aktivieren des WLAN am Handy bringt nichts. Nur Aus- u. Einschalten des WLAN-Routers behebt dann das Problem u. es funktioniert alles perfekt.

Nur in 1 Drittel der Fälle funktioniert alles auf Anhieb.

Am Router (Siemens IAD SLI-5300-I) kann es eigentlich nicht liegen, da unsere beiden Notebooks nie irgend ein Problem damit haben. Oft bin ich mit dem Notebook drin und das Galaxy hat obige Probleme.

Ist das Galaxy defekt, oder was könnte es sein? Bin schon ziemlich frustriert.

Viele Grüße
Markus
  • Forum-Beiträge: 572

20.03.2013 11:37:15 via App

Ich hatte ähnliche Probleme.
Dann habe ich am Router das Wlan "N" abgeschaltet.
Ich nutze nur noch b und g.
Seitdem habe ich keine Probleme mehr.

— geändert am 20.03.2013 11:37:44

Galaxy Note3 , Galaxy Tab 3 8.0 , Galaxy S4 , Galaxy Note 10.1 2014 (Wifi) , MK808B+ , Chromecast , A-OneX 7

  • Forum-Beiträge: 118

20.03.2013 13:02:01 via Website

Es kann durchaus am Router liegen.

Ich würde mal die Firmware des Routers aktualisieren und dann
entsprechend neu verbinden. Das Problem ist oft, dass die Firmware
(die aktuell drauf ist) zwar einige Geräte gut erkennt (z.B. eure Notebooks),
aber gerade neuere Geräte (ist auch oft bei neuen Rechnern so) wie Smartphones erst einmal nicht.

Wie gesagt, Firmware updaten auf dem Router und neu einwählen.

Ich tippe mal das es dann funktioniert.

Quid pro quo

  • Forum-Beiträge: 572

20.03.2013 13:43:59 via App

Hat bei mir nicht geholfen.
Einige Router kommen wohl nicht mit dem N Standard zurecht, den die neuen Endgeräte nutzen.

Galaxy Note3 , Galaxy Tab 3 8.0 , Galaxy S4 , Galaxy Note 10.1 2014 (Wifi) , MK808B+ , Chromecast , A-OneX 7

  • Forum-Beiträge: 3

20.03.2013 20:25:54 via Website

Danke für die zahlreichen Antworten!

Habe jetzt die Firmware des Routers auf dem neuesten Stand (allerdings 2007).

Komischer Weise wird 802.11n jetzt garnicht mehr angeboten, sondern nurnoch b/g. Habe jetzt auf "802.11b/g gemischer Modus" eingestellt.

Bisher klappt's. Mal sehen.

Gruß
Markus
  • Forum-Beiträge: 3

21.03.2013 19:16:22 via Website

Tja, hat leider doch nichts gebracht. Immer noch das gleiche Problem.
Fürchte, es liegt doch am Galaxy, denn auch mit dem iPhone5 meiner Tochter gibt es keine Schwierigkeiten mit diesem Router.

Könnte es sein, das Samsung-Geräte generell etwas zickiger bezüglich WLAN sind als andere Geräte?
Mein Nachbar hat nämlich seinen Panasonic TV durch einen Samsung ersetzt und der kommt auch nicht mit seiner Fritzbox klar. Der Pana hatte keine Probleme.
Hat das Ding jetzt per Kabel angeschlossen.