[Kernel] Boeffla - Kernel für Galaxy S3 (sammybased ROMs)

  • Antworten:577
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3.584

03.04.2014 09:56:59 via App

Ich habe den smartass jetzt auch mal einen Tag getestet. Akkutechnisch kann ich keine Verbesserungen zum zzmove - battery feststellen. Beide laggen mir aber zu stark. Mit battery oder battery yank treibt mich due Nutzung der Kamera temporär zur Weißglut. Ich versuche jetzt mal zzmove-moderate eine Weile.

Gruß,
Marcus
  • Forum-Beiträge: 358

17.04.2014 11:15:53 via Website

Hallöle zusammen,

wollte nur kurz bescheid geben, dass ich ab heute Nachmittag bis über Ostern erst mal abtauchen werde. Wir machen einen kurzen Trip und daher werde ich kaum viel zum lesen hier kommen, geschweige denn zum antworten.

Wünsche euch ein schönes Osterfest!!!

Viele Grüße Andi

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

17.04.2014 12:21:39 via App

Wünsche schöne Feiertage. ;-)

  • Forum-Beiträge: 358

24.04.2014 12:15:45 via Website

Hallo zusammen,

nach fast einem Monat Pause kommt hier wieder ein neuer Beta-Kernel für euch:

Version 5.3-beta1 24.04.2014

  • Wheatley CPU Governor implementiert (Mehr Infos: http://forum.xda-developers.com/show...52&postcount=0)
  • Debug Info File Fehlerbehebungen (Berechtigungen + fehlende Governor Informationen hinzugefügt)
  • Initramfs auf das der aktuellsten Firmware XXUGND1 aktualisiert (Kernel funktioniert natürlich auch mit jeder älteren Firmware !)

Viel Spass !!!

Andi

— geändert am 24.04.2014 12:15:58

  • Forum-Beiträge: 358

06.05.2014 09:16:44 via Website

Guten morgen,

kleines Update des Beta Kernels für euch:

Version 5.3-beta2
06.05.2014

  • Hot-Plugging von CPU Kernen nun global für alle Governors unterstützt
    (incl. Wheatley, SmartassV2 etc.) - Credits an JustArchi
  • Vormals deaktivierte Governors deshalb wieder aktiviert (ondemand,
    performance, powersave, userspace)
  • Initramfs auf das der letzten Firmware XXUGND2 aktualisiert
    (funktioniert natürlich auch auf allen älteren Firmwares !)

Viel Spass!!!

Andi

Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

07.05.2014 15:52:31 via Website

Hallo!

Ich bin ja gerade am rumüberlegen, ob ich am S3 eine andere Rom als die Omega mal wieder versuchen soll/will. :?

Gibt es eigentlich Erfahrungswerte wie die Dirty Unicorns mit dem Boeffla Kernel läuft? :)

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

  • Forum-Beiträge: 358

12.05.2014 08:43:47 via Website

Guten Morgen Leutz,

ich lade grade die neue Version 5.3-beta3 hoch.

Das wird die letzte Beta sein bevor ich am Mittwoch in Urlaub gehe und erst mal für 1.5 Wochen die Vereinigten Arabischen Emirate abchecke :)

Version 5.3-beta3
12.05.2014

  • Overclocking bis 1700 MHz implementiert (1500 MHz Schritt entfernt um
    keinen zusätzlichen Frequenzschritt einführen zu müssen)
    Wichtig: Wer auf 1600 oder 1700 MHz overclocken möchte, muss nach der Installation dieses Kernels einmalig die CPU Spannungen justieren. Dazu am einfachsten das CPU Spannunsprofil "None" auswählen und dann auf den Reset-Knopf drücken !!!
  • Generelles CPU Hot Plugging erst mal wieder entfernt (benötigt noch
    mehr Analyse und Testing bevor das ggf. zurück kommt)

Viel Spass

Andi

  • Forum-Beiträge: 358

14.05.2014 15:05:56 via Website

So Leutz,

in 2-3 Stunden sind wir dann unterwegs zu den Scheichs.
Das heisst, bin dann mal bis Sonntag, 25.05.14, mehr oder weniger offline.

Werde zwar versuchen ein wenig mit zu lesen, aber ihr wisst ja... :)

Have a good time !!

Viele Grüße
Andi

  • Forum-Beiträge: 358

16.05.2014 10:30:25 via App

Hallo,

leider hat Google die Boeffla Config V2 App heute aus mir derzeit noch nicht klaren Gründen aus dem Play Store genommen. Damit evtl auch bald aus AndroidPit.

Da ich mich momentan im Urlaub befinde kann ich das auch nicht kurzfristig beheben.

Bitte daher die App unter folgendem Link downloaden und manuell installieren:

http://boeffla.df-kunde.de/bc/2.1.38_Boeffla-Config-v2.apk

Danke
Andi

  • Forum-Beiträge: 2.574

19.05.2014 11:11:30 via Website

Langsam nimmt das nicht nachvollziehbare Entfernen von Apps durch Google überhand :(

Bye, Oliver

  • Forum-Beiträge: 358

19.05.2014 11:22:59 via App

Wieso, was ist denn noch so alles gesperrt worden von Herrn Google?
Dachte nur ich wäre betroffen mit meiner App.

Ich werde nach dem Urlaub anfangen umzustellen und die Haupt App (nicht die Donation Apps) selbst über meine Kernel Homepage zu vertreiben. Möchte mich dieser Willkür nicht mehr weiter aussetzen müssen...

Andi

  • Forum-Beiträge: 358

19.05.2014 12:04:04 via App

Bin ja noch eine gute Woche in Urlaub. Kann Google erst anschreiben wenn ich wieder zuhause bin und Zugriff auf alle Daten habe die sie für die Prüfung benötigen.

Andi

  • Forum-Beiträge: 2.574

19.05.2014 13:05:17 via Website

Lord Boeffla

Wieso, was ist denn noch so alles gesperrt worden von Herrn Google?
Dachte nur ich wäre betroffen mit meiner App.

Einer der Iconpacks usw. vertreibt wurde komplett rausgeworfen (war recht beliebt, mir fällt nur der Name grad nicht ein) und ich hab auch in letzter Zeit öfter mal sowas gehört...
Das Hauptproblem dabei war immer, dass Google auch nicht direkt gesagt hat, was denn das genaue Problem wäre...

Bye, Oliver

  • Forum-Beiträge: 358

19.05.2014 16:11:18 via App

Drum sag ich ja, Einspruch einlegen und Erklärung einfordern werde ich.

Aber ihnen dann trotzdem in Kürze den Rücken zuwenden. Ist mir zu unzuverlässig für eine App wie meine, die ja notgedrungen tief ins System eingreifen muss.

Andi

  • Forum-Beiträge: 358

19.05.2014 16:35:38 via App

Nein, habe ich nicht. Auch dieses ist an Google gekoppelt.

App in Google weg = App auch in Androidpit weg.
Das wird gesynct.

Andi

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

19.05.2014 18:53:31 via App

Unglaublich, eventuell greift es Google auch zu tief ins System?
Ich habe kein Problem damit mir die ConfigApp in Zukunft von deiner HP zu laden. ;-)

Wünsche noch einen schönen Resturlaub, meiner war gestern schon abgelaufen.... :-( :-D

  • Forum-Beiträge: 358

25.05.2014 12:57:52 via Website

Hallo zusammen,

so, die Würfel sind gefallen. Google hat meinen Einspruch zur Sperrung der Boeffla-Config V2 App ohne weitere Details zu den Gründen erneut abgelehnt und droht mit Sperrung meines Entwickleraccounts wenn ich mich nicht damit abfinde.

Für die Interessierten, die gerne lesen wollen wie Google mit seinen App Entwicklern umgeht und wie sie ungeniert drohen, habe ich die gesamte Korrespondenz unten für euch angehängt.

Ich kann dieses Verhalten weder tolerieren noch akzeptieren, besonders weil ich jederzeit den Punkt geändert hätte (falls möglich), mit dem Google ein Problem hat. Aber wenn sie nicht Willens sind Ross und Reiter zu nennen, dann muss ich wohl den einzig gangbaren Weg gehen = Goodbye Google.

Für eine Firma, welche das interne Motto "Don't be evil" verfolgen will ist dieses Verhalten schlichtweg Verhöhnung der Leute, die ihnen über den Play Store helfen das Geld zuzuscheffeln.
Und genau deswegen werde ich mich mittelfristig ganz (inkl. Donation Apps) von Google Play Store (und damit auch notgedrungen AndroidPit) verabschieden. Bin nur noch am ausarbeiten einer Migrationsstrategie für die User, die bereits gespendet haben.

Das heisst:

  • Boeffla-Config V2 wird es nicht mehr im Play Store und in AndroidPit
    geben
  • Die App ist zukünftig über die Kernel-Homepage ladbar
  • Die App wird demnächst einen Update-Check bekommen um über neue
    Versionen zum Download zu informieren
  • Mittelfristig wird man die Pro-Funktionen direkt in der App über
    einen persönlichen Schlüssel freischalten können (damit sind dann die
    Donation Apps Geschichte und dann kann Google mich gerne sperren, ich
    wäre dann sogar hoch erfreut darüber - wenn hier Google Mitarbeiter
    mitlesen und gerne petzen wollen: Nur zu!)
  • In Zukunft kann dann jeder spenden indem er Paypal, eine
    Banküberweisung oder Cash nutzt
  • Das Wichtigste: Google streicht dann keine 30% eurer Spenden mehr ein
    sondern sieht genau das was sie verdienen: ZERO
  • Gleichzeitig werde ich diesen Fall einfach mal dem Heise Verlag
    zuspielen, manchmal sind die ja an solchen Geschichten zwecks
    weiteren Recherchen sehr interessiert

Leider werde ich nicht ganz so schnell alles umsetzen können wie ich gerne möchte, diese Woche steht ein erster Umzug bei uns an, daher habe ich tendenziell null Zeit.

Allen einen schönen Sonntag
Andi

==========================================

Google schrieb am 16.05.:

*Notification from Google Play
This is a notification that your application, Boeffla-Config V2, with package ID de.andip71.boeffla_config_v2, has been removed from the Google Play Store.
REASON FOR REMOVAL: Violation of the dangerous products provision of the Content Policy and sections 4.3 and 4.4 of the Developer Distribution Agreement.
All violations are tracked. Serious or repeated violations of any nature will result in the termination of your developer account, and investigation and possible termination of related Google accounts. If your account is terminated, payments will cease and Google may recover the proceeds of any past sales and the cost of any associated fees (such as chargebacks and payment transaction fees) from you.
If your developer account is still in good standing, you may revise and upload a policy compliant version of your application as a new package name. Before uploading any new applications, please review the Developer Distribution Agreement and Content Policy.
If you feel we have made this determination in error, you can visit the Google Play Help Center article for additional information regarding this removal.
The Google Play Team*

==========================================

Mein Einspruch vom 24.05.:

*package_name: de.andip71.boeffla_config_v2
appeal_reason: Up to my best knowledge, my app does not contain, transmit
or link to viruses, worms, Trojan horses or other malware.
My app does not collect ANY information from the user, no passwords, no
behavour, just nothing.
There are no scripts and password phising scam procedures contained in the
app.
Also, the app does not change any APK binary code, nor replace or update
its APK code by itself.
If you have a different opinion, I kindly request more details about the
specific reason why you think my app is dangerous.
For additional information: My app is a kernel configuration app, and
therefore requires root and also writes to system file system by its
nature. If this is the problem behind, please let me know so I can let my
users know about it and by the same time remove all my other apps (which
create good money for Google as well) from play store in future.
Awaiting your detailed answers, kind regards*

==========================================

Googles Antwort vom 24.05.:

Hi,
Thank you for your note.
We have reviewed your appeal and will not be reinstating your app. This decision is final and we will not be responding to any additional emails regarding this removal.
If your account is still in good standing and the nature of your app allows for republishing you may consider releasing a new, policy compliant version of your app to Google Play under a new package name. We are unable to comment further on the specific policy basis for this removal or provide guidance on bringing future versions of your app into policy compliance. Instead, please reference the REASON FOR REMOVAL in the initial notification email from Google Play.
Please note that additional violations may result in a suspension of your Google Play Developer account.
If we can assist you further, please let us know.
Regards,
The Google Play Team