[Kernel] Boeffla - Kernel für Galaxy S3 (sammybased ROMs)

  • Antworten:577
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 358

14.11.2013 08:55:22 via Website

Auch wenn ich mich wiederhole: Der 4.0 stable entspricht 1:1 dem 4.0-beta4.

Nicht jedoch dem 4.0-beta3 (weil Du von 4.0.3 sprachst).

Allerdings scheint es wohl langsam rauszukommen, dass die paar Leute die die Probleme melden allesamt auf Omegarom zu sein scheinen.

Wie gesagt - ich kann nix mehr weiter tun. Habe nochmal frisch compiliert, alles ist wie in der beta4.
Ich hab das Problem nicht, bisher gibt es auch genau 5 Meldungen dazu weltweit. Da liegt der Schluss nach wie vor nahe, dass es nicht Kernel relevant ist.

Ihr könnt gerne noch den folgenden Testkernel versuchen, der auf der 4.0 stable aufsetzt aber die Busybox Symlinks wieder drin hat (wie noch bei 4.0-beta3):

https://www.dropbox.com/sh/fhsv3irrea38kcg/E4b5DbGNwT

Ansonsten, sorry, Latein am Ende...

Andi

— geändert am 14.11.2013 08:56:54

  • Forum-Beiträge: 358

14.11.2013 09:08:27 via Website

Ok Peter.

Das würde es u.U. erklären, also... im weitesten Sinne.

Denn: Leider hat die Omega noch immer diese zweifelhaften Scripten in init.d (welche meiner Meinung nach manchmal eben mehr kaputt machen als helfen).
Diese funktionieren aber nur richtig, wenn man eine Busybox installiert hat. Durch das rausnehmen der Symlinks im beta4 Kernel könnte das zu einem Problem geführt haben. Wenn man quasi die beta4 nicht installiert hatte, aber Omega User ist, wäre das eine vage Erklärung.

Ich habe nun folgendes gemacht: Ich habe 4.0stable nun wieder mit den Symlinks versehen und nochmals hochgestellt.

Damit enspricht die 4.0 stable nun der 4.0-beta3, nur mit pegasusqplus Governor dabei.

Ich bin neugierig was Dein Versuch heute abend ergibt.

Danke für euren Support
Andi
  • Forum-Beiträge: 4.485

14.11.2013 09:25:59 via App

Servus Andi, Danke dir für deinen schnellen Support. :-D
Hab schnell mal noch deinen letzten Stable geflasht, leider gleiches Ergebnis, nach Reboot ist Systemsprache Englisch (eigentlich kein großes Problem, kann man ja schnell in den Einstellungen wieder auf Deutsch setzen), also werde ich später dann mal Omega neu aufsetzen ohne 3MINIT, ist schon gut möglich, dass das Framework da dazwischen haut.
Ich melde mich dann später mit dem Ergebnis.

Gruss, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

  • Forum-Beiträge: 358

14.11.2013 09:28:39 via Website

Danke Peter.

Es ist einfach nicht "conclusive". Ein XDA Nutzer hat grad berichtet, mit dem grade eben hochgeschobenen Kernel hätte es sich bei ihm wieder erledigt.

Also, das ganze macht einfach so gar keinen Sinn.

Wir müssen einfach mal sehen was passiert wenn Du mal frisch aufsetzt.

Sollte es tatsächlich an den entfernten Symlinks gelegen haben, dann muss ich meine Betatester echt mal in die Mangel nehmen :)

Danke und Grüße
Andi
  • Forum-Beiträge: 358

14.11.2013 09:48:12 via Website

Die jetzige, offizielle Stable die Du über Load&Flash bekommst, als auch auf der Homepage downloaden kannst, ist die ultimative, letzte Version.

Dort habe ich diese verflixten Busybox Symlinks wieder eingebaut.

Ich vermute trotzdem, dass es Dein Problem nicht behebt. Aber "you never know".

Einen Versuch ist es allemal wert.

Viele Grüße
Andi
  • Forum-Beiträge: 358

14.11.2013 10:01:30 via Website

Klaus
Ich hab das jetzt gemacht und hab danach 5 Mal gebootet, 3 Mal war die Sprache "Englisch" und 2 Mal "Deutsch"... :wink:

Hm, dann geht die Tendenz ja langsam wieder nach oben :-)

Also, 2 der 3 Leute auf XDA die das Problem gemeldet hatten haben nun zurückgemeldet, dass sie mit der aktuellen Stable das Problem nicht mehr hätten.

Auch wenns weiterhin keinen Sinn für mich macht... ok, ich muss nicht alles verstehen.

Viele Grüße
Andi
  • Forum-Beiträge: 358

14.11.2013 14:44:27 via Website

Klaus, Frage: Kannst Du mal die Boeffla-Config V2 App einfrieren und sehen was dann passiert?

Vielleicht jagen wir einem völligen Phantom hinterher?!?

Danke und Grüße
Andi
  • Forum-Beiträge: 938

14.11.2013 21:33:35 via App

Das klingt ja schon sehr merkwürdig, habe von Anfang an die Kernel von Andi drauf und bei keinem hatte ich solche Probleme und ich habe auch die Omega Rom drauf.

— geändert am 14.11.2013 21:34:37

LG Karsten.....Samsung S3..S2.....wer einen Rächtschraibfähler findet, darf ihn liebend gern behalten :-)

  • Forum-Beiträge: 358

15.11.2013 07:09:48 via Website

Hm, also wir sind mal ein kleines wenig weiter in der Analyse.

Alle mit diesem Problem würde ich mal bitten die App "Check Fus" zu installieren und mir hier zu melden was bei "Product Code" angezeigt wird. Wichtig sind die letzten 3 Stellen.

Es scheint so zu sein, dass irgendwas (was auch immer) die Sprache auf die Standardsprache des installierten Product Codes zurück setzt.

Bei mir ist der Product Code DBT = Deutschland, brandingfrei.
Daher bleibt bei mir Deutsch ohne Probleme.

Ich vermute, dass die Leute hier, die die Probleme haben überwiegend EUR haben. D.h. der ProductCode ist verstellt - was eigentlich ja nichts macht, aber irgendwas scheint nun ein Problem damit zu triggern.

Übrigens wird daraus irgendwie keine Story. Ich habe Leute, die JETZT auf den 3.2 stable Kernel den 4.0-beta1 (!!!) flashen und plötzlich auch das Problem haben.
Nun ist der Beta1 aber vor vielen Wochen raus gekommen und es gab bis vor wenigen Tagen kein Problem damit.

Kann mir das jemand erklären? Ich blicke es einfach nicht, es macht alles keinen Sinn.

Trotzdem mal nachgefragt: Wer hat noch die Möglichkeit einen Nandroid mit 3.2 zurück zu spielen und könnte eine Reihe von Testkernels die ich heute mal bauen würde einspielen um zu testen?
Auch wenn ich nach wie vor überzeugt bin, dass es nicht der Kernel ist, so würde ich der Sache trotzdem gerne weiter nach gehen.

Viele Grüße
Andi
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

15.11.2013 07:35:01 via Website

Guten Morgen Andi!

Also Check Fus sagt, wie du bereits gesagt hast, "EUR" bei den letzten drei Stellen des Produktcodes.

Das mit den Nandroidbackup wäre bei mir ev eine Möglichkeit, aber ich bin heute und das Wochenende dienslich so eingespannt, dass ich 1. das Device jederzeit brauche und auch leider keine Zeit finden werde, dass ich etwas ausprobiere - tut leid...

Ich hoffe, dass sonst noch jemand ein entsprechendes Nandroid hat... (wobei ich gestern beim Nandroid Rückspielen auch einige Probleme dann mit dem System hatte)

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

  • Forum-Beiträge: 358

15.11.2013 07:36:55 via Website

Klaus, ok. Verstehe ich natürlich.

Wenn Du das Problem nur schnell beheben möchtest, dann gibt es nun eine Zip, die Du in CWM flashen kannst und die helfen soll.

Nur - wenn nun alle die Zip flashen habe ich auch keine Möglichkeit mehr irgendwas zu suchen.

Ich kann sie aber trotzdem schicken wenn Du möchtest. Da hat ein User in einen Nachbarboard was gebastelt.

Danke und Grüße
Andi
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

15.11.2013 07:39:42 via Website

Andi, ich kann dir "anbieten" dass du mir mal die .zip schickst und ich diese schnell flashe. Ist das ein anderer Kernel oder nur ein "Fix"?

Das mit dem Testen könnte ich auch machen, aber nicht heute und morgen, Sonntag kann ich noch nicht genau sagen.
Also ich würde es schon machen, wenn ich Zeit finde, näheres können wir uns ja gern auch per PM ausmachen...

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |