Samsung Galaxy S2 — SD Karte verbindet sich nach Jelly Bean Update nicht automatisch

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

14.03.2013 14:17:15 via Website

Hallo ich habe ein Samsung Galaxy S2 mit einer "Samsung Essential Class 10 microSDHC 32GB Speicherkarte". Darauf befinden sich ungefähr 20GB Musik. Jetzt hab ich gestern das Update auf 4.1.2 (Jelly Bean) gemacht und musste feststellen das zwar beim starten des Handys die Speicherkarte überprüft wird aber nicht aktiviert wird :/ Ich muss dafür erst unter Einstellungen/Speicher gehen und die SD Karte "verbinden". Bei ungefähr 20GB dauert das ungefähr 2-5min bis alle Titel im Mediaplayer auftauchen. Damit kann man zwar Leben aber auf Dauer nervt das natürlich. Was kann ich tun?
  • Forum-Beiträge: 1

15.03.2013 10:13:07 via Website

geht bei mir genauso, nach jedem Neustart muss ich die Karte neu verbinden. Das ist ziemlich dämlich, da ich auch bisher die Klingeltöne auf der SD-Karte hatte und diese dann natürlich auch erst Mal auf default zurückgesetzt werden.
Außerdem ist mein Arbeitsspeicher immer rappelvoll, war unter 4.04 nicht so.
Ich habe bisher auch noch nix gefunden, dass man die Karte automatisch verbinden kann....
  • Forum-Beiträge: 1.895

15.03.2013 14:08:01 via App

Wie ist die Sd formatiert? Normalerweise wird die weiterhin automatisch erkannt.
  • Forum-Beiträge: 3

20.03.2013 13:56:15 via Website

Moin! Genau dieses Problem habe ich auch. habe gestern unsere beiden SGS II upgedatet auf JB - danach wird auf beiden! Geräten die zusätzliche Speicherkarte (32Gb) nicht automatisch mit reingenommen. Man kann sie aber manuell über 'Einstellungen' dazunehmen - klappt immer. Ist aber echt nervig.
habe jetzt an einem Geräat schonmal alles von der Karte runtergeschmissen und sie neu formatiert (im Telefon) - keine Änderung.
Hat einer eine Idee??

Danke Kuno
  • Forum-Beiträge: 3

20.03.2013 19:04:10 via Website

Also bei mir geht es plötzlich von ganz alleine :O Das Update ist jetzt eine Woche her und das Problem hat sich in Luft aufgelöst :D
  • Forum-Beiträge: 3

20.03.2013 19:28:15 via Website

Hi, Du Glücklicher! Na dann werde ich wohl mal warten :rolleyes: ... Ist schon komisch.
Hab mal gegoogelt - das Problem ist auch nocht soo oft nach dem Update bisher aufgetreten. Und eine befriedigende Lösung war auch nicht zu finden.
Mal sehen, was die Zeit bringt :)
  • Forum-Beiträge: 3

20.03.2013 22:04:59 via Website

Ja wie gesagt ich war auch schon am verzweifeln weil ich keine Playlist erstellen konnte aber plötzlich heute hat sich die Speicherkarte selbst "eingebunden". Zweimal neugestartet und sie aktiviert sich wieder von alleine :D Wenn ich wüsste warum das so ist würde ich es sofort verraten :D
  • Forum-Beiträge: 3

26.03.2013 18:21:52 via Website

Also mich hat auch der Faktor 'Zeit' nicht weitergebracht. :( Gleiches Problem. Karte ist und bleibt nach jedem booten weg - kann aber jedesmal problemlos manuell eingebunden werden. Habe das Teil (nachdem ich es schonmal im S2 selbst formatiert habe) am PC mit Win7 formatiert - hätt ich mir schenken können. Irgendwie gehen mir so langsam die Ideen aus..
  • Forum-Beiträge: 1

19.09.2013 12:19:44 via Website

Ich hab's gelöst, indem ich meine SD-Karte auf MS Windows auf Fehler hin untersuchen ließ. Mir fiel nämlich auf, dass sie nach dem Update plötzlich Daten nicht mehr auf die SD-Karte geschrieben und gelöscht werden konnten. Windows reparierte dann tatsächlich ein paar Dateien und schwupps hatte ich wieder meinen rdw-Status und nach einigen Reboots wurde die externe SD-Karte richtig ins System eingebunden und ist seither immer gleich ansteuerbar.