Samsung Galaxy S2 — "Blindenhilfe" abschalten nach Update von 4.0.4 auf 4.1.2 - S2 so nicht mehr bedienbar

  • Antworten:12
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

07.03.2013 14:34:55 via Website

Hallo zusammen,

ich hoffe mal daß ich jetzt im richtigen Topic schreibe...

Ich habe heute den Sprung von Android 4.0.4 auf Android 4.1.2 bei meinem Samsung Galaxy S2 gemacht. Hat soweit auch funktioniert,
jetzt gibt es aber ein rießengroßes Problem:

Irgendwie hat sich bei meinem Handy eine Art "Blindenhilfe" aktiviert. Sämtliche Befehle werden von einer Frauenstimme begleitet und ich muß
jede Anwendung lange gedrückt halten, dann wird diese Anwendung (oder Apps etc., einfach alles) gelb markiert und ich muß 2 x schnell mit dem Finger klicken, um die Anwendung zu starten.

Ausschalten kann man das ganze angeblich hier: Einstellungen > Eingabehilfe > Light Flow Lite ausmachen.

Mein Problem: Ich weiß nicht wie ich mit dieser "Blindenhilfe" (oder was immer das jetzt auch ist) überhaupt scrollen kann!
Unter "Einstellungen" sehe ich als letzten Punkt den "Ruhemodus", weiter runter kann ich aber nicht (ich komme also gar nicht bis zur "Eingabehilfe"...)

Gab's dieses Problem überhaupt schonmal und wenn ja, wie kann ich das jetzt wieder abschalten?

Momentan ist das S2 so total unbrauchbar!

Hier ein Bild mit dem gelben Rahmen (klick mit Finger auf "Ruhemodus", dann erscheint der gelbe Rahmen, 2 x schnell klicken mit Finger und man kommt ins Untermenü vom "Ruhemodus").

EDIT: Problem gelöst: Man muß nur schnell doppelt auf eine schwarze Fläche klicken und kann dann scrollen. Funktioniert wieder.

— geändert am 07.03.2013 15:21:23

  • Forum-Beiträge: 13

08.03.2013 03:32:07 via Website

Hallo V12!

Ich habe genau das gleiche Problem wie Du und bin schier am verzweifeln.
Leider werde ich aus deinem Lösungsansatz nicht schlau. Kannst Du es mir vielleicht etwas genauer erklären.

Wo (?) hast Du auf "eine (welche!) schwarze Fläche geklickt" damit Du wieder scrollen konntest?
Und vor allem ... wie und wo hast Du dann diesen unsagbaren Modus wieder ausgeschaltet?

Schon einmal vorab vielen Dank!

Gruß
Peter

Update: Jetzt hab' ich es auch verstanden!
"TalkBack" unter "Eingabehilfe" in den Einstellungen ist der Übeltäter. (Und bei mir auch noch zusätzlich "NoLED".)
Sofern man es bis in die "Einstellungen" geschafft hat, kann man durch zweimaligen schnellen Fingertip (fast) überall auf dem Display und sofortigen Fingerwischen scrollen. Diesen "Scroll-Vorgang" muß man dann mehrmals wiederholen bis man bei den Eigabehilfen angelangt ist.
Und dann unter "Eingabehilfe" unter dem Punkt "Dienste" "TalbBack" (und ggf. "NoLED") ausschalten.
Etwas mühsam!
Es ist mir allerdings schleierhaft, wie Personen ohne genügend Sehkraft mit diesen eingeschalteten Optionen ein Smartphone benutzen sollen.

— geändert am 08.03.2013 04:03:03

  • Forum-Beiträge: 11

08.03.2013 07:54:26 via Website

Hi,

das Problem ist schon ein Weilchen bekannt. Es gibt einen Bug im Samsung Launcher, der dazu führt, dass, sobald man irgendeine Eingabehilfe (wie z.B. auch NoLED) aktiviert, auch TalkBack mit gestartet wird, auch wenn es dort auf aus steht. Endgültig lösen kann das problem nur Samsung mittels eines Updates.

Als Workaround kann man die Text-to-Speech Dienste deaktivieren oder einen alternativen Launcher verwenden.

Es betrifft, wie gesagt, jede App, die man bei Eingabehilfe aktivieren kann.

Gruss, Jürgen
  • Forum-Beiträge: 13

08.03.2013 13:13:31 via Website

Hallo Jürgen!

Vielen Dank für die Zusatzinformationen!

Mir war das Problem leider nicht bekannt.
Das finden von Lösungsansätzen heute Nacht war nicht sehr erschöpfend, da ich überhaupt nicht wußte mit welchem Suchbegriff ich Google beauftragen sollte ("Hilfe, kleine Rahmen um Menüpunkte!", "Oh Gott, mein Smartphone spricht!", "Ich bin ein DAU holt mich hier raus!").
Das schlimmste war allerdings, daß (neben den ganzen "überflüssigen" Kommentaren in Foren) die eigentliche Problemlösung nicht beschrieben wurde.
Es ist ja schön zu wissen woran es liegt (TalkBack und dicke Finger), aber bis zur Abschaltung von TalkBack kommt man ja erst gar nicht nicht, wenn schon die PIN-Eingabe oder das Entsperrmuster zum grenzenlosen Akt wird. :(

... Und so klebt man erst einmal einen Streifen Klebeband über den Lautsprecher, bevor man Fusseln an die Ohren bekommt. :grin:

Viele Grüße
Peter
  • Forum-Beiträge: 13

09.03.2013 12:46:32 via App

Moin zusammen,
hatte dies Problem auch. Trotz Abwählen der No LED und Talk Back Funktion hatte ich noch die Stimme z.B beim Entsperren des Bildschirms.
Gelöst habe ich es durch 'Stopp erzwingen' der TalkBack App im Anwendungsmanager.
Hoffe dies hilft euch auch weiter.
  • Forum-Beiträge: 22

14.04.2013 11:05:19 via Website

Hallo zusammen,

ich habe eine andere Problematik. Eine Freundin von mir mit einem SGS2 war eben zu Besuch. Ihr Handy hat ihre Navigation durch das Menü mit den Fingern auf dem Bildschirm vorgelesen. ich dachte auch gleich an Talkback. Diese Funktion war allerdings deaktiviert. Folgendes passiert beispielsweise. Auf dem Homescreen sind mehrere "Tabs" abgelegt und sobald man mit dem Finger wiped liest die Google TTS Stimme Ebene 2 von 7, eins weiter Ebene 3 von 7 und so weiter...

Sie ist davon ziemlich genervt, ich habe keine Möglichkeit gefunden das abzustellen. Hat jemand ne Idee?
  • Forum-Beiträge: 11

14.04.2013 11:25:44 via Website

Les doch einfach noch einmal die paar Beiträge über Dir. Da wirst Du sicher selbst auf die Lösung kommen, da es exakt um dieses Problem geht.
  • Forum-Beiträge: 22

14.04.2013 11:28:05 via Website

Hallo Jürgen,

ich würde nicht schreiben wenn all dies mein Problem gelöst hätte. Ich selbst habe ein S2, meine Freundin auch, und eben diese Bekannte. Und nur bei dieser Bekannten tritt das Problem auf. Aber wir haben es bisher nicht gelöst bekommen. Bei meinem S2 oder dem meiner Freundin tritt das Problem nicht auf.

LG

Julian
  • Forum-Beiträge: 11

14.04.2013 11:44:17 via Website

Ich zitiere mich da einfach nochmal selber:
Jürgen Zieglschmid
Hi,

das Problem ist schon ein Weilchen bekannt. Es gibt einen Bug im Samsung Launcher, der dazu führt, dass, sobald man irgendeine Eingabehilfe (wie z.B. auch NoLED) aktiviert, auch TalkBack mit gestartet wird, auch wenn es dort auf aus steht. Endgültig lösen kann das problem nur Samsung mittels eines Updates.

Als Workaround kann man die Text-to-Speech Dienste deaktivieren oder einen alternativen Launcher verwenden.

Es betrifft, wie gesagt, jede App, die man bei Eingabehilfe aktivieren kann.

Gruss, Jürgen

Sobald also irgendeine Eingabehilfe aktiviet wird, ist TalkBack aktiv, auch wenn man es abschaltet. Irgendwas ist auf dem Handy also aktiv.
Versuch es mit einem anderen Launcher und es hört garantiert auf zu reden.

Gruss
  • Forum-Beiträge: 22

30.09.2013 14:23:47 via Website

Hallo V12,
Hallo Peter,

danke für die Tipps, aber scrollen geht nicht - oder wie soll es gehen?
Gleich nach der Eingabe tut sich nichts bzw. die angetippte Funktion wird gemeldet.
  • Forum-Beiträge: 1

14.08.2016 17:17:41 via Website

Hallo zusammen!! ich habe rausgefunde wie man stieme ausschaltet! alles auf . dann sind die stimme weg!! Viel Glüg!

  • Forum-Beiträge: 2.832

14.08.2016 17:46:53 via Website

Stimmen aus der Vergangenheit? Der thread ist uralt...

» Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.«

~ Albert Einstein