HTC One X gegen Google Nexus 4

  • Antworten:38
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 620

05.03.2013 18:52:05 via Website

Oliver T.
Also ich stand heute mal mit beiden Handys in der Hand da und konnte mich wieder nicht entscheiden.
Mir kam es so vor, als ob die Farben auf dem One X kräfiger sind,, kann aber auch daran liegen, dass die Oberfläche des Nexus 4 allgemein sehr dunkel ist. Die Verarbetung des Nexus 4 ist über jeden Zweifel erhaben, aber auch das Kunststoffgehäuse des One X macht einiges her.

Hört sich so an, als ob du das One X bevorzugst!! Dann hol es dir doch einfach... :bashful:
  • Forum-Beiträge: 7.849

05.03.2013 20:00:20 via Website

Johnny
Hört sich so an, als ob du das One X bevorzugst!!

Hört sich so an, gell? :grin:
Nimms ruhig. Ist auch ein feines Teil. Mit CM10.1 rennt(*) das spitzenmäßig und das UI ist genauso wie beim N4 :smug:

(*)

— geändert am 05.03.2013 20:08:04

if all else fails, read the instructions.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 620

05.03.2013 20:24:15 via Website

Trotzdem sieht es beim Nexus, schöner aus.. :P
  • Forum-Beiträge: 7.849

05.03.2013 20:58:48 via App

Johnny
Trotzdem sieht es beim Nexus, schöner aus.. :P

Jau....aber einem geschenkten Gaul.... :smug: :)

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 20

06.03.2013 12:18:17 via Website

Letztendlich habe ich mich für das Nexus 4 entschieden. Ich denke in Sachen Performance, Display und Verarbeitung kann man da nichts falsch machen, nur wie ich mit dem puren Android zurecht komme, muss ich noch schauen-hoffentlich vermisse ich nicht zu viele Kniffe aus Sense oder den super Kalender von htc.
  • Forum-Beiträge: 7.849

06.03.2013 13:06:21 via Website

Oliver T.
...hoffentlich vermisse ich nicht zu viele Kniffe aus Sense oder den super Kalender von htc.

Es gibt 'zig feine Apps und Widgets. Da ist immer eine Alternative zu Sense dabei! "Kniffe"? Braucht man nicht. Es gibt kein Sense, wo irgendwas ausgetrickst zu werden braucht.
Das macht mMn ja das pure Android aus, man hat die Freiheit ... oder die Qual der Wahl, alles nach seinen Vorstellungen zu gestalten - ohne hinderlichen, herstellerspezifischen Unrat :smug:
Ausserdem sind die 'Nexen' äußerst flash- und root-freundlich - ein weiterer unschlagbarer Vorteil. Kein geknorze mit Odin und "Root-Kerneln" oder das htcdev-s-off-RUU... Gedöns!

— geändert am 06.03.2013 13:07:22

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 20

06.03.2013 14:12:15 via Website

Für den Otto-Normalanwender (wie mich) werden die Custom Roms und das Rooten wohl nicht allzu interessant sein. Aber es gibt ja zum Glück zahlreiche Apps, die häufig besser sind, als das, was die Hersteller so draufpacken....

Wenn man also auf schnelle Updates und die großen Freiheit des puren Androids keinen besonderen Wert legt, frage ich mich, ob nicht das One X dem Nexus 4 zu bevorzugen ist......

— geändert am 06.03.2013 15:03:43

  • Forum-Beiträge: 1

10.03.2013 13:38:39 via App

das N4 ist super, beim gleichen benchmark bekomm ich 21000 (mit ParanoidAndroid, nix übertaktet, Google stock kernel).
gute Wahl!
  • Forum-Beiträge: 7.849

10.03.2013 13:50:59 via Website

Benchmarks sind uninteressant....ob irgendxwas mit 5000 oder 50000. Sagt gar nüscht über den wirklichen Gebrauchswert, wie ich z.B. jetzt wieder bei RR3 oder anderen Games im Vergleich auf HOX, GNexS und Flyer sehe :smug:

Nichtsdestrotrotz...du hast die Qual der Wahl - on N4 oder HOX, beide Klasse. Ich würde das N4 mit 16GB nehmen, aber ich flashe auch gerne rum... B)

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 75

10.03.2013 14:00:17 via Website

Ich würde mich für das Nexus 4 entscheiden:

1. bessere Hardware
2. meiner Meinung nach "besseres" Design

Eine Alternative zu beiden Smartphones ist auf jeden Fall das Samsung Galaxy S3
  • Forum-Beiträge: 7.849

10.03.2013 14:22:14 via Website

Fabian F.
Eine Alternative zu beiden Smartphones ist auf jeden Fall das Samsung Galaxy S3

Nee, oder? :grin:

scnr! :smug:

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 153

10.03.2013 14:23:42 via App

Ich habe jetzt 10 Monate lang das Hox gehabt und war wirklich zufrieden, aber dann ging es leider ein bisschen kaputt... ;)
Hab mir jetzt vor einer Woche das n4 geholt und muss sagen: ich vermisse mein Hox kein bisschen... Bis jetzt bin ich an nichts gestoßen, wo ich einen Nachteil zum Hox sehe... Noch dazu gefällt mir die dunkle Oberfläche vom Stock Android besser und es läuft auch flüssiger, weil auf den grafischen schnickschnack von sense verzichtet wird. Außerdem wird das n4 länger aktuell bleiben... Hox bekommt noch sense 5 und dann wars das mit den Updates... Allerdings muss ich sagen: die Kamera app vom Hox gefällt mir besser... Einfach weil sie genau in dem Moment aufnimmt, in dem ich auch den Auslöser drücke und die Fotos immer scharf waren... Beim n4 sind sie auch scharf, aber es dauert eben ein paar Millisekunden, bis endlich der auto Focus seine schärfe eingestellt hat.

Das n4 allerdings liegt irgendwie besser in der Hand... Zumindest wenn man mich fragt, das Design gefällt mir auch besser und ich muss sagen... Der Lautsprecher kommt mir auch lauter vor... Hab noch keinen Anruf überhört :)

Meiner Meinung nach muss man wirklich sense lieben und viele Fotos schießen, um einen Mehrwert im Hox zu sehen... ;)
  • Forum-Beiträge: 7.849

10.03.2013 14:33:15 via Website

Marko G.
Meiner Meinung nach muss man wirklich sense lieben und viele Fotos schießen, um einen Mehrwert im Hox zu sehen... ;)

+1 ... sehe ich genau so :)

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 20

10.03.2013 14:57:35 via App

Danke für deinen Erfahrungsbericht!
Also siehst du keine Unterschiede beim Display? Sense vermisst du auch nicht im Vergleich zum pure. Android?

Beide Geräte sind beim Saturn meines Vertrauens für 395€ (N4, ja ich weiß, bei GooglePlay wäre es günstiger) bzw. 399€ zu bekommen. Vo Preis her tut sich also nichts mehr. Schwere Entscheidung.

— geändert am 10.03.2013 20:18:12

  • Forum-Beiträge: 153

11.03.2013 00:06:44 via App

Naja, den absolut direkten Vergleich hab ich momentan noch nicht, weil mein Hox noch auf Reparatur ist, aber ich bemerke jetzt vom Gefühl her nicht, dass das Display qualitativ schlechter sein soll... Und ich arbeite mit Sound und Video... Richtig calibrierte monitore sind bei mir Pflicht... Allerdings nenne ich die Vorteile beim Display des n4: das weiß schaut ein bisschen weißer aus... Allgemein kommt mir der Kontrast natürlicher vor.... Und im Sonnenlicht kann man alles besser sehen... Aber das ist eben Ansichtssache... Manche mögen es übersättigter... Ich mag es natürlich ;)
Außerdem verfälschen sich die Farben nicht... Egal wie extrem der Winkel zum schauen angesetzt wird ;)
Was mir jetzt noch auffällt: mein Hox konnte schon sehr warm werden, wenn das Display lange an war... Beim n4 ist da praktisch keine Wärmeentwicklung zu spüren (außer bei 3D spielen)
  • Forum-Beiträge: 20

11.03.2013 14:09:13 via App

Also lautet deine Empfehlung, bei gleichem Preis zum Nexus 4 zu greifen? ;)
  • Forum-Beiträge: 20

13.03.2013 11:27:48 via Website

So ich habe mir jetzt das Nexus 4 zugelegt.
Muss wirklich sagen, dass ich von der Verarbeitung und der Performance beeindruckt bin. Auch das Display ist gestochen scharf und extrem hell, nur die Farben wirkten auf den ersten Blick nicht so kräftig, aber das wurde auch schon in zahlreichen Foren beschrieben. Also habe ich das Teil erstmal gerootet und mir die Franco-App zugelegt und damit kinderleicht den Kernel geflasht. Muss sagen, dass es sich gelohnt hat - mit dem Franco Kernel ist auch das Display einfach beeindruckend.
Also nach einem Tag in Gebrauch bin ich vom Nexus 4 einfach nur begeistert!
  • Forum-Beiträge: 29

18.03.2013 13:40:43 via Website

Hallo!

Ich stehe genau vor demselben Problem: N4 oder HOX ???

Nachdem die (jeweiligen) typischen Vor- und Nachteile schon ausgiebig diskutiert wurden, eine praxis-orientierte Frage:

Inwieweit kommt man denn mit den zur Verfügung stehenden 12,5 GB des N4 aus?
Also: wie groß (in MB ) sind denn die Fotos, die man damit schießen kann? Thema HD-Videos: wie groß sind denn 10 Minuten Aufnahme?


Eigentlich will ich das N4 kaufen, Optik, Design, Materialien und das pure Android sprechen dafür.

Auf der anderen Seite finde ich die 32 GB des HOX echt Klasse und auch die Kamera soll besser sein. Vom Gefühl her würde ich auch sagen, dass das HOX stabiler ist und nicht so anfällig für Schäden ist wie das N4 (Stichwort: Glasrückseite).

LG

— geändert am 21.03.2013 16:27:30

  • Forum-Beiträge: 8

21.03.2013 13:51:07 via Website

Das Nexus4 sticht in meinen Augen alle anderen Android Phones aus, da es direkt mit Updates versorgt wird und es auch wahrscheinlich ist das die Unterstützung nicht nach einem Jahr endet.
Zudem ist der Preispunkt des N4 nahezu nicht zu toppen. Du bekommst ein klasse Gerät zu kleinem Preis.. Damit verbunden schnell auch Android Updates sowie das Upgrade auf die neue Android Major Version


Der Speicher ist alles natürlich eine Frage des nutzens und wie oft man mit dem Gerät an einem Rechner vorbeikommt. Mir persönlich reichen 16gb locker aus