Samsung Galaxy S2 — Root entfernen und CyanogenMod ohne Root-Rechte installieren.

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

01.03.2013 11:03:22 via Website

Hallo zusammen,

ich habe momentan auf meinem SGSII Cyanogenmod 10.1 (Nigthly) installiert. Gerootet ist das Gerät auch.
Nun möchte ich meine Root-Rechte aufgrund einer App die ich Geschäftlich nutzen möchte entfernen.
(Die App ist "Good for Enterprise". Sie erkennt ob das Gerät gerootet ist und sperrt den Account)

Da ich die Vorteile mit Root-Rechten wenig in Anspruch genommen habe würde ich diese gerne entfernen.
Liege ich richtig in der Annahme das durch das flashen einer Originalen Firmware (von www.sammobile.com),
die Root-Rechte entfernt werden? Wenn ja muss ich die Firmware mit Origin flashen oder kann ich das auch noch über das Recovery Menü machen?

Zu guter letzt möchte ich ungern auf die Funktionen von Android 4.2.x verzichten. Ist es möglich den CyanogenMod ohne Root Rechte zu installieren?

Wäre super wenn mir jemand diesbezüglich Klarheit verschaffen könnte.

Vielen Dank schon im vorraus!

— geändert am 01.03.2013 11:04:22

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

01.03.2013 11:05:16 via Website

ich glaube mit den SU Apps kann man Root auch entfernen und die ROM behalten...

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 7

01.03.2013 12:10:15 via Website

Aber Prinzipiell kann ich den CyanogenMod auch ohne Root-Rechte nutzen oder?
  • Forum-Beiträge: 1.895

01.03.2013 14:10:34 via App

CM funktioniert natürlich auch ohne root Rechte. Du kannst einen Siyah basieren Kernel, z. B. den Dorimanx Kernel flashen, dann kann man mit der App Stweaks "root entfernen".
  • Forum-Beiträge: 7

01.03.2013 15:24:47 via Website

Ok super vielen Dank, nur fürs verständnis ... in welcher Reihenfolge muss ich dann das ganze abhandeln?
Muss ich den Kernel flashen und dann erst den CM10.1?
  • Forum-Beiträge: 1.895

01.03.2013 15:50:55 via App

Du hast ja schon CM10.1 installiert, jetzt einfach darauf den Kernel flashen und root entfernen.
  • Forum-Beiträge: 7

02.03.2013 08:37:10 via Website

Hallo zusammen,

Wollte mal kurz zurück melden das ich erfolgreich den Kernel flashen und root entfernen konnte...
Die App kann ich leider erst am Montag testen... Werde dann auch nochmal eine Rückmeldung geben.

Hippo vielen dank für den Hinweis!!
  • Forum-Beiträge: 4

18.06.2013 09:32:13 via Website

Hallo,

ich wollte nachfragen ob es gelungen ist, ROOT bei dem CyanogenMod zu entfernen und GOOD zu verwenden?

Ich habe das gleiche Problem. Würde gerne GOOD verwenden, es ist aber wegen der Rootrechte gesperrt.
Wäre prima, wenn es eine Antwort in diesem Thread gibt.

Grüße
Martin M.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.226

18.06.2013 16:52:14 via App

Ließ im post über dir.

Edit - mein fehler..... Hab falsch gelesen. Du wolltest ja wissen, ob das nun ging. Ich dacht, du willst wissen, ob cm ohne root ging

— geändert am 18.06.2013 16:53:37

  • Forum-Beiträge: 1.895

18.06.2013 22:14:27 via App

Das es funktioniert hat er ja schon geschrieben und "GOOD" wird dann höchst wahrscheinlich auch laufen, ist schließlich als ob nicht gerootet wurde.
  • Forum-Beiträge: 4

19.06.2013 06:25:40 via Website

Hallo an alle,

ich hatte vorher Android 4.1 mit Cyanogenmodv10 installiert und habe es trotz verschiedener Anleitungen nicht geschafft.
Deshalb meine Nachfrage. Vielleicht merkt sich die APP dies ja irgendwie.

Und bevor ich mein SGS komplett neu aufsetzen wollte ich schon gerne wissen ob es zielführend ist.
  • Forum-Beiträge: 1.895

19.06.2013 23:49:38 via App

Was hast du jetzt schon versucht?
Normal muss man es ja nicht gleich komplett neu aufsetzen.

— geändert am 19.06.2013 23:49:52

  • Forum-Beiträge: 4

20.06.2013 05:59:28 via Website

Hallo, es scheint ich bin im falschen Thread.
Habe ein Galaxy S und da noch kein Kernel gefunden wo ich Root wieder entfernen kann.
Kernel habe ich mal auf Semaphore gewechselt aber nicht zum Unroot gefunden.
  • Forum-Beiträge: 3.063

20.06.2013 06:11:02 via App

Hallo Martin,
meines wissens mit Superuser auch beim SGS.

PS.bzw. eine andere App wie SuperSu von Chainfire installieren

— geändert am 20.06.2013 06:35:08

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 1.895

20.06.2013 21:22:24 via App

Mit SuperSu kann man die Rechte wieder entfernen, mit Superuser gehts soweit ich weiß nicht. Ist nur fraglich ob das ausreicht, da bleiben noch einige Reste zurück.
  • Forum-Beiträge: 4

24.06.2013 16:47:01 via Website

Habe es mit einem neuen Kernel und mit Entfernen der Rechte mit SuperSu ausprobiert.
War leider erfolglos...

Bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als ein neueres Telefon mit aktuellem OS zu kaufen und dann ohne Root-Rechte zu arbeiten.
Bei meinem "alten" Galaxy S scheint es einfach nicht mehr zu gehen, ohne auf Android 2.3.4 zurück zu gehen.

Chainfire habe ich angeschrieben, zum SGS hat er leider keine passenden Kernels oder Tools.

Trotzdem danke an den Support durch die Community hier!