Sony Xperia Z — akku-erfahrungen

  • Antworten:84
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 126

06.07.2013 10:06:44 via Website

Naja steht ja im Netz das Vodafon zur Zeit massive Probleme hat. Abwarten und ein bissel Druck bei Vodafon machen sonst kanns du leider nichts machen.
  • Forum-Beiträge: 2.159

08.07.2013 08:45:19 via Website

Hatte da am 04. auch probleme (http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/561520/Erneute-Mobilfunkstoerung-bei-Vodafone-04-07) - Thread dazu :D

Aber an sich ist Vodafone wirklich großartig, da darf´s dann ruhig auch mal kurzfristig ausfallen :D

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

  • Forum-Beiträge: 21

08.07.2013 09:29:21 via Website

Moin,

in der Kombination neues SXZ, Vodafone und Akku auch mal kurz meine Erfahrungen.

Vodafone hat mich kürzlich "überzeugt" ;-), dass ich mit einem neuen LTE Red L Vertrag nicht nur günstiger und schneller telefoniere und surfe, sondern auch noch mehr Surfen und ein neues Gerät haben könnte. Wer kann da widerstehen? Nach dem Samsung Galaxy S3 wollt ich also mal Sony eine Chance geben, obwohl ich aus den 80/90ern noch SONY = "So Nie" im Kopf hatte.

Nach dem ersten Einrichten (noch mit 4.1.2) haben sich meine negativen Erwartungen erst mal gleich bestätigt: mehr als 10% Akku pro Stunde weg (Top Verbraucher war der Mediaserver, mit und ohne SD-Karte und ohne Mediadateien auf dem Gerät?!), bei sehr mäßigem Gebrauch. W-LAN und mobiles Datennetz waren Schrott und fast nie verfügbar. Auch ein Werksreset und erneutes Einrichten (was mit MAC nicht so einfach ist, wenn man Google nicht benutzen will, und auch mict wird nicht alles synchronisiert) war reine Zeitverschwendung.

Da ich mir bezüglich Mediaserver nur irgendeine korrupte Bilddatei als Ursache erklären konnte, und die einzigen Bilder in meinen Kontakten waren, habe ich mir dann die Mühe gemacht, die Bilder aller Kontakte manuell zu löschen. Dann kam "glücklicherweise" das 4.2.2 Update, sodass ich eine Ausrede hatte, nochmal alles neu Aufzusetzen (Werksreset, SD-Karte extern formatiert, gelöscht und im Phone neu formatiert).

Ergebnis:

Akku: Ich weiß nicht warum, aber mit Stamina-Modus verbraucht das Geräte jetzt ca. 25% von ca. 6:30 bis 18:30, was nahe an mein S3 herankommt. 2 Tage bei mäßiger Nutzung waren auch schon drin. Mit Bildschrim an ist der Verbrauch immer noch vergleichsweise hoch. Eventuell musste der Akku auch erst mal seine volle Kapazität aufbauen. Vielleicht ist auch die 4.2.2. auf dem SXZ besser bezüglich Akku? Was bei häufigem Laden aber echt nervt, sind die fummligen Abdeckklappen. Bei VF war leider keine Ladestation bei dem Gerät dabei, und mit Hülle hätte die wohl eh nicht mehr gepasst. Den Faktor hatte ich nicht bedacht, als mit das IP-Feature so begeistert hat.

W-LAN: Ist immer noch schlechter als mit dem S3, 5m neben dem Router 1 bis 2 Balken?

Mobiles Netzt: Teilweise immer noch sehr schlechter als mit dem S3 oder gar kein Empfang, aber das scheint zum Großteil auch am Netz zu liegen. Hier werde ich in der nächsten Zeit nochmal eine Auge drauf haben. Der LTE-Ausbau ist allerdings noch eher für die Tonne.

Erreichbarkeit: Der Stamina-Modus scheint zwar viel für die Laufzeit zu bringen, beeinflusst aber die Erreichbarkeit. Mal werden WhatsApp dirket per Benachrichtigungs-LED angezeigt, mal erst, wenn ich den Bildschirm wieder aktiviere oder gar erst, wenn ich WhatsApp starte?! Hier muss ich wohl noch mit den Ausnahmen für den Stamina-Modus üben.

Mittlerweile habe ich mich also mit dem Gerät soweit angefreundet, dass ich es im Alltag nutzen kann, wenn auch beim S3 vieles irgendwie natürlicher von der Hand ging, liegt vielleicht an der gleichnamigen Benutzeroberfläche von Samsung?! Wovon ich bis jetzt doch noch eher enttäuscht bin, ist die Qualität der Kamera (Rauschen, langsamer Start), da hatte ich mir von Sony mehr erwartet.

Gruß,
Michael
  • Forum-Beiträge: 978

09.07.2013 23:14:29 via Website

Michael G.
Was bei häufigem Laden aber echt nervt, sind die fummligen Abdeckklappen. Bei VF war leider keine Ladestation bei dem Gerät dabei, und mit Hülle hätte die wohl eh nicht mehr gepasst. Den Faktor hatte ich nicht bedacht, als mit das IP-Feature so begeistert hat.
Besorge Dir einfach die Ladestation (ich habe mir gleich ne zweite zugelegt), dann ist es genial. Eines mit schwarzen NFC Chip zur automatischen "Nachtruhe" und den zweiten mit dem roten NFC Chip zum Autofahren mit Bluetooth, Navi (nur im Mietwagen) und MirrorLink wenn vom Auto unterstützt.
  • Forum-Beiträge: 21

10.07.2013 09:22:54 via Website

Moin,

in die original Ladestation passt ds XZ aber doch nicht mit Hülle rein, oder? Ich plane gerade, mir eine Ladestation selber zu bauen. Federkontakte habe ich dazu schon rumliegen. NFC-Chips waren bei meinem VF-Gerät übrigens auch nicht dabei...

Ich habe jetzt übrigens mal den Stamina-Modus deaktiviert, da viele Online-Funktionen nicht richtig funktioniert haben (WhatsApp Benachrichtigungen kamen immer erst beim Aktivieren des Displays, Fernortung über MyXperia oder Vodafone protect haben nicht funktionert, etc.). Und mich stundenlang mit den Ausnahmen zu beschäftigen, war mir zu müßig. So oder so komme ich im Augenblick gut 2 Tage über die Runden, was ja nicht so schlecht ist.

Gruß,
Michael