Sony Xperia Z — akku-erfahrungen

  • Antworten:84
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 90

18.04.2013 15:13:33 via Website

RamyNili
Für die Leistung ist der Akku wirklich in Ordnung. Ich gehe meist mit gut Akkureserven ins Bett. Wenn ich da an mein DHD denke. Da hieß es zwei mal am Tag laden. Die meisten wissen leidern den Stamina Modus nicht zu schätzen oder können nicht damit umgehen?! Dieser hat bei mir nochmal gut Akku eingespart. :)

komme meist gut 2 tage durch ohne stamina modus, da ist es mir der led verlust nicht wert :wink:

Antworten
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.841

18.04.2013 15:19:30 via Website

Ich bewundere dich gerade Becks. :)
Ich hatte es jetzt für ein paar Tage testen können, aber ich bin meist nicht mal über einen Tag gekommen.
Selbst mit Staminamodus (Ausnahme: Gtalk, mysms) hielt das Gerät nicht besser.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.159

18.04.2013 17:43:34 via Website

Also 1-1,5 Tage schaffe ich ebenfalls locker ;) hatte mein XZ gestern gegen 20 Uhr auf 100%, heute Whatsapp, Facebook, Radio etc. im Einsatz und ich stehe noch bei 56% (Stamina-Modus an - Ausnahme Whatsapp).
Werde die Tage einen Test ohne den Stamina Modus machen, da ich die LED auch gerne "wiederhaben" mag ;D

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 366

18.04.2013 22:35:20 via Website

Tja, ich kämpfe derzeit noch mit den richtigen Einstellungen. Wenn ich Berufsschule hab und nur ab und an WhatsApp schreibe, bin ich innerhalb von ner Stunde auf 80% runter...trotz Stamina-Modus mit lediglich aktiviertem WhatApp. Hab schon Facebook und SpiegelNews auf alle 3 Stunden aktualisieren gesetzt und Display auf 80%.
Kann es sein, dass das Handy/Smartphone bei der Netzsuche viel Akku benötigt? Weil ich da ziemlich schlechtes Netz habe und ich mir einbilde, dass ich unter freiem Himmel besser mit dem Akku hinkomme. Trotzdem super Gerät, dieses Z >_>

** HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 647

18.04.2013 22:45:30 via App

Ja, je schlechter der Empfang umso mehr Akku wird gesaugt. Ich stelle immer manuell zwischen 2G und 3G um um Akku zu sparen und meistens bin ich eh im WLAN. Bei 2G hat man meistens besseren Empfang.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.034

18.04.2013 22:52:28 via Website

jessi g.
michi j.
zu hause habe ich gar kein netz.aber dasist nichtdas problem.wenn ich iminternet surfe,verliere ich akku im minutentakt.
Das Problem kann man mit G2 umgehen. Ich hätte auf Arbeit einen miesen Empfang und der Akku ging schnell lehr. Hab es dann aus G2 umgestellt und schon hatte ich vollen Empfang. Ich muss zwar manuell umschalten wenn ich unterwegs ins Netz gehe, dafür habe ich jetzt aber eine Stunde mehr DisplayZeit.
Also grundsätzlich bestimmen eigentlich zwei Faktoren wesentlich den Akkuverbrauch, unabhängig vom Verwendeten Gerät:
  1. Die Hintergrundbeleuchtung
  2. Der Mobilfunk (evtl. WLAN)

Mit Einstellung, auf Automatik Modus oder Manuell mit niedriger Grundhelligkeit, kann man die Laufzeit wesentlich beeinflussen. Hier hängt es dann eben von den Persönlichen Vorlieben für die Helligkeit der Beleuchtung bzw. Umgebungshelligkeit ab. Also wer in dunklen Räumen mit geringer Hintergrundhelligkeit surft, kann den Energieverbrauch für die Beleuchtung halbieren.

Bei Mobilfunk (2G/3.xG/4G) ist der Energieverbrauch komplexer abhängig von der Umgebung. So verbraucht zwar ein 3G oder gar 4G im Ruhemodus theoretisch weniger als 2G, hat aber eine z.T. deutlich geringere Reichweite. Dieses wird im wesentlich auch von der Verwendeten Frequenzband mit beeinflusst. So ist bei gleichem Verbindungsstandard und gleicher Entfernung von der Basisstation, die Verbindung mit der niedrigsten Frequenz am energiesparensten (da größere Reichweite => schaltet früher in einen niedrigeren Energiemode). Wechsel zwischen zwei Standards oder Bändern kosten zusätzlich Energie. Daraus ergibt sich, das man mit dem "Bevorzug. Netzwerkmodus" den Energieverbrauch wesentlich beeinflussen kann.

Also wer wie jessi g. sein XZ fix auf "GSM" stellt und bei einen Provider mit bevorzugter Nutzung von 900MHz ist, wird am wenigsten verbrauchen. Schaltet man z.B. "LTE(bevorzugt)" aus, wenn man keinen Vertrag mit LTE hat, spart man ebenfalls Energie. Ist man überwiegend in Großstätten mit sehr guter Abdeckung von "3G/WCDMA", kann man durch einstellen von "Nur WCDMA" im Einzelfall auch etwas sparen. Ich habe mein XZ aber auf "WCDMA (bevorzugt)/GSM" stehen, da ich doch unter Tag einige RSS-News Lese und dort gelegentlich die Internetseiten nachlade. Prinzipiell wäre aber ein LTE only bei einem Provider der überwiegend die 800MHz Frequenz verwendet am energiesparendsten - wird aber die nächste Zeit keiner in der Praxis nutzen können, da die Abdeckung nicht ausreicht.

Ganz extrem hoch, wird der Stromverbrauch durch Mobilfunk (oder auch bei WLAN), wenn man zwischen keinen und sehr schlechten Empfang wechselt. Hier kann der Energieverbrauch locker um das 10 oder gar 100 Fache ansteigen! Das ist aber etwas was die wenigsten betrachten. Denn jedes Mobiltelefon wird nach Standard, mit Maximalleistung im einige Minutentakt, einen Netzscan machen. Bei keinen Empfang, haben die unterschiedlichen Core Stack Entwickler unterschiedliche Strategien den Energieverbrauch zu senken, was aber immer auf kosten des Komforts geht, und ein mehr oder weniger akzeptabler Kompromiss.

Noch ein gutes Beispiel am Rande. Ein normales Handy (also nur zum Telefonieren ohne andere Funktionen) hat bei mir etwas mehr als eine Woche mit einer Akku Ladung gehalten. Bei einer Fahrt mit dem ICE ~6h oder mit dem Auto über 10h, war der Akku obwohl vorher frisch aufgeladen, komplett leer! Das heißt konkret, in diesem Fall war durch den ständigen Zellwechsel bei hoher Geschwindigkeit kombiniert mit teilweise schlechteren Empfang insbesondere beim ICE, der Akkuverbrauch um ca. das 21-Fache höher!

Cornelius

Antworten
  • Forum-Beiträge: 366

18.04.2013 23:39:15 via Website

Klasse, auch von mir vielen Dank für die super Erklärung. Ich werd morgen mal auf nur GSM umschalten und schauen, ob sich war verbessert.

Noch eine kleine Frage zum Stamina-Modus: wird bei Aktivierung dessen auch das WLAN getrennt?

** HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.159

18.04.2013 23:56:12 via App

hier auch ein danke :D ich wusste zwar das die unterschiedlichen Standards anders reagieren, aber dass der Akku davon doch so eingenommen wird...Nicht schlecht :)

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.034

19.04.2013 09:40:31 via Website

Denny
Klasse, auch von mir vielen Dank für die super Erklärung. Ich werd morgen mal auf nur GSM umschalten und schauen, ob sich war verbessert.
Keine Ursache :-)
Ist mein Job das zu wissen ;-)

Denny
Noch eine kleine Frage zum Stamina-Modus: wird bei Aktivierung dessen auch das WLAN getrennt?
Ich denke nicht. Wenn du im Stamina Mode alle Programme die Daten übertragen abschaltest, wird auch WLAN getrennt. Das ist aber nicht wesentlich, solange keine Daten übertragen werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

19.04.2013 09:46:04 via Website

Sophia Brennecke
Ich bewundere dich gerade Becks. :)
Ich hatte es jetzt für ein paar Tage testen können, aber ich bin meist nicht mal über einen Tag gekommen.
Selbst mit Staminamodus (Ausnahme: Gtalk, mysms) hielt das Gerät nicht besser.

also einerseits muss ich natürlich zugeben das ich kein heavyuser bin, teilweise ist es am tage halt nur am morgen zum kurz news lesen, auf der arbeit mails lesen und paar messages schreiben und am abend dann noch paar kleinigkeiten.
anderseits hat root nun auch noch gut was gebracht, greenify/droidwall/LBE machen einen guten job, gestern war ich doch sehr erstaunt als ich am abend heim kam und da noch 89% auf dem display stand.

UbIx

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

02.07.2013 18:14:03 via Website

Hallo ,

besitze das XZ jetzt auch seit Samstag bin auch völlig Zufrieden, aber frage ich mich ist diese geringe Displayzeit normal ?

Sehe bei manchen hier 3-4 Stunden Displayzeit.




Meine Einstellungen die mir jetzt spontan einfallen:

-Auto Synch aus
-LTE aus
-STAMINA Modus an
-Helligkeit Standarteinstellung also Regler ziemlich weit Links

Was kann ich noch machen was ist wohl die Ursache ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.684

02.07.2013 18:18:00 via App

@Ben
Hast du schlechten Wlan Empfang? Der ist bei dir ungewöhnlich hoch. Schlechter Empfang kann unter anderem eine Ursache sein.

For every action, there is an equal and opposite reaction.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.159

02.07.2013 20:54:41 via App

hey ben ersr mal Glückwunsch zum Xz ;) warte noch ein wenig bevor Du den akku bewertest, bis er seine volle Power entfaltet dauerts ein wenig.

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

02.07.2013 21:01:41 via Website

Hallo,

Mein WLAN Empfang sollte eigentlich gut sein hätte ich nie Probleme mit.

Mir ging es auch eher um die Display Laufzeit?

Wieviele Aufladungen brauch der Akku den damit ich sagen kann er hat jetzt die volle Leistung?

Habe laut meinen Netz Diagramm einen sehr bescheidenen Netzempfang mit meinem Vodafone Vertrag :-S

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.159

03.07.2013 15:11:12 via Website

Habe laut meinen Netz Diagramm einen sehr bescheidenen Netzempfang mit meinem Vodafone Vertrag :-S

Das ist natürlich nie fördernd für eine lange Laufzeit, da das Handy dauernd nach einem Netz suchen wird.
Bei mir hat es ca. 1,5 Wochen gedauert, dann habe ich richtig positive Veränderungen am Akku feststellen können.

Schenkt Ihnen nichts, aber nehmt Ihnen alles!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

03.07.2013 19:52:39 via Website

Hallo ,

ich bin es nochmal also langsam bin ich ein wenig wütend und enttäuscht nicht vom Handy sondern eher von meinem Mobilfunknetz !

Habe mir am Samstag meinen ersten Vertrag abgeschlossen bei debitel mein Netzanbieter ist VODAFONE und ich habe wirklich so gut wie überall keinen guten Empfang.
Die ersten beiden Tage hatte ich zuhause sogar noch H+ Verbindungen jetzt habe ich nur noch G manchmal E.
In der Firma ist es ganz schnill fast nirgendwo Netz.
Das zieht verdammt viel Akku, weil er andauernd das Netz sucht

Mit meiner Predpaidkarte von Aldi hatte ich besseres Netz als mit Vodafone und ich dachte Aldi hätte schon ein schlechtes Netz..

Habe ich eventuell falsche Einstellungen im Handy ?

Aber die ersten 2 Tage war ich noch voll Zufrieden ich verstehe es einfach nicht..

Hier mal 2 Screenshots :




Ich bitte um Hilfe und Tipps.

*edit* :

Habe jetzt auf der Facebook Seite von Vodafone gelesen das es sehr viele beschwerden gibt über schlechter Verbindung und Verbindungsabbrüche .. Was ist da los ? Dachte Vodafone wäre mit der beste Anbieter :(

— geändert am 03.07.2013 20:24:05

Antworten

Empfohlene Artikel