Samsung Galaxy S3 — Musikwiedergabe S3 im Auto (Fiat500)

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

23.02.2013 03:16:29 via Website

Hallo liebe Androiduser,

als verwöhnter ehemaliger AppleUser bin ich es gewohnt mein Smartphone einzustecken und direkt funktioniert alles.
Doch so ist es bei meinem S3 in dieser Hinsicht anscheinend nicht.

Folgendes Szenario

Ich stecke das S3 am USB port ein und wähle den vorinstallierten MP3 Player starte dort die Musik und wähle den AUX Eingang.
Dann erhoffe ich mir Musikwiedergabe, das einzige was ich immerhin schon feststellen konnte ist, das mein S3 erkennt das es benutzt wird(leider weiß ich den genauen Wortlaut nicht mehr).

Ich habe dieses Problem bereits gegoogelt sowie hier im Forum gesucht, jedoch kam ich zu keiner Lösung die mir (mit meinem begrenzten Verständnis:D) weiterhelfen konnte, also seid mir nicht böse falls diese Frage bereits beantwortet wurde.
Über Vorschläge wie ich in dem Auto das zB auch über Bluetooth verfügt (soweit ich das gelesen habe) Musik hören kann würden mich glücklich machen.

Danke schon einmal im voraus

MFG
  • Forum-Beiträge: 2

02.03.2013 20:18:53 via Website

Blue&Me ist recht zickig und per Bluetooth geht es nicht, weil das originale Radio nicht A2DP tauglich ist.
Du hast einen USB Anschluss im Auto, dieser ist aber nur für Sticks gedacht. Alles Grössere schafft der Anschluss wegen der Spannungsversorgng nicht. Hab das bei mir, auch ein Fiat, schon mal mit einer Notebookplatte probiert. Läuft nicht.
Das S3 darf nur als festplatte/wechselmedium am radio laufen.

So wie du das machen willst, quasi Ausgabe am S3 per USB-Kabel ins Radio geht nicht. ich benutze einen 16 GB Stick, das reicht allemal.

— geändert am 02.03.2013 20:19:40