Welches Tablet 10 Zoll für um die 300 Euro

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 169

17.02.2013 11:02:43 via Website

Hallo liebe Androidpitler,

ich möchte mir demnächst, ende März, ein Tablet zulegen und bin mir aber nicht so ganz sicher welches.
Von den Highend-Geräten möchte ich gleich ein wenig Abstand nehmen, denn 400 € ist mir
ein wenig zu teuer. Auch soll es unbedingt ein 10 Zoll Tablet sein, da mir 7 Zoll nur wie ein
größeres Handy vorkommt.

Ich schau schon immer, was für mich so in Frage kommen könnte, wollte mir dann aber doch noch mehr
Meinungen einholen. Der Akku sollte natürlich auch ein wenig halten.
Was ich damit vorhabe:

  • Im Web surfen. Die sollte allerdings flüssig laufen. Auf so ein Gewarte und Gehake habe ich keine Lust.
  • .pdf s ansehen und teilweise Kommentare hinzufügen. Bin Student und würde es gern in der Vorlesung benutzen.
  • Natürlich eMails schreiben und lesen
  • Ab und an mal ein Spiel, aber keine anspruchsvollen.
  • Mal einen Film schauen.

Ich habe mich schon ein wenig in das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 verguckt. Würde das gerät dann auch rooten
und wahrscheinlich CM10 oder ähnliches flashen, da mich die Standardoberfläche von Samsung eher kalt lässt.

Hat von euch jemand Erfahrungen mit seinem eigenen Tablet oder kann mir noch eins empfehlen?

Grüße, Malte
  • Forum-Beiträge: 135

17.02.2013 11:15:02 via Website

Das Galaxy Tab 2 wollte ich dir auch schon empfehlen, haste aber schon selbst gemacht :grin:
Das Toshiba kann ich dir auch noch empfehlen http://www.chip.de/artikel/Toshiba-AT300-101-Tablet-PC-Test_56693511.html liegt aber leider 40€ über deinem Budget. Sonst gäbe es noch das Sony Tablet S (Nicht das Xperia Tablet S!) um etwa 280€ hat bereits ein Update auf 4.0 erhalten (im Auslieferungszustand 3.1!) und soll im Februar ein Update auf 4.1 erhalten. 4.2 halte ich für unwahrscheinlich.
Besitze zwar (noch?) kein Tablet, hoffe aber ich konnte dir helfen.
  • Forum-Beiträge: 169

17.02.2013 11:41:44 via Website

Das Toshiba ist ja doch schon recht teuer, liegt dann wirklich außerhalb meiner Preisklasse bzw.
würde ich mir dann denke doch gleich das Nexus 10 holen.

Bei den beiden Tablet ist die CustomRomVerfügbarkeit leider auch nicht so hoch.
Zumindest hier bei Androidpit hab ich auf die Schnelle nichts gefunden.
Das Sony ist preislich aber schon attraktiv, besonders, dass es die 3G Variante
auch schon ab 299 € gibt.

Was ich mir auch noch einmal angesehen hatte, war das Asus Transformer TF101.
Gibt es bei eBay mittlerweile auch hinterhergeschmissen, sogar mit dem Dock.
Fragt man sich gleichzeitig aber wieder wieso?
  • Forum-Beiträge: 29

17.02.2013 22:42:09 via Website

Ich hab bisher ganz gute Sachen über das Acer Iconia A200 gelesen. Ich weiß nicht, ob du da auch schonmal drüber gestolpert bist, ansonsten findest du hier ein Paar Tests: klick. Das Galaxy Tab 2 wäre sonst auch meine Empfehlung gewesen.
  • Forum-Beiträge: 169

18.02.2013 08:52:12 via Website

Ich denke es wird letztendlich doch auf das Samsung Galaxy Tab 2 hinaus laufen.
Obwohl mich das Transformer TF110 auch schon reizt, ist für das Galaxy doch denke
das größte Angebot an CustomRoms vorhanden und wird wohl auch noch eine Weile
vorhanden sein. Nach meinen Recherchen hat das Galaxy auch den besten Akku
und die Laufzeit ist auf jeden Fall ein wichtiger Punkt.

Stellt sich wohl noch die Frage, WANN kauft man jetzt am Besten. Ich hab gelesen, dass
bald das TAB 3 vorgestellt werden soll. Gehen wohl die Preise für das 2er noch mal weiter
nach unten? hm ..