Samsung Galaxy S3 — Galaxy S3 Neustart trotz Reparatur

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

15.02.2013 22:56:34 via Website

Hallo

Ich habe ein Galaxy S3 16GB und mein Problem vor ein paar Monaten war das es sich öfter aufgehängt hat und manchmal mehrmals am Tag selbstständig Neu-Starts durchgeführt hat.irgendwann hab ich mich dann überwunden das Gerät zur Reparatur zu geben (auf Garantie).und heute habe ichs abgeholt und erst paar Stunden war alles gut und danm fings wieder an mit freezes neu Neustart.DAS GIBTS DOCH NICHT ODER! BIN MEGA SAUER! Laut Reparatur schein wurde ein elektronisches Teil ersetzt und Firm-Software update gemacht.
Ich habe keine Lust das geràt nochmal abzugeben und wochenlang zu warten.
Hat jemand vll. Das gleiche Problem und wie hab ihr es gelöst?
  • Forum-Beiträge: 1.737

15.02.2013 23:05:57 via App

Hi,
hol Dir mal sie App 'dummy file generator' und überschreibe damit mehrfach den gesamten verfügbaren freien Speicher. Ich hab das vier mal hintereinander gemacht. Beim ersten Mal hat das Stundengedauer. Immer wieder schien das Phone eingefroren. Lass es dann einfach mal liegen (bis zu 30 Min) . Nach dieser Behandlung gehts wieder.
Ursache dafür ist wohl der SD Bugfix im 4.1.2

Bernhard

— geändert am 15.02.2013 23:06:28

Beteiligt euch doch auch an unserer Motto-Bild Aktion.

Hier zu den Diskussionen um und über die Bilder:
https://www.androidpit.de/forum/732599/der-motto-bilder-diskussionsthread

Und hier zu den Bildern:
https://www.androidpit.de/forum/732710/der-motto-bilder-thread

  • Forum-Beiträge: 5

15.02.2013 23:19:31 via Website

Hast du die app ausm playstore?
Nur den internen Speicher überschreiben oder auch den externen also die sd-karte?
  • Forum-Beiträge: 1.737

16.02.2013 06:37:59 via App

Ja, die findest du im Playstore. Dort ist die komplette Beschreibung übrigens chinesisch. Die Apps selbst zeigt sich dann aber in Englisch. Und Du musst nur den internen Speicher füllen, denn der macht bei Zugriffen die Probleme.

Bernhard

Beteiligt euch doch auch an unserer Motto-Bild Aktion.

Hier zu den Diskussionen um und über die Bilder:
https://www.androidpit.de/forum/732599/der-motto-bilder-diskussionsthread

Und hier zu den Bildern:
https://www.androidpit.de/forum/732710/der-motto-bilder-thread

  • Forum-Beiträge: 5

16.02.2013 23:19:32 via Website

Also bei mir hat das mit der app dumm file generator nix geklappt.rebootet immer noch ich bin echt ratlos. Das kann ja nicht an der hardware liegen das es ja in der Reparatur war und die was ausgetauscht haben (glaube das Motherboard) da jetzt der HP REV. Code anders ist
  • Forum-Beiträge: 997

17.02.2013 10:17:56 via Website

Mach einen hard reset. Besteht das Problem danach weiterhin entsprechend nochmal reklamieren. Das Problem kann sehr wohl an der Kombination der unterschiedlichen Bauteile liegen. Für dich als Kunden ist das aber egal, es muss laufen. Ich hatte das auch mit dem Galaxy nexus, nur ein Umtausch auf ein komplett anderes gerät beseitigte die random reboots.

Das Problem bestand bei mir direkt nach der initialen initialisierung, komplett ohne weitere apps oder Einstellungen.

— geändert am 17.02.2013 10:19:15

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 440

17.02.2013 10:30:39 via Website

Du musst die Reparatur reklamieren, damit das Handy mal jemand ausprobiert in der Werkstatt. Bei einer normalen reparatur wird das Handy an ein geeichtes Gerät angeschlossen, das zeit den Fehler an, nach dem Tausch der Teile wird ein Software Update gemacht und dann wieder an dem Gerät angeschlossen und wenn das keinen Fehler anzeigt kommt es repariert zurück.
Bei einer reklamation wird dein Handy gesondert behandelt, bedeutet das jemand das Handy mal einschaltet und guckt was passiert. Da kann man denen leider keinen Vorwurf machen, da jeden Monat über 100.000 Geräte zur reparatur eingereicht werden.
  • Forum-Beiträge: 5

17.02.2013 12:38:28 via Website

Ja das problem ist halt mit den freezes und reboots das man diese nicht rausprovozieren kann , die kommen halt irgendwann mal dauerts paar min. Mal nen halben tag und ich weiss nicht ob die sich da nen halben tag nehmen um mein handy zu testen.ich werde es aber trotzdem einschicken lassen und hoffen das es funktioniert und wenns danach immer noch nicht geht kann ich ja ein neues Gerät verlangen
  • Forum-Beiträge: 997

17.02.2013 14:35:46 via Website

Darauf hast du ein Recht und so solltest du auch darauf bestehen. Ich habe immer ein Protokoll verfasst, möglichst detailliert. Was ist daran defekt? Wie äußert sich das? Ist es reproduzierbar und wenn ja wie? ... Dadurch machst du es den Mitarbeitern leichter und hast für jeden Reparaturversuch nachweislich etwas in der Hand.
  • Forum-Beiträge: 5

26.02.2013 07:11:21 via Website

Sooo.Handy ist seit gestern zurück aus der Reparatur ging ziemlich schnell gerade mal ne woche. Getauscht wurde diesmal die Hauptplatine und bis jetzt keine absturze oder reboots (3xHolzklopf).Bei mir hat das mit dem dummy generator nix gebracht. Jetzt habe ich auch ne andere HP Rev version davor MP 1.100 jetzt MP 1.500.