Samsung Galaxy S3 — gezielt .ICS als seperater Kalender importieren?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 115

13.02.2013 01:16:52 via Website

Hallo,

ich habe mir vorhin mir die Schulferien und Feiertage für mein Bundesland per .ics Datei in den S-Planner importiert.

Soweit so gut.

Da er mich nicht nach einem Kalender im S-Planner gefragt hat, hat er sie natürlich im "eigenen Kalender" eingefügt.

Kann man es beeinflussen, dass eine .ICS in einem bestimmten Kalender landet bzw. man nach einem existierenden Kalender gefragt wird?

Hab nämlich noch die Idee, dass ich meinen Dienstkalender (passt auf nichts mit Schicht oder sonstigem, weil täglich wechselnder Einsatzort und wechselnde freie Tage), sofern ich das ICS Format verstehe ;) , als File zu erstellen und direkt in einen Dienstplan Unterkalender zu importieren, wenn ich ein entsprechendes File erstellen konnte.
Für die ersten Erstellungen dürfte das sicher mehr Zeit benötigen...aber wenn man mal eine konvertierung aus Excel, Tab-File . o. Ä. importieren könnte, dann dürfte das ja recht zügig gehen...ggf. per makro o.Ä.

Wäre ja dann von vorteil, wenn man im ICS file eine Auswahl anstossen könnte oder zumindest einen Kalender angeben könnte, auch wenn man ihn vorher manuell dann erstellen muss.

Terminverwaltung die gewünschten Termine am PC oder über sync mit anderen Kalendern ist nicht gewünscht.

Ich hoffe ich habe es nicht zu kompliziert beschrieben.

Grüße
Andreas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

13.02.2013 13:58:48 via Website

Du kannst deinen Kalender bei Google direkt in einen "neuen Kalender" importieren. Diesen dann unter dem S-Planner auswählen und fertig. So hast du direkt Termine synchronisiert und hast von jedem Gerät Zugriff darauf. Weiterer großer Vorteil ist die individualisierbare Farbe für z.B. Arbeit und Privat etc. ...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

13.02.2013 14:09:44 via Website

Hallo Adrian,
Also kann ich ein ics Kalenderfile nur gezielt bei Google in einen neuen Kalender importieren und nicht direkt im S-Planner?

Schade eigentlich...wollte eigentlich nicht extra den Google Kalender füttern müssen.

Grüße
Andreas

— geändert am 13.02.2013 14:10:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

13.02.2013 14:30:37 via Website

Zermalmer
Hallo Adrian,
Also kann ich ein ics Kalenderfile nur gezielt bei Google in einen neuen Kalender importieren und nicht direkt im S-Planner?

Schade eigentlich...wollte eigentlich nicht extra den Google Kalender füttern müssen.

Grüße
Andreas

Das habe ich so nicht gesagt. Womöglich geht das, über den Google-Kalender geht das definitiv. Ob es auch im S-Planner möglich ist gezielt zu importieren weiss ich nicht. Womöglich kannst du aber alle Termine vom "Eigenen Kalender" verschieben?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

13.02.2013 14:47:27 via Website

Womöglich kannst du aber alle Termine vom "Eigenen Kalender" verschieben?
Eben mal getestet...
"Eigener Kalender" kann man nicht umbenennen oder in der Farbe ändern.
Gut...bzw. nicht gut...werde ich also mich mal ein wenig näher damit beschäftigen müssen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 997

13.02.2013 15:06:06 via Website

Du kannst aber die einzelnen Termine (vielleicht auch im Verbund) einfach unter den Details einem anderen Kalender zuordnen. Das mache ich regelmässig, wenn ich im Browser beim Eintragen vergessen habe den Kalender z.B. von Privat auf Arbeit zu stellen.

— geändert am 13.02.2013 15:06:40

Antworten
  • Forum-Beiträge: 115

13.02.2013 17:26:01 via Website

Das funktioniert ja auch und habe ich auch mit den Feiertagen und Schulferien gemacht.

Für meinen Dienstplan wäre das eher eine Fleissaufgabe ;)

Antworten

Empfohlene Artikel