Sony Xperia Z — Displayfolie

  • Antworten:65
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 207

12.02.2013 21:12:51 via App

Hallo Leute habe nun schon auf einigen Seiten gelesen, dass das XZ eine fest verklebte Displayfolie hat, um das eigentliche Display vor Kratzern zu schützen. Das soll aber auch schon bei vielen anderen Sony Modellen bereits der Fall sein. Daher sollten ja nun auch genügend vergleichbare Erfahrungsberichte vorliegen.

Was mich jetzt nur interessiert:
- ist bei anderen Geräten ein Ablösen der Folie vorgefallen? Wenn ja, wie seid ihr vorgegangen? Reklamiert?
- wie sinnvoll ist es über die werkseitige Folie eine weitere, normale Displayschutzfolie anzubringen?
- werdet Ihr das XZ mit oder ohne Handytasche oder ähnlichem in der Hosentasche transportieren?
  • Forum-Beiträge: 1.346

13.02.2013 00:02:08 via App

Also ich gab das Xperia S. Das hat ebenfalls solch eine Folie. Das die von selbst abgeht ist nicht sehr wahrscheinlich, den man bekommt die echt nur schwer runter. Eine Folie auf der Folie ist Blödsinn, für was sollte das für sein? Die Sony eigenen Folien sind nicht vergleichbar mit dem was man sonst so kaufen kann. Das ist ne ganz andere Liga.

Sony Xperia XZ - Android 7.1.1 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

  • Forum-Beiträge: 7.233

13.02.2013 00:20:54 via App

Ich kann dasselbe vom Xperia Arc berichten.
Die werkseitig angebrachte Folie hält schon seit fast 1,5 Jahren und man sieht sie gar nicht.
Von der Haptik und Wertigkeit nicht mit den "normalen" Folien zu vergleichen.

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

  • Forum-Beiträge: 207

13.02.2013 11:42:37 via App

nox
Eine Folie auf der Folie ist Blödsinn, für was sollte das für sein?

So blöd find ich die Idee ehrlich gesagt nicht.
Da die original Folie quasi fest am Gerät ist, muss ich, falls ein starker Kratzer darauf ist, das Gerät einschicken. Mit einer zusätzlichen Folie kann das nicht passieren.

Da ich aber bis dato noch kein Sony Gerät hatte, weiss ich natürlich nicht wie kratzunempfindlich diese Folie ist....
  • Forum-Beiträge: 647

13.02.2013 11:49:09 via App

origiN85
nox
Eine Folie auf der Folie ist Blödsinn, für was sollte das für sein?

So blöd find ich die Idee ehrlich gesagt nicht.
Da die original Folie quasi fest am Gerät ist, muss ich, falls ein starker Kratzer darauf ist, das Gerät einschicken. Mit einer zusätzlichen Folie kann das nicht passieren.

Da ich aber bis dato noch kein Sony Gerät hatte, weiss ich natürlich nicht wie kratzunempfindlich diese Folie ist....

So in der Art hab ich mir das auch gedacht. Ich mein wenn es eine gute Folie ist, wird ja nichts schlechter dadurch. Und immer einschicken müssen wenn die Originalfolie Kratzer hat? Es ist zwar gut das es die Möglichkeit gibt, aber mich zb stören auch die feinsten Kratzer. So zieht man einfach die 2. Folie runter, neue drauf und gut ist.
  • Forum-Beiträge: 647

13.02.2013 21:39:03 via App

Weiß jemand genaueres über das Gerücht das Sony die Folie kostenlos austauscht bei Kratzern etc?
  • Forum-Beiträge: 1.346

14.02.2013 00:01:02 via App

Drei Sony Folien für das Xperia S kosten 5,- ich hab die Folie aber nach dem ersten Kratzer entfernt und seit dem keine mehr drauf und bis heute keinen Kratzer. Das Sony Mineralglas ist im Gegensatz zu dem bekannten Gorilla nämlich ziemlich stabil.

Sony Xperia XZ - Android 7.1.1 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

  • Forum-Beiträge: 647

14.02.2013 11:10:47 via App

Meinst du die Folien dir schon beim Kauf drauf sind? Also diese dicken die man schlecht runter bekommt oder normale Schutzfolien?
  • Forum-Beiträge: 647

18.02.2013 19:18:38 via App

Jetzt gibt's von ATfolix welche für die Vorder- und Rückseite auf Amazon.
  • Forum-Beiträge: 2.498

18.02.2013 19:37:43 via Website

jessi g.


...Und immer einschicken müssen wenn die Originalfolie Kratzer hat?...

Hmmm, was tut man, wenn eine Schutzfolie Kratzer hat? Man könnte sie austauschen, oder nicht? Sind Schutzfolien nicht dafür da, ein Gerät zu schützen, eben weil man sie so schön leicht austauschen kann? Das ist nur meine persönliche Meinung, aber über Kratzer auf der Schutzfolie würde cih mir keine Gedanken machen :)

Gruß Tim
  • Forum-Beiträge: 647

18.02.2013 20:00:49 via App

Aber die Originalfolie die da drauf ist gibt es meiner Meinung nach nicht in Handel zu kaufen. Die kann man nur bei Sony tauschen lassen. Das ist auch keine normale Schutzfolie. Die ist viel widerstandsfähiger und so. Sie ist auch deutlich fester verbunden mit dem Untergrund. Deswegen geht sie auch viel schwieriger ab. Das kann dir aber ein Fachmann/Frau bestimmt besser erklären. Jedenfalls soll sie wichtig für die Stabilität das Glases sein.

— geändert am 18.02.2013 20:01:55

  • Forum-Beiträge: 2.498

18.02.2013 20:03:24 via Website

In diesem Fall ist das für mich keine Schutzfolie, sondern ein fester Bestandteil des Gehäuses. Wenn sie für die Stabilität notwendig ist, würde ich sie nicht als Schutzfolie bezeichnen, sondern als "Lackierung, die das Gehäuse zusammenhält" :)

Gruß Tim
  • Forum-Beiträge: 647

18.02.2013 20:11:38 via App

Ok supi :-) weiß jemand für das dieses kleine quadratische Loch in der ATfolix folie ist? Also auf der Rückseite unterhalb der Kamera. Auf manchen Bildern des XZ sieht man da ja auch so einen Papierschnipsel kleben. Nur was ist das? :-D
  • Forum-Beiträge: 647

18.02.2013 20:50:12 via App

Ahhhh das soll wohl der NFC-Chip sein. Leuchtet mir nur nicht ein warum der nicht abgedeckt werden darf. Aber ich hab von sowas eh nicht wirklich Ahnung :-D
  • Forum-Beiträge: 140

18.02.2013 20:58:42 via App

es hat doch schon von Haus aus eine folie vorne und hinten drauf