Google Nexus 7 — Nexus 7 mit Android 4.2 nicht mehr so flüßig?

  • Antworten:28
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

11.02.2013 21:59:18 via Website

Guten Abend zusammen :-)

Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Nexus 7 zu kaufen. Ich hätte mir das Tablet auch fast schon bestellt. Allerdings bin ich im Netz auf verschiedene Beiträge gestoßen, in denen es heißt, dass das Nexus 7 mit dem Update auf Android 4.2 nur noch sehr katastrophal läuft. Sprich kein flüßiges Menü mehr, kurze Akkuzeit etc.

Was für Erfahrungen habt ihr gemacht?
Die Geräte müssten ja eigentlich noch mit Android 4.1 ausgeliefert werden. Dann könnte man ja theoretisch auf das Update 4.2.1 verzichten und so lange Warten bis 4.2.2 rauskommt, bei dem dann hoffentlich die Bugs behoben wurden. Ansich ja keine schöne Lösung aber dafür ist das Tablet günstig ;-)


Gruß

chris
  • Forum-Beiträge: 11.651

11.02.2013 22:02:26 via App

Kurze akkuzeit kann ich so halb bestätigen..... könnte besser sein. Aber das ganze ding rennt unter 4.2.1 wie ne Rakete...weiß nicht wer so dummes zeug ins Netz setzt. Aber das Nexus 7 und 4.2.1 is "true love"

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 10

11.02.2013 22:12:21 via Website

Wundert mich auch, dass in diesem Forum dazu nichts erwähnt wurde.

Vorallem folgender link hat mich stutzig gemacht :
www .mobiflip.de/android-4-2-1-auf-dem-nexus-7-nervt/

Hier gibt es viele Kommentare die alle ähnliches berichten.
  • Forum-Beiträge: 11.651

11.02.2013 22:19:37 via App

Hmmm kann ich gaaar nicht bestätigen......

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 3.584

11.02.2013 23:03:11 via Website

Zum Thema Performance:
Das N7 hat nur wenige Hänger, welche wenn sie auftreten, aber auch absolut verzeilich und wenig ausgeprägt sind. Das Surfen mit dem N7 macht einfach Spaß und geht absolut flüssig.
Ich habe ca. 2 Wochen die Stock-ROM (4.2.1) genutzt und seit gestern die Codefire X (AOSP). Ich habe nichts zu beanstanden.
Vom Akku bin ich ebenfalls mehr als überrascht.
Bei Nichtnutzung verliert es kaum an Restlaufzeit:
3,5h im Rucksack gehabt (WLAN, GPS und 3G aktiv) --> 0% Akkuverlust laut Anzeige.
Aber selbst bei Dauernutzung über den Tag, habe ich es bisher nicht geschafft, den Akku auf unter 50% zu zwingen.
Von mir bekommst du eine klare Kaufempfehlung für das N7! :grin:
  • Forum-Beiträge: 10

12.02.2013 08:28:37 via Website

Ja das ist ja verrückt. Entweder sind die Leute so hellauf begeistert von Nexus 7 wie ihr oder sie beschweren sich extrem über die Performance und sagen es sei fast unbenutzbar.

Vielleicht ist das ja auch Geräte abhängig. Ich hab gelesen dass in manchen Nexus ein Chip verbaut ist, der den Speicherzugriff nicht mehr richtig durchführt, wenn weniger als 3gb speicher frei sind. Selbst wenn man den Speicher dann wieder mehr als 3gb frei hat funktioniert der Speicherzugriff immer noch nicht wieder korrekt, so dass man das erst mit einer extra App wieder reparieren muss.

Durch eure positiven Erfahrungen ist das Nexus 7 wieder in der engeren Auswahl ;-)
  • Forum-Beiträge: 180

12.02.2013 08:37:43 via Website

Also ich schließe mich der Gruppe an, die meint nach dem 4.2 Update läuft es schlechter :D Es ist zwar nicht "katastrophal", aber ich habe es schon gemerkt. Performance hat leicht und Akkulaufzeit bemerkbar abgenommen. Gestern war z.B. sehr komisch, da war der Akku nach 26 Stunden fast komplett leer, dabei hab ich das Gerät quasi kaum genutzt :D Aber das anscheinend irgendwie an Google Diensten... Jetzt ist ja das 4.2.2 Update rausgekommen, mal gucken ob sich in Sachen Performance etwas getan hat.
  • Forum-Beiträge: 10

12.02.2013 08:59:57 via App

ich hab auch nur negative erfahrugen mit 4.2 gemacht... deutliche lags und auch öfter mal n plötzlicher reboot. mit 4.1 hielt der akku ca. 3 tage, mit 4.2 gerade einmal einen. seit ich mit cyanogenmod10 auf android 4.1.2 zurückgegangen bin läufts wieder wunderbar und der akku hält auch ewig ;)
  • Forum-Beiträge: 15

12.02.2013 10:41:53 via Website

Ich würde 4.2.1 auf dem Nexus 7 jetzt nicht als Katastrophe bezeichnen, jedoch lief es damals beim Kauf mit 4.1.2 deutlich besser.

Gerade hab ich gelesen, dass 4.2.2. ausgerollt wird. Vielleicht bessert sich ja was.
  • Forum-Beiträge: 10

12.02.2013 11:56:18 via Website

Also ist an den Gerüchten ja doch etwas dran. Bin dann jetzt mal auf 4.2.2 gespannt.
Bitte haltet mich auf dem laufenden, in wie weit sich die Performance verändert hat nach dem ihr auf 4.2.2 geupdatet habt.
Ich hoffe mal, dass google alle Probleme von 4.2.1 beseitigt hat und ich mir bedenken los ein Nexus 7 zulegen kann ;-)
  • Forum-Beiträge: 156

12.02.2013 16:56:30 via App

Habe mir ein paar Rewievs auf yt gesehen un das problem ist häufig aber leicht zu beheben....chache im recovery wipen...
  • Forum-Beiträge: 11.651

12.02.2013 18:34:36 via Website

Christoph S
Also ist an den Gerüchten ja doch etwas dran. Bin dann jetzt mal auf 4.2.2 gespannt.
Bitte haltet mich auf dem laufenden, in wie weit sich die Performance verändert hat nach dem ihr auf 4.2.2 geupdatet habt.
Ich hoffe mal, dass google alle Probleme von 4.2.1 beseitigt hat und ich mir bedenken los ein Nexus 7 zulegen kann ;-)


Das kannst du auch jetzt schon bedenkenlos tun^^ich bereue es definitv nicht

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 20

13.02.2013 10:25:37 via Website

und und und??

von 4.1.2 auf 4.2.2 ja oder nein. Das ist hier die Frage :) Aber es sind ja keine Infos über den Inhalt des Updates bekannt.. nun ja.

Ach übrigens!

The Ratman

und wenn ned dann - wann is die google i/o? märz? dann kriegen ma sowieso android 5 drauf.

-> "Das nächste Major Release von Android wird Google voraussichtlich auf seiner Entwicklerkonferenz I/O vorstellen, die vom 15. bis 17. Mai in San Francisco stattfindet. Version 5.0 trägt den Codenamen “Key Lime Pie” (Limettenkuchen). Zdnet.de"
  • Forum-Beiträge: 10

15.02.2013 22:35:04 via Website

Vielen Dank für eure infos über das Nexus 7. Hab mich allerdings gegen das Nexus 7 entschieden und mir grade ein nexus 10 bestellt :-). Da ich das tablett wahrscheinlich nur zu Hause verwenden werde ist das einfach die bessere große für mich. Das tolle Display des Nexus 10 ist ein weiterer Grund für denkauf.

Ich bin in voller Vorfreude und hoffe das ich mein Paket schnell erhalte ;-)
  • Forum-Beiträge: 30

06.03.2013 15:09:59 via App

Hallo

Ich habe leider auch das Problem mit meinem nexus7 dass es immer wieder extrem langsam ist und ruckelt. Sowohl im Browser als auch Video und selbst beim auswählen eines Textfeldes bis die Tastatur aufgeht. Bin am verzweifeln und weiß nicht was ich noch probieren kann.

Vielleicht kann mir wer helfen.
Danke
  • Forum-Beiträge: 11.651

06.03.2013 15:20:55 via App

Welche Version hast du denn drauf? 4.2.1 oder schon 4.2.2? Unter letzterer habe ich auch hier und da ein paar lags..

Die Warheit schmeckt gut wenn man den Bauch voller Lügen hat! ~Muhammad Ali~

  • Forum-Beiträge: 82

07.03.2013 09:02:17 via Website

Das mein Nexus nicht so ein Renner ist wie mein PC, seis drum.
Ich finde die Ausführungsgewindigkeit durchaus im Rahmen des üblichen.
Ob das nun schneller oder langsamer war nach dem Update.
Das langsamste Teil an dem System ist immer noch der User ;-)
Benutze es eh meist als Kontrollmonitor oder zum Nachschlagen von Daten
oder konfigurieren einer Userseite beim Kunden zum parallelen Arbeiten.
Da kommt es auf Geschwindigkeit es nicht an.
Da könnte es eher ein Nexus 10 sein mit 3G. Aber das ist eine andere Geschichte.

Ach ja könnte sich einer der Mods mal erbarmen und das "flüssig" korrigieren.
sry das ist viel gruseliger
  • Forum-Beiträge: 7.736

07.03.2013 09:20:47 via Website

Günter B.
Ach ja könnte sich einer der Mods mal erbarmen und das "flüssig" korrigieren.
sry das ist viel gruseliger

In der Tat! :wacko:
Und in dem Zug vielleicht ein "global change" von 'Standart' -> 'Standard' im ganzen Forum. Das schmerzt ebenso im Auge. :smug:

if all else fails, read the instructions.