Samsung Galaxy Note 10.1 — S Planner und Chaos mit den Facebook-Geburtstagen

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

08.02.2013, 23:24:42 via Website

Hallo,

ich hab jetzt gefühlte 100 Beiträge über die Google-Suche gefunden und gelesen und keiner hilft bei meinem Problem.

Also,

ich hab mir gestern ein Galaxy Note 10.1 gekauft, heute wollte ich ein paar Termine in den S Planner einpflegen. Bis mir auffiel, dass einige (NICHT alle) Geburtstage, die bei Facebook eingetragen sind, am falschen Tag angezeigt werden. Diese werden immer einen Tag zu zeitig angezeigt (sprich Geburtstag ist der 16. April, im Kalender wird aber der 15. April angezeigt).
Betroffen von dem Problem sind von 50 Geburtstagen etwa zehn, davon drei aufeinander folgende im April, zwei im Juni, und noch der Rest im Oktober und November. In den restlichen Monaten sind die Einträge korrekt. Auch innerhalb der betroffenen Monate sind die Einträge teils korrekt.
Ich hab die Einträge auf FB geprüft, dort ist alles korrekt. Ebenso werden Einträge aus dem Gmail-Konto korrekt gezeigt.
Da es nur ein paar Einträge betrifft, schließe ich eine fehlerhafte Zeiteinstellung (Zeitzone, Sommer-/Winterzeit,...) eigentlich aus. Geprüft habe ich es dennoch, und sowohl im System, als auch im S Planner stimmt alles.

Dann dachte ich: 'Schauste doch mal im S3, ob da alles passt', da werden mir vorsichtshalber gar keine Geburtstage mehr angezeigt...unendliche Freude. Also echt, der Mensch braucht Technik, damit ihm nicht langweilig wird. Ok ok, dazu gibts ja einige Threads, damit beschäftige ich mich später.
Zurück zum Note...mir ist absolut unerklärlich, wie die Einträge teils falsch, teils richtig angezeigt werden. Rein technisch würde ich es verstehen, wenn es beispielsweise eine falsche Zeiteinstellung wäre, aber dann wären alle und nicht nur ein paar Kontakte davon betroffen.

Nun, ich bin am Rand der Verzweiflung, weil ich keine Ideen mehr habe.

Hat jemand ein ähnliches Problem und/oder weiß eine Lösung?

Danke im Voraus.

Gruß
Agash

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

09.02.2013, 19:33:06 via Website

Ich habe ein ähnliches Problem in Zusammenhang mit dem Google Calendar.

Ich pflege meine Termine grösstenteils in Lotus Notes und lasse sie mit Google Calendar synchronisieren. Mein S-Planer synchronisiert mit dem Google Calendar.

Dieser Mechanismus funktioniert ganz gut bis auf ganztägige Termine (Geburtstage, Feiertage usw.). Diese finden in meinem S-Planner unsinnigerweise immer doppelt statt. z.b: Neujahr wird bei mir am ersten und zweiten Januar angezeigt.

Bei meinem alten Galaxy Tab 7.0 funktionieren dieses Termine aber ordentlich. Es dürfte also ein Fehler beim S-Planer sein. Ich bin deswegen schon auf einen anderen Kalender umgestiegen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

03.03.2013, 21:07:18 via App

Hallo
Ich habe eben diesen Thread und entdeckt und das gleich mal mit meinen FB Geburtstagen in der S PlanerApp verglichen. Bei mir ist das auch so, aber mir ist aufgefallen, dass das Problem erst mit dem Beginn der Sommerzeit beginnt;))). Wenn die Sommerzeit zu ende ist, ist wieder alles normal, es betrifft also nur Geburtstage zwischen März und Oktober... Das selbe Problem habe ich auch auf meinem N7000, das scheint also ein S Planer Bug zu sein:(
Du kannst aber z.B. die Geburtstage deiner FB Freunde in den Google Karlender importieren, dann werden dir alle Geburtstage auch während der Sommerzeit korrekt angezeigt.

LG

Edit: Vielleicht gibt es ja in den S Planer Einstellungen irgendeine Einstellung mit der man die Sommerzeit ein und ausschalten kann oder so????

— geändert am 03.03.2013, 21:09:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

31.03.2013, 11:31:06 via App

Also seit der Umstellung auf Sommerzeit heute früh sind bei mir auf einaml ALLE fb geburtstage richtig eingetragen ; DD

Antworten

Empfohlene Artikel