Samsung Galaxy Note 2 — "Speicher voll" und diverse andere Probleme!!!

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

08.02.2013 12:53:40 via Website

Hallo zusammen.

Habe mir vor gut 2 Monaten das Note 2 gekauft. Zu beginn waren schon einige fehler vorhanden wie z.b > nach dem telefonieren ist der bildschirm
Nicht mehr angegangen < oder wenn keine Benachrichtigungen vorhanden sind, wird das "keine Benachrichtigungen" abgeschnitten dargestellt.

Nach ca. 4 wochen hat der Speicher zu spinnen angefangen und ist innerhalb weniger tage "voll" geworden. Ich glaubte das zuerst. Nach paar tagen ist mir aufgefallen das ich eigentlich nur ca 4 GB belegt haben müsste. Nachdem ich meine daten gesichert habe hab ich mein Gerät zurück gesetzt. Und...nach 3 tagen war der speicher wieder voll OBWOHL ich keine apps installiert habe und keine videos, bilder oder musikdateien auf dem Gerät mehr hatte. Seitdem muss ich zweimal in der woche mein Gerät zurücksetzen damit ich z.b. die galerie öffnen kann, sms empfangen kann, in whatsapp schreiben kann usw...

Ich bin echt am verzweifeln langsam. Hoffe jemand hat einen tipp.
P.S: nächste woche schick ich es ein da mein Bildschirm auch nich gesprungen ist :( bin mir aber nicht sicher ob die den speicherfehler auch reparieren können.
  • Forum-Beiträge: 24

08.02.2013 16:18:30 via App

Hallo,
du hast wahrscheinlich viele Bilder und Videos in der Dropbox und die automatische Synchronisation an.
Schau dir mal über den Dateimanager auf der Sdcard 0 , dort befindet sich standardgemäß der Cloudagent- Ordner, die Dateigröße an.
Du kannst diesen Ordner auf die Ext.Sdcard verschieben, so hast du die
Cloud-Daten auf dem Handy, dieser Ordner steht dann aber nicht mehr für die Synchronisierung zur Verfügung.
Über Einstellung-Cloud deaktivierst du die Synchronisierung der Bilder und Videos, sonst wird ein neuer Cloud-Ordner erstellt und wieder synchronisiert !
Vielleicht hilft es dir, ich hoffe mich verständlich genug ausgedrückt zu haben !

Erwin

— geändert am 08.02.2013 16:21:28

  • Forum-Beiträge: 2

08.02.2013 20:10:47 via Website

Hmm danke für die schnelle Antwort. Leider liegt es nicht an dee dropbox, da ich diese gar nicht nutze und auch nicht eingerichtet habe.

Trotzdem vielen Dank :)
  • Forum-Beiträge: 737

12.02.2013 19:29:02 via App

Warum hast Du das Phone nicht gleich umgetauscht, wenn es von Beginn an Fehler hatte?

Mach Die mal nicht zu große Hoffnungen, dass das gesprungene Display auf Garantie repariert werden wird. Gerade beim Thema "Display" sind die oft recht "stur" und sagen, es war Eigenverschulden...

— geändert am 12.02.2013 19:31:32