Google Nexus 4 — Probleme mit Exchange/ActiveSync mit T-Online

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 118

08.02.2013 11:22:05 via Website

Hallo,

nachdem ich gelesen habe, dass T-Online nun auch mit Smartphones synchronisiert werden kann, wollte ich das mal ausprobieren und es hat auch eigentlich alles gut geklappt. Einrichten und syncen alles wunderbar.

Aber nach einiger Zeit / einigen Tagen waren auf einmal alle Kontakte und Kalendereinträge weg und der Sync hat auch nicht mehr funktioniert. Er sagt zwar, wenn ich manuell das Synchronisieren anstoße, dass er fertig wäre, aber es passiert nix. Die der Kalender existiert zwar noch ist aber leer, genauso bei den Kontakten. Wenn ich das Exchange-Konto jedoch lösche und wieder neu anlege geht es wieder.

Zunächst habe ich gelesen, dass man in den Sync-Einstellungen die "Häufigkeit des E-Mail-Abrufs" auf "Push" stehen lassen muss. Aber trotzdem waren die Kontakte irgendwann weg. Nun habe ich in einem anderen Forum/Thread gelesen, dass das Problem bei den Zertifikaten liegen könnte: ein User meinte, wenn er eine neue App installiert, der Sync nicht mehr funktionieren würde. Das werde ich nochmal beobachten, aber ein dauerhafter Zustand ist das für mich nicht.

Hat jemand von euch eine Lösung für das Problem gefunden? Oder ähnliche Probleme gehabt? Vielleicht wird das Problem ja auch mit dem nächsten Update komplett behoben, hoffen wirs.

Gruß quixony
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 23

11.02.2013 14:15:40 via Website

Ich glaube Active Sync ist allgemein ziemlich anfällig. Ich kenne das ganze von meinem Dienst Gerät. Hier kommt bei mir ein HTC One S zum Einsatz. Ich muss mehrmals im Monat das Konto neu einrichten weil er entweder die Mails nicht mehr richtig synct oder den Kalender oder die Kontakte.

Das Problem haben wir aber auch immer wieder mit anderen Geräten wie zum Beispiel dem Galaxy S3 LTE.

Ob es beim Nexus 4 also am 4.2.1 liegt ist also auch fraglich.
  • Forum-Beiträge: 7.733

11.02.2013 14:22:18 via Website

Ich habe den ActiveSync mit dem Firmenkonto schon seit ewig auf meinem HTC Flyer, dann einige Zeit auf dem Nexus/4.2.1, dann Nexus/CM10.1 dann auf dem HOX/4.1 und jetzt HOX/CM10.1. Nie irgendwelche Probleme....eingerichtet, läuft! Es sei denn, der ExChange-Server läuft mal nicht... :)

— geändert am 11.02.2013 14:24:31

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 118

15.02.2013 08:23:57 via Website

Gestern Abend hatte ich das gleiche PRoblem wieder: Konto war noch da, aber alle Kontakte waren weg. Kalender war aber komischer Weise noch da. Also Konto gelöscht und neu installiert und schwups waren alle Kontakte wieder da. Heute morgen, wollte ich was per Bluetooth an mein Handy schicken und wie schon bekannt ging das Bluetooth nicht mehr an. Das ist anscheiend ein bekanntes Problem, scheint bei mir aber irgendwie zusammen zu hängen.

Da ich bei der Exchange-Einrichtung dem Konto weitreichende Sicherheits-Rechte geben muss, könnte es sein, dass das Bluetooth das nicht akzeptiert und dann zusammen bricht. Da fällt mir außerdem ein, dass ich gestern mal nach einem System-Update gesucht habe. Läuft das auch über den Play-Store? Weil bei der Installation neuer Apps funktioniert die Synchronisierung auch nicht mehr.

@KlausT: Deine Situation ist bei mir ein Wunschtraum, schön, wenns bei allen so wäre :-(

— geändert am 15.02.2013 08:24:29

  • Forum-Beiträge: 7.733

15.02.2013 10:32:38 via Website

quixony
@KlausT: Deine Situation ist bei mir ein Wunschtraum, schön, wenns bei allen so wäre :-(

Schon komisch....
Wir sind hier 'zig Leute in der Firma die das Exchange/ActiveSync benutzen. Habe von anderen ebenfalls keine Probleme gehört.

Ärgern tue ich mich nur über unsere Exchange-Richtlinien. Die Entsperrung ist hier nur mit PIN zugelassen. Auch nicht per Muster. Von den 4.2er Lockscreen-Gimmicks habe ich darum leider nichts >_>

— geändert am 15.02.2013 10:33:08

if all else fails, read the instructions.