Trekstor Surftab Ventos 10.1

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 671

07.02.2013 22:25:27 via Website

Hallo Leute,

ich habe vor ca. 1 Monat das Trekstor Surftab Ventos 10.1 bei Saturn für knapp 200 € gekauft und ausprobiert.

Da ich das Tablet heute im Saturn-Prospekt gesehen habe und sich einige vielleicht für das Gerät interessieren hier meine Erfahrungen mit dem Gerät:

1. Technische Details

- 10.1" IPS - Display mit 1280 x 800 Pixeln
- 1 GB Ram
- 16 GB Speicher
- Android 4.1. Jelly Bean
- 2 Kameras (vorne und hinten)
- Mini-USB-Anschluss, MicroSD, Mini-HDMI
- WLan, kein 3G
- lest den Rest auf Herstellerseite nach, ich darf leider keine Links posten

2. Vorteile

- sehr günstig ( < 200 € )
- robuste und wertige Rückseite aus Aluminium
- ab Werk gerootet + pures Android 4.1
- an den USB-Anschluss kann an alles angeschlossen werden: Festplatten, Gamepads, USB-Sticks -> alles wird erkannt und kann genutzt werden
- 3G kann theoretisch per USB-Surfstick nachgerüstet werden (nicht schön, funktioniert aber)
- alle im PlayStore verfügbaren Spiele laufen ruckelfrei und auf höchster Grafikeinstellung
- Speicher kann erweitert werden

3. Nachteile

- Gerät kann nicht über USB-Anschluss geladen werden, sondern nur über einen eigenes Netzteil
- schwacher Akku (wenn ein iPad bei euch 3 Tage hält, schafft das Surftab vll. 1 Tag)
- man merkt schon, dass der Prozessor nicht der allerschnellste ist (Ruckler im Launcher und beim Surfen, Teils kleine "Freezes")
- beide Kameras liefern sehr schlechte Bildqualität
- kein Support von Hersteller, Geräte werden nur ausgetauscht, nicht repariert
- keine Community, keine Mods, keine Custom-Roms
- fest verbauter Akku

4. Neutral

- Display liefert kein HD, ist aber auch nicht extrem schlecht
- W-Lan funktioniert einwandfrei

5. Fazit

- habe mich für das Tablet wegen der wertigen Rückseite und dem günstigen Preis entschieden
- solides Gerät mit schwächen beim Akku und Aufladen
- Insgesamt bin ich sehr zufrieden

-> gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Wenn noch Fragen sind einfach anschreiben

LG Lars