Google Nexus 7 — Win8 Pro erkennt Nexus 7 nicht?

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 40

03.02.2013 00:23:14 via Website

Hallo Android-Freunde,

ich hatte Windows 8 Enterprise gehabt (Demo/Testversion), da lief Nexus 7 mit dem USB noch wunderbar, als ich nach Windows 8 Pro (gekauftes, geupgradet) umgestiegen bin. Lässt meine PC meine Tablet irgendwie nicht mehr erkennen, jedoch in Nexus 7 schon! (Wird als "Als mediengerät angeschlossen" angezeigt)

Es kam auch Windows-Meldung, das die Gerät irgendwie nicht erkennen kann. Obwohl es installiert ist:


Treiber aus Asus-Website habe ich bereits versucht, leider kein erfolg.

Ich hoffe mal, das ihr mir helfen könnt!

LG, Yan

EDIT: als "Als Kamera angeschlossen" wird meine PC die Nexus 7 erkannt oO Hat jemand ne Idee?

— geändert am 03.02.2013 00:25:22

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

03.02.2013 07:22:54 via Website

Bekommst du denn schon beim installieren der Treiber eine Fehlermeldung?
Dann könnte das an der Treibersignierung von Windows liegen. Diese einfach mal ausschalten und nochmals versuchen.

Einstellungen - PC Einstellungen ändern - Allgemein - Erweiterter Start auf jetzt Neu starten - Problembehandlung - erweiterte Optionen - Starteinstellungen und da den Punkt Erzwingen der Treibersignatur deaktivieren auswählen.

Danach auf neu Starten und Treiber nochmals installieren.
  • Forum-Beiträge: 355

03.02.2013 13:14:01 via Website

Hab dasselbe Problem gehabt.

Hol dir mal ne Anleitung für das Nexus Root Toolkit. Wenn du mit allem Treiber installieren und so weiter fertig bist, dann einfach aufm Nexus das USB Debugging aktivieren und schon kannste wieder ganz bequem per Explorer auf dein Nexus zugreifen.

Custom ROM Overkill!!!

  • Forum-Beiträge: 40

03.02.2013 22:41:05 via Website

Freakyno1
Bekommst du denn schon beim installieren der Treiber eine Fehlermeldung?
Dann könnte das an der Treibersignierung von Windows liegen. Diese einfach mal ausschalten und nochmals versuchen.

Einstellungen - PC Einstellungen ändern - Allgemein - Erweiterter Start auf jetzt Neu starten - Problembehandlung - erweiterte Optionen - Starteinstellungen und da den Punkt Erzwingen der Treibersignatur deaktivieren auswählen.

Danach auf neu Starten und Treiber nochmals installieren.

Hat leider nicht weitergeholfen :/
  • Forum-Beiträge: 40

03.02.2013 22:41:35 via Website

panande
Hab dasselbe Problem gehabt.

Hol dir mal ne Anleitung für das Nexus Root Toolkit. Wenn du mit allem Treiber installieren und so weiter fertig bist, dann einfach aufm Nexus das USB Debugging aktivieren und schon kannste wieder ganz bequem per Explorer auf dein Nexus zugreifen.

Ich habe schon mit Nexus Root Toolkit rumgespiellt, geht leider auch nicht.

Meine Nexus 7 ist gerootet, wenn es nötig ist.
  • Forum-Beiträge: 1

10.02.2013 14:19:26 via Website

Hallo!

Ich bin neu hier im Forum und gleich auf dein Problem aufmerksam geworden. Windows 8 erlaubt nicht die Installation von nicht signierten Treibern. Um dies zu umgehen startest du einfach die Commandline als Administrator. Hier gibts du den Befehl wie folgt ein - Bcdedit /Set TESTSIGNING ON. Danach musst du nur mehr das System rebooten. Jetzt erscheint zwar rechts unten - Testmodus Windows 8 XXX Build XXXX. Dies soll uns aber nicht länger stören. Jetzt können unter Windows 8 auch nicht signierte Treiber installiert werden. Mit Bcdedit /Set TESTSIGNING OFF kann der testmodus wieder Rückgängig gemacht werden. Damit sind aber dann auch alle nicht signierten Treiber wieder deaktiviert. Bei mir am Laptop wird auch diese Meldung angezeigt - brauchte die neuesten AMD GrakaTreiber - und hatte bis jetzt keine Probleme.

Stefan

PS: Auch die Treiber für mein Nexus 7 wurden ohne Probleme installiert.

— geändert am 10.02.2013 14:27:00

  • Forum-Beiträge: 40

11.02.2013 16:18:11 via Website

Stefan Pufler
Hallo!

Ich bin neu hier im Forum und gleich auf dein Problem aufmerksam geworden. Windows 8 erlaubt nicht die Installation von nicht signierten Treibern. Um dies zu umgehen startest du einfach die Commandline als Administrator. Hier gibts du den Befehl wie folgt ein - Bcdedit /Set TESTSIGNING ON. Danach musst du nur mehr das System rebooten. Jetzt erscheint zwar rechts unten - Testmodus Windows 8 XXX Build XXXX. Dies soll uns aber nicht länger stören. Jetzt können unter Windows 8 auch nicht signierte Treiber installiert werden. Mit Bcdedit /Set TESTSIGNING OFF kann der testmodus wieder Rückgängig gemacht werden. Damit sind aber dann auch alle nicht signierten Treiber wieder deaktiviert. Bei mir am Laptop wird auch diese Meldung angezeigt - brauchte die neuesten AMD GrakaTreiber - und hatte bis jetzt keine Probleme.

Stefan

PS: Auch die Treiber für mein Nexus 7 wurden ohne Probleme installiert.


Hallo Stefan Pufler,

auch das hat mir nicht weitergeholfen. Das muss aber irgendwie an Windows liegen, da auf anderem Rechner problemlos meine Nexus 7 erkennen kann.
Trotzdem danke für deiner Mühe!

LG,

Yan H.
  • Forum-Beiträge: 40

11.02.2013 16:21:19 via Website

Hallo!

Problem wurde gelöst, durch deiner Hilfe, Stefan Pufler!
Ich habe "TESTSIGNING ON" benutzt und Treiber komplett deinstalliert, dann könnte ich problemlos weiterhin benutzen.
Ich danke dir!

LG,

Yan H.