Samsung Galaxy S3 — Nach verlassen des Wlan-Bereichs kein mobiles Internet möglich

  • Antworten:36
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

01.02.2013 17:24:59 via Website

Hallo,
Ich habe mit meinem Galaxy S3, mit dem ich an Sonsten wirklich sehr zufrieden bin, leider das Problem, dass das Galaxy keine Verbindung zum mobilen Internet aufbaut, wenn ich den Wlan-Bereich verlasse. Etwas genauer: In unserem Haus ist das Samsung immer mit dem Wlan verbunden. Verlasse ich nun das Haus, um beispielsweise zur Arbeit zu fahren, sollte das S3 eigentlich die mobile Datenverbindung starten, da eine Wlanverbindung nicht mehr möglich ist, doch genau das macht es leider nicht. Beendet man das Wlan direkt am Gerät über die Statusleiste, so kommt es hin und wieder zur Verbindung. Ist das Gerät so weit, dass es keine Verbindung aufbaut, hilft auch das aus- und anschalten des mobilen Internets nichts mehr, dann muss es neu gestartet werden, um wieder ins Internet zu können...
Kennt irgendjemand das Problem und weiß Abhilfe?

Ich habe mein Samsung jetzt auch schon zur Reparatur zu DatRepair geschickt, nach zwei Wochen kam das Gerät zurück mit der Mitteilung "Software wurde aktualisiert", aber mein Problem wurde hierdurch leider nicht gelöst.

Hier noch ein Bild von den "Infos zum Gerät", dass ihr gleich die Android-Version usw sehen könnt...


Vielen Dank schon jetzt und ein schönes Wochenende!
  • Forum-Beiträge: 7

01.02.2013 18:19:35 via Website

Das habe ich schon getan, habe mir dann die neue O2-Internet-APN schicken lassen, bringt aber auch nichts..
  • Forum-Beiträge: 13

01.02.2013 18:29:08 via App

Hey...
Ich habe das selbe Problem.. Allerdings erst seit dem ich eintauschen gerät erhalten habe. Mein altes hatte Probleme so das ich es über O2 tauschen lassen habe... Und seit dem habe ich mit dem neuen gerät das selbe Problem.. Handy zurück gesetzt und co.. Keine Chance.. Was ich festgestellt habe. Wenn ich Zuhause bin wo ich ein cisco Router nutze, ich dieses Problem nicht habe.. Nur bei Telekom Routern.. Z. B im Büro... Warum auch immer
  • Forum-Beiträge: 7

01.02.2013 18:32:17 via Website

Ja wir haben auch einen Speedport von der Telekom... Fürchterlich... Mit einem anderen Router konnte ich es allerdings nicht ausprobieren...

Ich werde es nun nocheinmal reparieren lassen, vielleicht schaffen die das von DatRepair ja irgendwie...
  • Forum-Beiträge: 90

03.02.2013 00:04:31 via Website

Habe auch das selbe Problem, sowohl bei einem D-Link Router, der Fritzbox und auch in der Uni, ka was es da für welche sind. Ist somit glaube ich unabhängig von dem Router. Ich hatte in einem anderen Thread auch schon mal gepostet dass auf der O2 Seite ne bestimmt APN Einstellung stand.
Hat solange gehalten bis das Update auf 4.1.2 kam, dann musste ich auch noch einen Werksreset machen und seid dem habe ich das Problem wieder.


Der Thread http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/498197/Samsung-Galaxy-S3-Brauche-Interneteinstellungen-Wer-hat-einen-O2-Vertrag

Von O2
"MMS und Internet

Gehen Sie in das Menü und folgen Sie jeweils durch Drücken der Auswahl folgendem Menüpfad: »Einstellungen«, »Weit. Einst.«, »Mobile Netzwerke«, »Zugangspunkte«,
Finden Sie hier Einträge, löschen Sie diese, indem Sie zuerst den bereits hinterlegten Zugangspunkt auswählen, dann die Menütaste drücken und auf dem Touchscreen »APN löschen« antippen
Drücken Sie im Menü »Zugangspunkte« erneut die »Menü«-Taste und wählen nun »Neuer APN«
Tätigen Sie jeweils durch Drücken des Touchscreens folgende Einträge:

Postpaid:
Einstellungen für Verträge mit Laufzeit

Name: o2-de (frei definierbar)
APN: internet
Proxy: Nicht festgelegt
Port: Nicht festgelegt
Benutzername: Nicht festgelegt
Passwort: Nicht festgelegt
Server: Nicht festgelegt
MMSC: http://10.81.0.7:8002
MMS-Proxy: 82.113.100.5
MMS-Port: 8080
MCC: 262
MNC: 07
Authentifizierungstyp: CHAP
APN-Typ: default,mms,supl
Übertragungsart: Nicht angegeben

Prepaid:
Einstellungen für Verträge mit Aufladekarte

Name: o2-de (frei definierbar)
APN: pinternet.interkom.de
Proxy: Nicht festgelegt
Port: Nicht festgelegt
Benutzername: Nicht festgelegt
Passwort: Nicht festgelegt
Server: Nicht festgelegt
MMSC: http://10.81.0.7:8002
MMS-Proxy: 82.113.100.6
MMS-Port: 8080
MCC: 262
MNC: 07
Authentifizierungstyp: CHAP
APN-Typ: default,mms,supl
Übertragungsart: Nicht angegeben


Drücken Sie die »Menü«-Taste und wählen »Speichern«
Drücken Sie die »Home«-Taste, um in den Startbildschirm zurückzukehren."

— geändert am 03.02.2013 00:05:53

  • Forum-Beiträge: 7

03.02.2013 12:22:13 via Website

Hi,

Also ich hab meinen Zugangspunkt jetzt mal mit deinem gleichgesetzt, da war alles identisch, nur der Authentifizierungstyp war auf PAP gestanden, hab den mal auf CHAP geändert, bringt aber leider auch nichts.....

Aber danke schonmal für die Hilfe :)
  • Forum-Beiträge: 2.548

03.02.2013 14:05:06 via App

Habe das gleiche Problem mit einem N7000 Note.

Ein Nexus, S2,S3 haben keine Probleme.

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen :D )

  • Forum-Beiträge: 3

06.02.2013 11:49:54 via Website

Dies ist ein bekannter Bug, der aber auch nicht jedes Gerät trifft.
Ich hatte dieses Problem seid JB 4.1

Es gibt folgende Zwischenlösung.
Installiert WIFIFIXERFREE (app store kostenlos)

Einstellungen:

150min
EnableHIPRI
MELDUNGEN deaktivieren

Und im Hintergrund laufen lassen.

Dadurch schaltet sich die Mobile Verbindungssuche nicht mehr in den Standby Modus!

Bitte um eure Erfahrungsberichte!

Mfg Bolle

— geändert am 06.02.2013 11:57:28

  • Forum-Beiträge: 2.070

06.02.2013 13:15:36 via Website

Da es sich hier um ein bekannten Thread vom Nexus 4 handelt, könnten die Moderatoren diese mal zu einen zusammen führen....!!??

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 382

06.02.2013 13:17:21 via App

Andreas
Da es sich hier um ein bekannten Thread vom Nexus 4 handelt, könnten die Moderatoren diese mal zu einen zusammen führen....!!??

Hier handelt es sich um ein Samsung Galaxy S3.

Gruß Niklas

— geändert am 06.02.2013 13:18:33

  • Forum-Beiträge: 2.070

06.02.2013 13:23:04 via Website

Nein!!! Da das iPhone, S3 Nexus4, SGS, HOX und was weiß ich welche Handys noch betroffen sind, handelt es sich nicht um ein S3 Problem, sondern eines von O2, denn alle haben eines gemeinsam....das ist der Netzbetreiber O2

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

  • Forum-Beiträge: 25

08.02.2013 22:40:41 via Website

Hey Leute,
Ich habe das gleiche Problem. Habe auch O2 :/ bzw fonic.
Ich bin die Tage zufällig auf einen Workarround gestoßen der vl bei der weiteren Fehlerlösung helfen könnte.
Also wenn ich mittels NFC - Tag mein WLAN vom S3 ausschalte hat er keine Probleme eine mobile Internet Verbindung zu finden, wenn ich es manuell
Ausschalte schon o.O
Hab jetzt einfach einen Tag an meine Haustür geklebt :P geht in jedem Fall schneller als immer den Offline-Modus an und wieder aus zu machen.
  • Forum-Beiträge: 1

03.06.2013 12:13:45 via Website

Und ich dachte ich wäre alleine mit diesem Problem und den Dummen O2 Antworten.
Ich hab jetzt ein S3 und vorher ein Xperia Mini Pro.
Probleme genau so wie vorher hier schon beschrieben mit beiden Handys. Man verlässt sein WLAN und ist Offline =(

— geändert am 03.06.2013 12:14:32

  • Forum-Beiträge: 2.070

03.06.2013 14:35:48 via Website

Im O2 forum gibt es zu dem Thema sehr sehr viel zu lesen.... und immer soll es am Handy liegen, hahaha

LG Andreas: HTC Legend- SGS und nun HTC one X : Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!

  • Forum-Beiträge: 1

10.06.2013 00:01:54 via Website

Ich habe dasselbe Problem. Anfangs hat das geklappt und seit April habe ich keinen Datenempfang mehr sobald ich das Haus verlasse. Es handelt sich um ein 5 Monate altes Galaxi S 3 19300.

Installiert ist bei mir der Router Fritzbox 7390 und in derem Bereich klappt das gut.

Der Provider ist Bild-mobil also Vodafone, von dessen Seite soll alles OK sein.
Wer kann mir da helfen? ich habe relativ wenig Erfahrung mit Smartphones.
Mir wurde von Anbieter gesagt das ich in der Ruprik Einstellungen W-LAN ausschalten soll aber ohne Erfolg.

Auf Hilfe würde ich mich freuen.

Viele Grüße

Anton

— geändert am 10.06.2013 00:07:14

  • Forum-Beiträge: 3.672

10.06.2013 00:32:04 via App

Mit der App Wififixer free bekommt man das Problem beim Wechsel vom Wlan ins mobile Internet in den Griff.
Das Problem besteht nur bei O2, seit meinem Wechsel zu Vodafone tritt es nicht mehr auf - S2 und S3.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

  • Forum-Beiträge: 1

25.06.2013 18:23:49 via Website

Ich haben ein s3 und meine Anbieter ist Vodafone.Und ich habe seit heute auch dieses problem.Ganz plötzlich ging mein mobiles Internet nicht mehr.War zunaechst über Wlan verbunden.Als ich das Haus verlassen habe war die Verbindung weg.Ich habe auf Werkeinstellungen zurückgesetz,mehrere Anwenungen ( z.B wififixerfree ) ausprobiert. Internet Einstellungen neu Eingestellt und und und... Es gibt glaub nichtsmehr was ich nicht schon probiert habe. Es ist zum verrückt werden. Das Handy werd ich jetzt zur Garantie einschicken und wenn es danach immernoch nicht funktioniert weiss ich auch nichtmehr .Dann muss ich mir wohl ein neues kaufen.Dabei habe ich es erst vor kurzem gekauft und um die 360 Euro bezahlt -.- wie mich das Ankotzt.

— geändert am 25.06.2013 18:31:41

  • Forum-Beiträge: 3.672

25.06.2013 18:54:39 via App

Z. Zt. ist bundesweit das mobile Internet von Vodafone gestört.
Es liegt also nicht am Handy!!

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

  • Forum-Beiträge: 3

29.06.2013 11:56:10 via Website

Hallo zusammen,

ich habe mir vor einer knappen Woche auch das S3 gekauft. Habe nun das gleiche Problem, wenn ich mein WLAN verlasse.

Da ich mein mobiles Internet über o2 beziehe ist nun die Frage, ist das nun ein Problem vom S3 oder von o2?

Sollte ich mein S3 wieder einschicken?

Vielen Dank und Gruß, Niklas