Moon+ Reader aus dem Playstore entfernt -- helft Seany!

  • Antworten:179
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.925

03.02.2013 00:16:57 via Website

Oh Mann... Leutz, geht mal in den Playstore und schaut Euch die Bewertungen der Litres App an (einfach nach "Litres" suchen). Dann umschalten auf Englisch (oder hier bei AndroidPIT ru.litres.android, und bei den Bewertungen "Alle Sprachen"). Die letzten Bewertungen sind der Hammer -- schaltet mal auf Russisch um, dann geht echt die Post ab!!! Und die App ist von gestern ca. 4* auf mittlerweile 2,8* runter... Jo, das haben sie sich wohl verdient

Это что такое? Это читалка? Да глядя на это убожество мне хочется выкинуть свой планшет чтобы более никогда такого не видеть. Толи дело Moon+ Reader и CoolReader!

Zu gut Deutsch (grob): "Was soll das sein? Eine Lese-App? Wenn ich mir das anschauen muss, möchte ich mein Tabbi an die Wand schmeißen, nur um das nicht länger sehen zu müssen! Gar kein Vergleich mit Moon+ Reader und CoolReader!"

Приложение отстой. Вместо того, чтобы допилить программу и библиотеку свои, Litres пишет кляузы на Moon Reader и Cool Reader. Moon Reader в результате удалили из Google Play. Стыд и позор, литресовцы, стыд и позор.

This App sucks. Statt ein fertiges Produkt und eine Bibliothek zu liefern, verleumdet Litres Moon+ Reader und Cool Reader. Moon+ Reader wurde deshalb bereits vom Playstore entfernt. Scham und Schande, Litres, Scham und Schande...

Цены значительно выше чем в платных интернет библиотеках. Отсутствуют бесплатные книги которые хоть дадут возможность оценить удобство читалки. Все настроена на максимальный доход. Да и история с Moon+ очень некрасивая... Не буду пользоваться.

Die Preise sind viel höher als in den bezahlten Online-Bibliotheken. Es gibt keine kostenlose Bücher, zumindest keine, die sich bequem lesen lassen. Nur für den maximalen Umsatz gedacht. Und die Geschichte mit Moon+: sehr hässlich ... Ich werde es nicht verwenden.

Да мне в магазине бумажную книгу дешевле купить будет чем в вашей проге, и читать её будет несравнимо приятней!

Es ist echt günstiger, das gedruckte Buch im Laden zu kaufen als in dieser App. Ganz zu schweigen davon, dass es sich dann auch angenehmer liest...

Das waren die harmloseren Beispiele der ersten 4 Seiten (der heutige Tag allein umfasst übrigens 30 Seiten mit Bewertungs-Kommentaren auf Russisch, also 300 x -1 allein heute!). Alle von heute, übrigens. Soviel zum Thema "die Russen" -- ja, die legen sich echt ins Zeug. Einer verlangt sogar Schmerzensgeld für Augenfolter...

— geändert am 03.02.2013 00:49:30

Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.925

03.02.2013 02:15:10 via Website

Mach Dir mal den Spaß: Geh im Playstore auf die App-Seite, stell die Sprache auf Russisch, und dann copy/paste mal ein paar der Kommentare in den Google Translator. Ist zwar teilweise schlimmes Deutsch -- aber die Texte haben es in sich! Und überleg mal: Über 300 1* Bewertungen allein gestern. Die Aktion dürfte für Litres ziemlich nach hinten losgegangen sein
  • Forum-Beiträge: 16

03.02.2013 13:57:03 via Website

ich bin dafür das die litres app`s auch gebannt werden sollten. (auch hier bei andropit und co).
einfach aus solidarität.
wenn ich mir die soim playstore angugg, da schießen ja die dl zahlen hoch, nur mit die bewertungen abgegeben werden können. später gehen die hin und lassen die bewertungen löschen. und feddisch. oder machen werbung mit die beste app xxxxx milionen dl können ned lügen. ^^

Edit:/ petition gezeichnet. und nu auf nach Seanys webseite, moon+ pro nochmals kaufen. :D verdient hat er es, ich will ned wissen was er nu fürn stress hat. mit google und co. also kann er die paar euronen gebrauchen, denke ich mal.

edit2:/
3. Feb 2013 14:10:34 MEZ
Transaktionscode: 8RD89146AP576311R
Guten Tag, Sascha Gabriel!

Sie haben eine Zahlung über $4,99 USD an Zhou TianHai gesendet

— geändert am 03.02.2013 14:13:11

Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.925

03.02.2013 14:33:14 via Website

Danke, Sascha! Das habe ich gleich einmal Seany als "heads up" zugeschickt (einschließlich Übersetzung). Auch moralische Unterstützung kann er schließlich brauchen...

Nebenbei: Wie ich im neuen Blog gerade kommentiert habe: Litres verwendet tatsächlich erpresserische Methoden. Schon gewundert, warum CoolReader noch im Playstore ist (der kanns schließlich auch OPDS Kataloge verwenden)? Und warum er in den russischen Bewertungen immer mit genannt wird? Der Entwickler des CoolReader bekam eine Nachricht von Litres, sinngemäß: "Schon gesehen, was mit Moon+ passiert ist? Du implementierst besser unsere Blacklist, sonst..."

— geändert am 03.02.2013 14:34:01

  • Forum-Beiträge: 21.007

03.02.2013 14:49:03 via App

Das ist alles ganz schlimm, was man hier seit zwei Tagen alles liest.
Ich habe überlegt die russische App zu downloaden und mit einem Stern zu bewerten, habe es aber sein lassen aus demselben Grund wie Sascha oben geschrieben hat.

Würde es aber helfen, wenn ein paar Hundert Leute den Meldebutton drücken und die App melden (wegen unlauteren Konkurrenz Bekämpfung, wegen erpresserischen Handelns usw...) ?

Müssten die Leute von Google dann nicht tätig werden?

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

  • Forum-Beiträge: 16

03.02.2013 14:55:54 via Website

denke mal das könnten wir problemlos, denn wozu benötigt ein reader zugriff auf sms senden. *kopfkratz*

edit:/ hab mal den meldebutton genutzt (vom handy aus gehts auch ohne dl und installation). grund other :" Wozu, benötigt ein reader das recht, unerkannt SMS an belibige nummern zu senden ?".

denke mal das das kein missbrauch des button darstellt wenn diese frage aufkommt. ^^

— geändert am 03.02.2013 15:10:53

  • Forum-Beiträge: 16

03.02.2013 15:20:27 via Website

denke mal auf ähnliche weise, wie sie die konkurenzapps löschen lassen.
z.b. mit dem hinweis das die ungerechtfertigt sind oder beleidigend... an google rantreten, und die löschen das dann.
oder die knallen einfach eine neue app version raus (als neueintrag) und löschen die alte. nach einen screenshot der dl. und nutzen die für die werbung aus.
Izzy
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.925

03.02.2013 15:26:25 via Website

@Ingalena: Genau diese seit ca. 48 Stunden (also seit die "Aktion" zugange ist) zu hunderten auftretenden 1* Bewertungen (geht mal auf die Playstore-Seite der App, stellt auf Russisch um, und blättert dann, bis Ihr eine Bewertung mit mehr als einem Stern gefunden habt -- ich mach mir in der Zwischenzeit einen Kaffee, rauch ein Pfeifchen -- und wenn ich zurück komme, seid Ihr wahrscheinlich noch immer am Blättern) haben ihre Wirkung gezeigt: Die App ist mittlerweile von ursprünglich gut 4 Sternen auf unter 2.5 Sterne gerutscht -- damit hat Litres definitiv nicht gerechnet. Und gerät zunehmend in die Defensive.

Melden? Klar doch! Zum Einen wegen besagter SMS-Berechtigung (die wird wahrscheinlich zum Zahlen der horrenden Buchpreise per Premium-SMS genutzt), zum anderen wegen Missbrauch des Playstore (Erpressung anderer Entwickler, siehe oben). Da sich die Sache mit SMS recht einfach erklären lässt, hat das Andere wohl mehr Schlagkraft.

@Chris: "Können" ist weniger das Problem (irgendwo hier im Forum las ich doch kürzlich, dass das jemand als Protest gegen den G+ Zwang für Bewertungen gemacht hat -- also geht es). Die andere Frage ist: Wollen sie das überhaupt? Wenn sie das wollten, hätten sie sicher nicht nur für die Bewertung die App kurz mal geladen. Zuviel Aufwand. Es sei denn, sie hätten das von vorn herein beabsichtigt (Litres zu unterstützen) -- dem widerspricht allerdings der eine Stern. Nein, ich denke, die meinen das ernst. Würde ich auch. Und ich war ernsthaft bereits am überlegen, mich dafür tatsächlich bei G+ anzumelden...

EDIT: Oh -- nach Saschas letztem Post verstehe ich erst, was gemeint war: Nein, dass Litres selbst die Bewertungen löschen lassen kann, bezweifele ich (will es aber nicht ausschließen). Und was den Screenshot betrifft: Der enthielte dann aber auch die miese Bewertung. Wenn sie das zu sehr frisieren, gibt's gleich wieder eins auf die Mütze

— geändert am 03.02.2013 15:28:28

  • Forum-Beiträge: 16

03.02.2013 15:56:10 via Website

ich habs auch mal bei g+ geteilt (Blog und Thread), public und alle kreise. *gg*

— geändert am 03.02.2013 15:58:04

  • Forum-Beiträge: 16

03.02.2013 16:02:12 via Website

nu, hab mir nach deinen post auch überlegt, und ne bewertung *1 bei google geschossen. ^^

nebenbei hatte ganz vergessen das ich ja noch einen linkedin acc. hab. also habs nu im fb, g+, twitter, und linkedin. (denke mal sind alle).

stimmt, der komentar von chris ist genial. :D

— geändert am 03.02.2013 16:07:22

  • Forum-Beiträge: 914

03.02.2013 16:24:16 via Website

Habe die App ebenfalls installiert, negativ bewertet und wieder deinstalliert. Solche Entwickler darf man nicht unterstützen.
  • Forum-Beiträge: 7.233

03.02.2013 16:30:20 via App

Wie sieht es in anderen Foren aus?
Z.B. Android hilfe, Pocket PC usw.

Wurden die User dort informiert?

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

  • Forum-Beiträge: 24.201

03.02.2013 16:34:37 via App

3po3
Wie sieht es in anderen Foren aus?
Z.B. Android hilfe, Pocket PC usw.

Wurden die User dort informiert?
das wäre gut
auch xda..

vieleicht könnte das jmd machen der in dem entsprechenden forum auch öfter unterwegs ist..

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch