Samsung Galaxy S2 — Gerätespeicher voll (nicht USB-, Arbeits- oder ext. SD Karte)

  • Antworten:31
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 5

29.01.2013 20:20:49 via Website

Entschuldigung an alle, aber ich habe alles durchsucht und im Forum keine wirklich hilfreiche Antwort für mich gefunden:

Bei meinem nicht gerooteten Samsung galaxy S 2 ist der Systemspeicher demnächst voll, was tun ? er steht bei 1,67 GB von 1,97 GB
USB Speicher ist fast leer, SD Karte mit 7,5 GB auch fast voll von ausgelagerten Apps.

Ich habe nicht wirklich viele Apps auf dem Gerätespeicher, habe auch schon einige Programm zum Löschen von cache etc genutzt, nichts hilft aber.

Wenn ich mein Handy mit dem PC verbinde, komme ich an alle Ordner, kann ich da was löschen ??? Wer kann mir helfen ?
und bitte um vergebung, wenn diese Frage schon oft gestellt wurde , jeder fängt mal an,
DANKE
  • Forum-Beiträge: 152

29.01.2013 20:26:47 via App

ein Freund von mir hat seit er einmal "formatieren" ausgeführt hat einen ca1.9Gb großen speichert und einen ca 13gb "USB speichert".
aber er hat keine SD Karte oä.

lg, Jonas
  • Forum-Beiträge: 49

29.01.2013 20:35:58 via App

@Jonas
Das ist normal. Du hast einen Speicher für das System und dann eine Interne Speicherkarte (so heißt es auf dem s3).
  • Forum-Beiträge: 1.895

29.01.2013 20:39:20 via App

Das Problem ist das dein Systemspeicher fast voll ist? Einfach mehr auf die SD schieben, du willst mir nicht erzählen das du schon 7,5Gb Apps auf der SD hast.
  • Forum-Beiträge: 5

29.01.2013 20:56:51 via Website

sorry jetzt verstehe ich :
2000 mib ist die Groesse
davon 1500 system data
300 apps
200 frei
auf der sd card sind die appa imusic und photos
  • Forum-Beiträge: 5

30.01.2013 10:23:13 via Website

schaaade, gibt es wirklich keine konkrete Antwort darauf, wie ich die system data lösche aus dem Gerätespeicher?
in welchem Ordner stecken diese und kann ich die dann problemlos löschen wenn ich das Handy mit dem PC verbinde?
  • Forum-Beiträge: 6

22.05.2013 17:33:52 via Website

Hallo,
hatte auch das Problem. Lösung: Über das Menü Einstellungen/Anwendungsmanager kann man die Apps sehen, die im Gerätespeicher aktiv sind. Die App dann antippen, dann löschen wenn nicht mehr benötig oder auf die SD-Karte verschieben. Problem gelöst.
Gruß
Werner

— geändert am 22.05.2013 17:40:26

  • Forum-Beiträge: 50

15.03.2014 12:45:58 via Website

Hey,

ich bin gerade auf diesen Thread gestoßen... Ich habe das gleiche Problem, kann Apps teilweise nicht mehr updaten, weil mein Systemspeicher angeblich voll ist (obwohl noch ca. 300 mb frei sind). Habe aber bereits alle Apps, bei denen es geht, auf die SD-Karte verschoben. Bei WhatsApp geht das bspw. leider nicht. Bin ein wenig ratlos. USB-Speicher ist noch genug Platz darauf
  • Forum-Beiträge: 1

10.04.2014 14:52:19 via Website

Samsung schreibt beim S2 im Hintergrund log-files die den Speicher füllen. Diese können per Hand gelöscht werden.

Lösung:

Im Dialpad den Code *#9900# eingeben, dann den zweiten Eintrag "delete dumpstate/logcat" auswählen. Fertig! Speicherplatz ist wieder da, Updates und neue Apps sind wieder möglich.
  • Forum-Beiträge: 14.850

10.04.2014 15:42:29 via App

Hintergrund ist ein Fehler, bei dem das System den Systemspeicher mit WLAN-Logfiles zumüllt.

Bei mir hat gar nichts mehr geholfen und ich musste mein S2 damals mit einem Factory Reset zurücksetzen und danach einen Wipe machen.

Von der über mir beschriebenen Lösung wusste ich damals allerdings noch nichts.

Das Problem trat danach nicht mehr auf.

— geändert am 10.04.2014 15:43:42

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

  • Forum-Beiträge: 1

18.04.2014 18:33:04 via Website

Das ist wirklich die Lösung: Code *#9900# eingeben, dann den zweiten Eintrag "delete dumpstate/logcat" auswählen. Die Speicherbelegung springt von 1,96 Giga auf 1,04 Giga zurück. Habe mir gestern aus Verzweiflung ein S4 gekauft, da sich nichts mehr Updaten lies und ich erst heute die Lösung für das S2 gefunden habe.

  • Forum-Beiträge: 14.850

18.04.2014 19:19:17 via App

Huck

Habe mir gestern aus Verzweiflung ein S4 gekauft, da ..

So verzweifelt wäre ich auch gerne! :D

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

  • Forum-Beiträge: 9

11.05.2014 10:28:21 via App

Ich schlage mich seit einiger Zeit schon mit dem Problem "Speicher fast voll" vergeblich rum. Nichts hat nachhaltig geholfen. Habe heute zum ersten Mal ins Forum geschaut und diesen Volltreffer gefunden. Vielen Dank, jetzt bin ich wieder mit meinem S2 versöhnt.

  • Forum-Beiträge: 1

20.05.2014 10:42:32 via Website

Hi
Gleiches Problem (auf dem advance...aber das ist fast gleich)
Der tip mit *#9900# hat bei mir nur eine aenderung von 1, 77 auf 1, 76 (von 1, 97) gebracht.
Alle verschiebaren apps sind verschoben. ..ansonsten nur noch alditalk wsthsupp und fb.
Den cache der apps loesch ich taeglich(sonst wuerde das geraet nimmer laufen ).......
..auch den cache der emails und vom intetnet.....trotzdem wird der speicher immer voller.
Vor einigen wochen waren es noch 1, 39.....-jetzt 1, 77

Ich weiss mir keinen rat mehr.....was wird da ständig mehr ????? Was muss ich leeren/loeschen? ??

HILFE

....Es kann doch nicht sein das ein orginales geraet sich einfach nach nem jahr odwr 2 selbstandig verabschiedet. ....

Gruss guenni

  • Forum-Beiträge: 1

27.05.2014 00:16:04 via Website

Lieber Maffy, für deine Lösung bin ich soooo dankbar! Es hat ganz easy funktioniert, und voilà, über ein Giga ist wie von Zauberhand frei geworden und endlich kann ich die wenigen Apps (habe ja fast alle gelöscht, was absolut nichts gebracht hat....) wieder updaten. Bisher wurde lediglich zum Rooten geraten, was mich als "normale" Userin in Angst und Schrecken versetzt hat. Merci!

  • Forum-Beiträge: 1

25.07.2014 16:00:55 via Website

ich habe die Fehlermeldung MMI Code nicht gefunden und was mach ich nun. Dachte es ist auch meine Lösung :)

  • Forum-Beiträge: 2

14.09.2014 16:03:03 via Website

Herzlichen Dank an Huck für die "patente" Lösung. Mein SGS2 läuft jetzt wieder super!

  • Forum-Beiträge: 1.460

14.09.2014 19:07:29 via App

Lad dir mal die App SDMaid von darken runter, da gibt es eine funktion die dir präzise und nach grõße geordnet die speicherfresser anzeigt, hat mir schon oft geholfen!!!

Grüße NoAh!