[Xperia J] .mp3 Dateien als Klingeltöne hinterlegen... Wie?

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 18

28.01.2013 19:18:05 via Website

Hallo!

Ich habe seit kurzer Zeit ein Xperia J. Ich wollte jetzt Klingeltöne, die ich als MP3 Datei schon bei meinem alten Mobiltelefon W890i genutzt habe, auf das Smartphone übertragen. Dort habe ich einen Ordner \Systemspeicher\system\media\audio\ringtones\ gefunden.

Allerdings gelingt es mir nicht die .mp3 Datei dorthin zu kopieren... Es kommt die Fehlermeldung
"xyz.mp3 konnte nicht hochgeladen werden! OBEX Errocode: D0 - Internal Server Error"...

Auffällig ist, dass fast alle Klingeltöne in dem oben genannten Ordner auf die Endung .ogg enden... bis auf einen "Telekom_ringtone.mp3", der auch auswählbar ist.

  • Was mache ich falsch?
  • Wer kann mir einen Tipp geben, wie ich meine Klingeltöne auf dem Xperia J einsetzen kann?
  • Mit welchem Programm bringe ich die .mp3 Dateien auf das Smartphone?
  • In welches Verzeichnis muss ich sie kopieren, wenn ich diese als Klingelton nutzen möchte?

Danke schon hier für jede Hilfe!

Nebenbei: Ich habe mit meinem alten MobilTel hauptsächlich mit MyPhoneExplorer gearbeitet. ... Ich kann das Xperia J auch damit problemlos ansprechen (über WLAN... wirklich einfach)... Dort werden mir auf dem Xperia folgende Verzeichnisse angezeigt:

Externer Speicher
(hat nur ein Unterverzeichnis LOST.DIR und ist leer...)
Speicherkarte
(hat mehrer Unterverzeichnisse, jedoch nichts mit Klingeltönen)
Systemspeicher (wohl tabu für mich...)
Anwendungen (listet die Programme auf)

Seltsamerweise sehe ich keinen internen Speicher... es sind jedoch formal 4 GB vorhanden...
  • Forum-Beiträge: 1.346

28.01.2013 19:42:51 via App

Du kannst mp3s ganz normal in einem Mediaordnder kopieren. Es ist nicht nötig sie in den Ringtonesordner zu schieben.

Sony Xperia XZ - Android 7.1.1 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

  • Forum-Beiträge: 18

29.01.2013 10:30:08 via Website

Hallo!

Danke für den Hinweis... Ich wußte nicht, dass die Musikbibliothek des Smartphones automatisch ein neues Verzeichnis erkennt....

Für alle, die ein ähnliches Problem haben, hier meine Vorgehensweise:

Wenn ich das Smartphone per USB Kabel anschließe und anschließend z.B. mit dem Explorer das Smartphone aufrufen (wird als weiteres Laufwerk erkannt), bekomme ich die Verzeichnisse INTERNER SPEICHER und SD-KARTE anzeigt.

Unter INTERNER SPEICHER habe ich ein neues Verzeichnis angelegt (z.B. KLINGELTON) und dorthin die gewünschten .mp3 files kopiert.

Unter EINSTELLUNGEN => TÖNE => KLINGELTON => MUSIKBIBLIOTHEK steht jetzt UNBEKANNTER INTERPRET zur Verfügung. Diesen Auswahlpunkt habe ich angewählt, anschließend wird das von mir angelegte Verzeichnis KLINGELTON angezeigt. Dort kann ich dann die gewünschte .mp3 Datei auswählen...