Google Nexus 10 — Nexus 10 - Gerät hängt sich oft auf und startet dann neu - unerklärliche Reboots

  • Antworten:58
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

24.05.2013 17:20:10 via App

hatte das am Anfang auch, aber so seit Ca. 3Wochen keinen Absturz mehr gehabt, außer ich habe Chrome im Vordergrund, dann stürzt es immer noch mal ab. Im Normalfall aber auch nicht. Bei anderen Anwendungen hab ich also keine Abstürze mehr. Ich hab KEIN root und nur 1 Benutzerkonto.
  • Forum-Beiträge: 4

20.06.2013 13:02:35 via Website

Sophia Brennecke
Hallo Pjotr,

Rufe einfach bei Google an. Sie schicken dir dann ein neues und in die Tüte packst du einfach dein altes und sendest es zurück. :)

Danke. Hat soweit alles super geklappt und zügig ein Austauschgerät bekommen. Diese lief zunächst super, auch noch nachdem ich nach einigen Tagen ein zweites Benutzerprofil hinzugefügt habe. Wland wurde immer sofort erkannt und keine Abstürze.

Jetzt nach ein par Wochen der Schock. Mein N10 schält sich ab und bootet ständig neu. Es erscheint das Google Logo und dann ständig endlosneustart. Nach mehreren Malen hört es auf und der Akku ist leer, obwohl ich bei Betrieb noch 80 % hatte. Das ist ir jetzt insgesamt an drei hintereinanderfolgenden Tagen passiert. Habe einfach kein Glück mit N10.

Ich beobachte das noch 1-2 Tagen und dann wird wieder eingeschickt. Hat noch wer so Probleme und eine Lösung dafür?
  • Forum-Beiträge: 121

22.06.2013 17:22:37 via App

Najo Neustarts hab ich häufiger. Weiß ja mittlerweile das es am Memory Leak Bug liegt. Bis du sicher das das google Logo kommt oder nur dieses Nexus X? Wenn das google nicht kommt dann einfach mal den Power Button so lange drücken bis ein Neustart mit dem Google Logo kommt. Danach sollte der Speicher wieder freigegeben werden und etwas dauern bis der nächste reboot kommt. Hier die Erklärung wieso und weshalb, warum (Punkt 25) :

http://www.android-hilfe.de/faq-haeufige-fragen-zum-google-nexus-10/402835-faq-haeufige-fragen-einstieg-nexus-10-update-10-06-3013-a.html

Leider gibt es keine Berichterstattung darüber und daher haben google und Samsung es wohl nicht eilig sich zu erklären/fixen.

Ansonsten weiß ich auch nicht.

— geändert am 22.06.2013 17:27:02

  • Forum-Beiträge: 4

27.06.2013 10:35:27 via Website

Danke, aber bei mir kam tatsächlich auch das Google Schriftstück. Hab jetzt mein drittes Gerät und bis jetzt läuft alles sehr gut. Ich werde wie in deiner Anleitung auch das Gerät einmal täglich neu starten. Vielleicht hilft das ja für die Zukunft und ich habe Glück mit meinem Gerät!
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

03.07.2013 11:18:51 via Website

Ich finde es übrigens erstaunlich, dass das Problem anscheinend immer noch nicht behoben wurde.
Ich habe mich letztendlich vor ein paar Monaten zum Verkauf des Nexus 10 entschieden und mir ein Chromebook gekauft. Finde es einfach umnutzbar wenn es alle paar Stunden abstürzt.

Ich hoffe für alle Betroffenen, das bald ein Update kommt!

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 121

03.07.2013 16:57:31 via App

Sophia Brennecke
Ich finde es übrigens erstaunlich, dass das Problem anscheinend immer noch nicht behoben wurde.
Ich habe mich letztendlich vor ein paar Monaten zum Verkauf des Nexus 10 entschieden und mir ein Chromebook gekauft. Finde es einfach umnutzbar wenn es alle paar Stunden abstürzt.

Ich hoffe für alle Betroffenen, das bald ein Update kommt!
Naja ich denke es ist denen mittlerweile egal, das Tablet hat sich wohl nicht gut verkauft also ist es nur ein kleiner Kreis von Leuten die verärgert werden und außerdem gibt es einfach keine Berichterstattung darüber so wie früher beim Samsung Galaxy. Also wieso sollte man sich bemühen das zu fixen?

Ich bin auch nur per Zufall auf dieses Problem gestoßen weil jemand mich direkt auf diese englischen Foren aufmerksam gemacht hat wo dieses Problem geschildert wird. Davor hab ich per google gesucht und die meisten Suchergebnisse handelten dann über zweitbenutzer und dem 4.2.2 Patch. Das hatte mich nicht sehr weiter gebracht.

Auch der Telefonsupport weiß angeblich von nix. Für mich sicherlich das letzte Gerät der Nexus Reihe und wenn der Patch 4.3 nix bringt geht das Teil endgültig zurück und ich kauf mir nen Ipad.
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

03.07.2013 17:02:03 via Website

AndroidPIT hatte auch einen Magazin-Beitrag zu diesem Problem gebracht und es schien nur ein Teil davon betroffen zu sein. (wenn man die Kommentare verfolgt hat)

Das war mein 4. Nexus-Gerät und das erste bei dem ich solche Probleme hatte. Ich würde daher nicht "nie wieder" ein Nexus kaufen.^^
Ein iPad hatte ich vorher und war noch unzufriedener...kann aber auch daran liegen das iOS nicht so wirklich etwas für mich ist.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 121

03.07.2013 19:42:01 via App

Sophia Brennecke
AndroidPIT hatte auch einen Magazin-Beitrag zu diesem Problem gebracht und es schien nur ein Teil davon betroffen zu sein. (wenn man die Kommentare verfolgt hat)

Das war mein 4. Nexus-Gerät und das erste bei dem ich solche Probleme hatte. Ich würde daher nicht "nie wieder" ein Nexus kaufen.^^
Ein iPad hatte ich vorher und war noch unzufriedener...kann aber auch daran liegen das iOS nicht so wirklich etwas für mich ist.
Daran kann ich mich gar nicht erinnern. Kann mich nur an den Artikel mit den Benutzerkonten Bug erinnern. Das hat aber damit nix zu tun. Hier sind auch Benutzer mit einem Account betroffen. Oder kannst du mir das mal bitte verlinken falls ich da was verpasst habe?
  • Forum-Beiträge: 4

16.07.2013 12:06:37 via Website

Hey, mein 3. Tauschgerät läuft endlich ohne Probleme :-) Lediglich einen Absturz oder so in 2 Wochen. :lol:
  • Forum-Beiträge: 86

16.07.2013 12:53:28 via Website

Wenn's beruhigt, ich habe ein Xoom der ersten Generation und ebenfalls mit bisher allen Chrome Versionen, ob Beta oder nicht, die gleichen Probleme. Das Tablet hängt, speziell wenn Chrome verwendet wird und auch diese Reboots kann ich bestätigen.

Leider ist mein Xoom schon etwas zu alt für einen Tausch und neue Android-Versionen gibt's auch nicht mehr, ich hänge bei 4.1.2 fest.

Ansonsten kann ich aber auch noch berichten, dass beim Dolphin Browser auch die Tastatur gerne mal hängt. Aber zumindest kein Rebots während der Benutzung. Ich verwendet übrigens Swiftkey.

Michael
  • Forum-Beiträge: 20

30.07.2013 10:45:52 via Website

Hallo!

Auch ich gehöre eigentlich zu den leidgeplagten mit den Abstürzen, seit ich Anfang Juni mein Nexus 10 gekauft habe. Es war zwar nicht sehr schlimm, weil es manchmal tagelang klaglos lief, dann aber urplötzlich neu startete, während ich im Chrome unterwegs war...eigentlich halb so wild, weil danach alles wieder so hergestellt wurde, wie es vorher war. Aber dennoch natürlich nervig...
Ich habe jetzt aber seit ein paar Tagen (ca. 4 -5 Tage) schon das Update auf Android 4.3 drauf (OTA) und habe mich abends auf dem Sofa jeweils schon 1-2 Stunden am Stück mit dem Tablet beschäftigt...ich hatte bislang keinen Absturz mehr! :)
Das muss jetzt nichts heißen, vorher lief es auch manchmal tagelang astrein, aber im Moment siehts einfach gut aus...*DAUMEN DRÜCK*
  • Forum-Beiträge: 997

30.07.2013 15:35:26 via Website

Es sieht so aus, als hätte Google die neuen Mali-Treiber (fehlerbereinigt) mit in die Firmware gepackt. Damit sollten diese Probleme mit dem N10 behoben sein.

Rein aus Interesse, wieviel (User-)RAM zeigt dir 4.3 an? Mit 4.2 müsste es 1.2GB sein, haben sie es mit 4.3 wieder angehoben?
  • Forum-Beiträge: 20

30.07.2013 17:22:27 via Website

Adrian
Es sieht so aus, als hätte Google die neuen Mali-Treiber (fehlerbereinigt) mit in die Firmware gepackt. Damit sollten diese Probleme mit dem N10 behoben sein.

Rein aus Interesse, wieviel (User-)RAM zeigt dir 4.3 an? Mit 4.2 müsste es 1.2GB sein, haben sie es mit 4.3 wieder angehoben?

Hallo!

Ich muß gestehen, dass ich nicht so recht weiß, wo ich das sehe :-)
Aber wenn ich unter "Apps" den belegten und den freien RAM addiere komme ich sogar nur auf etwa 1.1GB...kann das sein??
  • Forum-Beiträge: 2.885

09.11.2013 20:46:42 via App

Schaut mal ob bei euch in google currents die hintergrundsynchronisation an ist. Wenn ja, abschalten.

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

11.11.2013 08:51:23 via Website

Volkan aus HH
Schaut mal ob bei euch in google currents die hintergrundsynchronisation an ist. Wenn ja, abschalten.

Das hatte mit dem Fehler nichts zu tun. :) Als ich das Nexus 10 noch hatte, geisterte auch das Gerücht durch die Welt das man es nur abstellen muss, hat bei mir aber nichts bewirkt.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 1

23.07.2014 20:25:55 via Website

Das Tablet bleibt hin und wieder hängen und nach dem Abschalten startet es nur wenn ich es zwei-dreimal an das Netz anschließend und mehrfach eins halte. Hat jemand eine Idee was das sein kann?

  • Forum-Beiträge: 2

29.03.2016 19:50:54 via Website

Mein Nexus 10 läuft ruckellos, aber sobald ich ein wenig länger You Tube schaue hängt sich das Video auf, macht ein lautes Geräusch und schaltet sich aus.
An Überhitzung kann es nicht liegen da das gerät nicht in einer hülle steckt noch ist es nachdem es abgestürzt ist auffällig warm.

Ich bin noch neu hier und hoffe das die Frage noch nicht gestellt oder beantwortet ist.

— geändert am 29.03.2016 19:52:48