Whatsapp - abo verlängern ohne kreditkarte

  • Antworten:84
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

18.02.2013 13:05:33 via Website

Oh man ich bin echt unwissend in sowas :D
welchen Browser denn z.b.?

Also was bringt mir denn ein anderer Browser?

— geändert am 18.02.2013 13:07:32

  • Forum-Beiträge: 1

18.02.2013 20:40:36 via Website

Also wenn ich das runterladen möchte kommt bei mir immer so ein Link von einer Internetseite wo ich wieder was runterladen soll, soll das so sein? Oder was genau muss ich an mein Handy schicken? :D
  • Forum-Beiträge: 1

18.02.2013 22:37:13 via Website

Also die Methode mit der predaid-Kreditkarte muss jeder für sich entscheiden.
Wollte nur anmerken, dass die Beschaffung einer solchen Karte von mywirecard.com 9,95€ (zzgl. Aufladeguthaben) beträgt.

Hatte erst überlegt, das so zu machen, mich nun aber für die Variante entschieden die whatsapp.apk direkt auf mein Handy zu laden, ohne dass ich die alte Version deinstalliert habe.
  • Forum-Beiträge: 2

19.02.2013 15:04:22 via Website

hey an alle

also ich hatte dieses problem auch und dank der tollen beschreibung hats bei mir via pay pal direkt auf anhieb geklappt.. jetzt nur noch ne frage... die version dieses whats app messenger ist ja doch veraltet... wenn ich jetzt den whats app messenger aud dem play store wieder runter lade und benutze geht der dann mit meiner nummer trotzdem? oder kann man diese version des w.a.m. auch irgendwie updaten??

danke im vorraus
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

19.02.2013 15:09:51 via Website

Hallo Dominik,

deine Bezahlung ist an deine Rufnummer gebunden, daher kannst du die App und auch das Smartphone wechseln. :)
Allerdings ist die Whatsapp version von der Website sogar eine neuere ;)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 2

19.02.2013 16:07:38 via Website

Hi Sophia

Danke habs ausprobiert und es hat funktioniert... naja wenn das ne neuere version ist gefällt mir die alte aber besser... kann aber auch nur gewöhnungssache sein :cold:

Nochmals danke für die infos^^

lg dominik
  • Forum-Beiträge: 1

20.02.2013 15:49:40 via Website

Hallo ihr lieben,

ich danke dir Sophia für die Erklärung und habe es genauso gemacht wie du beschrieben hast mit Paypal und es hat wunderbar geklappt. :) ich wahr schon am zweifeln weil ja nur die Auswahl von der Kredikarte wahr. bis ich auf das Theard hier gestoßen bin. Super Anleitung :) Ich musste zwar etwas warten aber nach ca. 5 min kam die bestätigung das mein Whats app um ein Jahr verlängert ist. Daumen hoch :grin:
  • Forum-Beiträge: 13

21.02.2013 04:03:53 via App

Sophia Brennecke
Bei whatsapp ist die Zahlung über die Mobilfunkrechnung anscheinend nicht möglich, das wurde hier im Forum schon des öfteren festgestellt.

das stimmt so nicht. Ich habe mein WhatsApp über meine o2 PrepaidKarte verlängert, die 79Cent wurden von meinen Guthaben abgebucht.
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

21.02.2013 09:31:18 via Website

Tati Mueller
Sophia Brennecke
Bei whatsapp ist die Zahlung über die Mobilfunkrechnung anscheinend nicht möglich, das wurde hier im Forum schon des öfteren festgestellt.

das stimmt so nicht. Ich habe mein WhatsApp über meine o2 PrepaidKarte verlängert, die 79Cent wurden von meinen Guthaben abgebucht.

Schön das es bei dir geklappt hat, ich habe von der Mehrheit und den Erfahrungen im Forum gesprochen ;)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 6

27.02.2013 17:17:17 via Website

Hey Androidpit-Fans,

ich habe mir die die WhatsApp Apk von der Homepage runtergeladen, um in den Genuss zu kommen mein Abo über
über PayPal zu verlängern da ich keine Kreditkarte nutze.

Über PayPal funktioniert dies aber auch nicht, denn wenn ich mich bei PayPal dann einlogge um das Abo von 0,99$ zu bezahlen will auch
PayPal eine Kreditkartennummer.

Nun weiss ich nicht weiter wie ich mein WhatsApp bezahlen kann, ohne eine Kreditkarte zu nutzen.

Jemand noch eine Idee, oder weiss Jemand, warum das über PayPal doch nicht geht obwohl es zur Verfügung steht (benutze die App von der Homepage, nicht die aus dem Palystore)

Grüße
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

27.02.2013 17:20:21 via Website

Hallo Oliver,

hast du Paypal schon mal genutzt?
Für mich klingt das so, als ob du bei Paypal noch keine ec-karte oder kreditkarte hinterlegt hast. Dies kannst du nur über die paypal website.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 6

27.02.2013 17:28:53 via Website

Hey Sophia,

benutze PayPal schon seit ich denken kann, wegen Ebay etc und es ist auch meine ganz normale EC-Karte hinterlegt.


Bild1: Da Klicke ich dann auf PayPal...das ist klar



Bild2: Ich melde logge mich ganz normal bei PayPal an wie gewohnt



Bild3: Nun wird eine Kreditkarte verlangt...die habe ich natürlich nicht. WOllte ganz normal, das es von meiner EC-Bankkarte belastet wird

— geändert am 27.02.2013 17:49:55

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

27.02.2013 17:31:16 via Website

Das ist seltsam und das Problem ist mir so nicht bekannt.
Ich würde dir allerdings empfehlen die Screenshots in der Form zu entfernen und welche mit ausgegrauter Handynummer und Adresse zu benutzten :blink:

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 6

27.02.2013 18:05:02 via Website

Hab es jetzt übern PC gemacht und per PayPal überwiesen.

Kann sein das was in PayPal mit den Einstellungen nicht hinhaut, denn im Pc stand, das es nicht abgebucht wird, sondern überwiesen werden soll...komisch.

Ich habs mal überwiesen und müsste ja so dann auch theoretisch funktionieren
  • Forum-Beiträge: 6

27.02.2013 18:22:28 via Website

SchwuppDiWupp, hat es sich schon um 1 Jahr verlängert.

Also über Umwege doch geklappt.

Puuuuuuhhh
  • Forum-Beiträge: 84

27.02.2013 22:42:37 via Website

Also bei mir hat es Super geklappt und ich konnte mit Paypal bezahlen.
Kann man diese Version eigentlich auch aktualiesieren oder behält man nun immer diese Version?
Und wenn ich lieber die App vom Play Store hätte kann ich mir die dann einfach jetzt wieder runter laden?