Samsung Galaxy Note 10.1 — [N8010] Softwareaktualisierungen über Kies werden von Ihrem Gerät nicht unterstützt

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 341

26.01.2013, 13:28:03 via Website

Ich besitze ein N8010 und habe das Update auf 4.1.1 damals OTA gemacht. Danach bootete das Gerät nicht mehr. Nach einem wipe war alles soweit in Ordnung.
Nun ist offensichtlich Android 4.1.2 verfügbar und ich würde es gerne installieren, da seit dem letzten Update S Note etwas rumzickt. Andere User haben bereists berichtet, dass diese Probleme nun nicht mehr bestehen.
Wenn ich OTA auf Aktualisierungen prüfe, wird mir angezeigt, dass ich bereits die aktuellste Software installiert habe.
Beim Versuch über Kies wird mir angezeigt "Softwareaktualisierungen über Kies werden von Ihrem Gerät nicht unterstützt".
Denkt Ihr, da kommt trotzdem noch was OTA, oder hat sich da etwas "aufgehängt"?

Installiert ist PDA:LK9 / PHONE:LK9 / CSC:LK9 (KOR)

Ich möchte ungern Odin benutzen, da ich denke, dass nicht sichergestellt ist das es sich um eine unmodifizierte originale Software handelt. Außerdem scheint es ziemlich kompliziert zu sein.

— geändert am 26.01.2013, 13:28:46

Antworten
  • Forum-Beiträge: 208

26.01.2013, 14:50:14 via Website

Hallo Philipp,

Habe gerade mal gesucht für was der csc (KOR) steht, finde aber nichts... glaube aber für Deutschland :-S ?!?

Die Sache mit Odin flashen ist aber eigentlich überhaupt kein Ding, und originale firmwares bekommst du, meines wissens komplett original also nix verändert, bei sammobile.com...
Der rest mit odin ist, Programm öffnen, die firmware auswählen, das Note in downloadmodus bringen, an pc anschließen, Start drücken, kaffee trinken und warten :)

Philipp K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

26.01.2013, 15:05:09 via Website

Hallo Daniel!

Danke für Deine Unterstützung. Ich hatte eben schon versucht die aktuelle FW bei Sammobile zu laden. Das dauerte aber ewig.
Ich habe mir dann (weil ich etwas in dieser Richtung in einem anderen Forum gefunden hatte) https://play.google.com/store/apps/details?id=com.manniakk.cscselector&hl=de installiert und meinen CSC auf DBT geändert. Das geht ohne root! :)
VORSICHT! Das Gerät wird dabei zurück gesetzt. War für mich kein Problem, da ich alles gesichert hatte.
Und siehe da - Kies hat mir das Update angeboten. :)
Anscheinend lief beim letzten Update tatsächlich etwas schief und der CSC wurde nicht richtig übernommen.

— geändert am 26.01.2013, 15:05:29

Holzwura

Antworten
  • Forum-Beiträge: 208

26.01.2013, 15:12:44 via Website

Ah sehr cool! Dann hätt ich das ja mal mit meinem note machen können ^^ egal jetzt habe ich alles möglich bei mir geflasht und gerootet da lass ich dat so ^^ aber dann guck ich mal im play store und kann das bei meinem dad (schweizer gerät) mal machen damit er das update bekommt.

Btw: KOR ist anscheinend Korea.-. laut XDA Developers...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 208

26.01.2013, 15:19:17 via Website

Wobei ob das bei meinem Dad seinem Note geht? Der sales CSC Code DBT muss ja im System hinterlegt sein...ich denke da muss ich ihm erst ne original deutsche firmware via ODIN flashen, gucken was der CSC Sagt und dann ggf. auf DBT ändern. ..

Das Programm aus dem Play Store ist doch nur für galaxy S / S2 / S3, trotzdem ging es auf deinem Note 10.1 ???

— geändert am 26.01.2013, 15:21:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

26.01.2013, 15:22:57 via Website

Daniel U'
Wobei Ob das bei meinem Dad Seinem Note geht? Der sales CSC Code DBT muss ja im System hinterlegt sein...ich denke da muss ich ihm erst ne original deutsche firmware via ODIN Flaschen, gucken was der CSC Sagt und dann ggf. auf DBT ändern. ..

Das Programm aus dem Play Store ist doch nur für galaxy S / S2 / S3, trotzdem ging es auf deinem Note 10.1 ???

Also von Flashen und Rooten habe ich so gut wie keine Ahnung. Ich weiss nur, dass ich dieses Programm aus dem PlayStore installiert habe (ja, das klappte, obwohl da Galaxy S ... steht). Der CSC stand auf KOR und ich habe ihn auf DBT geändert. Danach startete das Tab neu und wipte sich selbst. Auf meinen N8010 ist nun, nach dem Update mit Kies, 4.1.2 mit DBT.

— geändert am 26.01.2013, 15:25:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 208

26.01.2013, 15:26:56 via Website

Okay cool! Naja ich lad dem des einfach mal runter und gucke obs funktioniert :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

29.01.2013, 08:06:17 via Website

Hallo miteinander. ich habe auch ein Schweizer Gerät und bekomme deshalb kein Update auf 4.1
Philipp K.
(Link) installiert und meinen CSC auf DBT geändert. Das geht ohne root! :)
VORSICHT! Das Gerät wird dabei zurück gesetzt. War für mich kein Problem, da ich alles gesichert hatte.
Und siehe da - Kies hat mir das Update angeboten. :)
Habe ich das richtig verstanden? Wenn ich diese App installiere habe ich die Möglichkeit mein Note ohne zu rooten oder flashen auf die Deutsche Version zu ändern und somit die Updates zu bekommen? Auch OTA?
Die Vorinstallierten Apps (S Note, Photoshop etc.) bleiben erhalten?
Wenn ich das richtig verstanden habe ist es genau das wonach ich seit ich mein note habe suche :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

29.01.2013, 08:20:46 via App

Hallo Holzwura!

Bei mir hat es so funktioniert.
Natürlich bleiben die Apps erhalten.
Alle Notizen,Spielstände, Fotos, Kontakte usw. werden gelöscht!!! Direkt nachdem Du mit der Software den CSC geändert hast!

Holzwura

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

29.01.2013, 09:12:01 via Website

Philipp K.
Bei mir hat es so funktioniert.
Natürlich bleiben die Apps erhalten.
Alle Notizen,Spielstände, Fotos, Kontakte usw. werden gelöscht!!! Direkt nachdem Du mit der Software den CSC geändert hast!
Klasse, dann weiß ich schon was ich als erstes nach Feierabend mache :) Kontakte und Kalendereinträge werden ja eh mit Google synchronisiert, drum sollte das kein Problem sein.

BTW, wo sehe ich eigentlich was für eine CSC ich gerade habe?

— geändert am 29.01.2013, 09:17:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 208

29.01.2013, 20:03:25 via Website

Das siehst du, wenn du dein Note mit KIES verbindest.

@Holzwura: Ich weiss nicht genau ob es bei unseren Geräten geht... meiner meinung nach geht es bei geräten, die mehrere CSC codes im system hinterlegt haben. Bei nem standart schweizer gerät weiss ich halt nicht ob ein deutscher csc code hinterlegt ist. Ist nur ne vermutung von mir, werde gerne eines besseren belehrt, kannst ja berichten obs geklappt hat oder nicht :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

30.01.2013, 09:06:33 via Website

Da hast du leider recht. Ich hab es gestern Abend noch versucht aber in der Auswahl der CSCs gab es nur die Schweizer (AUT wars wenn ich mich nicht irre). In einem Forum bei Android-Hilfe (ich darf leider noch keine Links einfügen) habe ich noch etwas zum Thema gefunden. Man muss wie du gesagt hast zuerst eine Multi CSC Stock-Rom flashen (was Philipp wahrscheinlich ohne es zu wissen vorher schon hatte und du ja gemacht hast) und dann den CSC-Changer drüber laufen lassen um die OTA-Updates zu griegen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 208

30.01.2013, 16:49:37 via Website

Also doch flashen ;-) nene ich habs nicht so gemacht... ich habe zwar ne stock rom, habe aber eine Stock Rom DEODEXED von Darkman_RS von den XDA Developers!

Wenn du es wirklich machen willst, kannste dir einfach ne deutsche Firmware (DBT) runterladen. Dann brauchste auch kein CSC changer drüberlaufen lassen der dir wieder alle Daten löscht...wobei ich mir jetzt nicht so sicher bin, ob deine Daten erhalten bleiben beim flashen der deutschen firmware.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

08.02.2013, 09:05:19 via Website

Habs jetzt echt geflasht. war echt um einiges einfacher als ichs mir vorgestellt habe :) Danke für deine Tipps Daniel, vor allem auch in dem schweizer Thread :)
ich habe ne 4.1-Firmware mit Multi-CSC von Sammobile genommen. Nachdem ich dann den CSC-Changer drüber laufen lassen hab (Daten waren gersichert) sind auch gleich die OTA-Updates gekommen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

08.02.2013, 09:33:33 via App

Holzwura
Da hast du leider recht. Ich hab es gestern Abend noch versucht aber in der Auswahl der CSCs gab es nur die Schweizer (AUT wars wenn ich mich nicht irre). In einem Forum bei Android-Hilfe (ich darf leider noch keine Links einfügen) habe ich noch etwas zum Thema gefunden. Man muss wie du gesagt hast zuerst eine Multi CSC Stock-Rom flashen (was Philipp wahrscheinlich ohne es zu wissen vorher schon hatte und du ja gemacht hast) und dann den CSC-Changer drüber laufen lassen um die OTA-Updates zu griegen.

Wie konnte das mit diesem Multi CSC Stock-ROM passieren?? Ich habe nix geflasht...

Antworten

Empfohlene Artikel