Whatsapp Nachrichten ohne Internet!

  • Antworten:49
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 13

22.10.2013 13:32:51 via Website

Whatsapp ist nun auch nicht gerade bekannt als die App, die besonders gut zu Wahrung der Privatsphäre geeignet ist.:bashful:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

22.10.2013 13:41:14 via Website

Marcel H.
Was mir aufgefallen ist:

Whatsapp wiederholt PushBenachrichtigungen

schau mal wann der Push kam und wann die Nachrichten

Ja das mach ich am WE mal - dann seh ich ihn wieder... Danke bis hierhin ich werde berichten...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

22.10.2013 14:18:12 via Website

Sören B.
Gründe für automatische WLan Aktivierung

Zum Beispiel bei aktivierten Standortdiensten. Wenn sich Dein Smartphone mit einem WLAN verbindet, für das Du keinen Schlüssel brauchst oder einen gültigen hinterlegt hast, wäre ein kurzer Transfer für WhatsApp denkbar.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Eisen-Droid

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

22.10.2013 14:34:42 via Website

Sowas gibts? Noch nie davon gehört. Bestimmt Phishing oder sowas. Und wenn man antwortet hat man dann direkt mal ne richtig hohe Telefonrechnung. So 20 € / SMS (die es dann ohne Internet ja ist).
Anders ist das mir nicht zu erklären!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

22.10.2013 17:25:56 via Website

Aries Stenz
Sören B.
Gründe für automatische WLan Aktivierung

Zum Beispiel bei aktivierten Standortdiensten. Wenn sich Dein Smartphone mit einem WLAN verbindet, für das Du keinen Schlüssel brauchst oder einen gültigen hinterlegt hast, wäre ein kurzer Transfer für WhatsApp denkbar.

OK das verstehe ich - doch wir waren irgendwo im Wald spazieren als das passiert ist... dass WhatsApp Nachrichten ankamen... da gab es bestimmt kein WLAN in Reichweite... naja vielleicht holt der Bekannte von mir sich ja mal ne Internet Flat, dann ists Thema eh durch...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

22.10.2013 17:44:57 via Website

Ich will mich mal kurz einmischen, bin kein Android-Experte von vorne rein, sorry wenn ich was verkehrtes sage.:wink:

Aber kann es irgendwas mit dem Netzwerkbetreiber sprich mit dem Provider zusammen hängen? Das der in Offline Modus also mit ausgeschaltetem Internet trotzdem WhatpsApp-Nachrichten versenden kann? Das man ungelesene Nachricht im Posteingang von WhatsApp hat?

Wo man bei den Bedienungen zustimmt bevor WhatsApp runterlädt stehn auch einige Berechtigungen drin z.B Zugriff auf Nertzwerktreiber - Telefonbuch Standorte ect.


KA .. dann weiter weiß ich auch nichts mehr, sorry:unsure:


Habe vor kurzem von Jemand eine Nachricht erhalten, eine Einladung zu Tango-Messenger, er aber sagt: Ich hab Dir sowas nicht geschickt "per SMS" machen die das dann vom App aus? Diese Spam-Nachrichten versenden? Als Drittzugriff-Rechtler sag ich mal so.


Gruß
Kurt

— geändert am 22.10.2013 17:53:06

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

22.10.2013 17:55:04 via Website

Rennmaus66
doch wir waren irgendwo im Wald spazieren als das passiert ist... dass WhatsApp Nachrichten ankamen... da gab es bestimmt kein WLAN in Reichweite...

Dann hast Du Mobilfunkdaten nicht (dauerhaft) deaktiviert.
Ich habe es ausprobiert. Wenn WLAN und Mobilfunk aus ist, kann über WhatsApp weder senden, noch empfangen. Abeschickte aber noch nicht gesendete Mitteilungen werden mit einen Uhrensymbol angezeigt

— geändert am 22.10.2013 17:57:03


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

22.10.2013 18:15:46 via Website

Aries Stenz
Dann hast Du Mobilfunkdaten nicht (dauerhaft) deaktiviert.

Den Tip werde ich an meinen Bekannten weitergeben er solls auch mal ausprobieren - ich hab die Probs ja nicht weil ich eh ne Flat hab ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

06.03.2014 12:39:09 via Website

Ich beobachte das Phänomen auch seit kurzer Zeit.
Gibt es schon eine Lösung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

24.01.2018 20:10:41 via Website

Hi,

ich kenne erstaunlicherweise das Problem. Bei mir ist es dasselbe. Ich wünschte, dass ich dir mehr helfen könnte, aber ich kann dir nur sagen, dass es wohl auch nicht am Gerät selbst liegt. Ich kann mir aber vorstellen, dass wenn du nahe an einer ,,starken Internetquellen" (W-Lan) bist, dass dein Handy vielleicht trotzdem dieses Signale umsetzt und nur das Signal selbst schwächt. Whatsapp benötigt natürlich für einzelne Nachrichten nur ein paar Kbit aber das könnte schon reichen.
Ich hoffe selbst auf Aufklärung,

euer HJP412

Antworten