HTC One X G-Sensor defekt? - Nein, hier ist die Lösung [TUTORIAL] *Update 29/01/14

  • Antworten:25
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 39

20.01.2013 19:48:22 via Website

Post Update zum 18/04/13
Ich habe viele Nachrichten von Leuten erhalten die mir danken, weil es geklappt hat und welche die mir sagen, dass es leider nicht funktioniert. Das verwundert mich nicht. Ehrlicher Weise muss ich ergänzend zum Post sagen, dass der Erfolg nicht lange gehalten hat.(Bei mir) Nach ca. 2 Wochen war das Problem wieder da und nach der unten aufgeführten Prozedur war es leider nicht weg. Scheint also nur Teilweise zu funktionieren. Meines Erachtens nach glaube Ich eher weniger an einen Hardware-Defekt. Weil es ja schon mal geklappt hat. Und bei einigen anderen auch. Ich würde mich sehr freuen wenn hier in diesem Post geschrieben wird ob es erfolg hatte oder nicht.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Wagener

Post Update zum 18/04/13 #2
Ich habe mit einigen Leuten die mich angeschrieben haben seit Ende Januar noch Rücksprache gehalten, insbesondere denjenigen, die dass Handy eingeschickt haben um es reparieren zu lassen. In den meisten Fällen wurde es defekt wieder zurück gesendet. In einem Einzelfall wurde das Handy drei mal eingeschickt und es wurde ein komplett neues Handy verschickt. An diesem funktioniert der G-Sensor wieder. (Fragt sich wie lange)

Ich würde echt abraten das Handy einzuschicken. Ich erwarte hoffentlich noch ein System Update von HTC welches das Problem löst, weil dass Problem irgendwo im tieferen System rumschleicht.
Ich denke mal das sollte man den vielen Leuten die das Problem haben auch mal gesagt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Wagener

Post Update zum 19/04/13 #3
Erschreckende Neuigkeiten.
Das wird keinem HOX-User gefallen.
Ich bin gerade durch Zufall auf einen Post im XDA-Developer Forum gestoßen indem es um das G-Sensor Problem geht. Leider konnte ich dort keine positiven Neuigkeiten entnehmen, aber Informationen die man vielleicht wissen sollte.

Die älteren Modelle des HTC One X (folglich HOX genannt) sind mit Invensense Sensoren ausgestattet die auch mit einem Invensense MPU 3050 Chip angetrieben werden. Die neue Serie vom HOX werden mit einem Panasonic Chip betrieben.(Not sure) Wie Ich schon richtig vermutet habe ist es kein Hardware Problem, sondern ein Race Condition Problem. Race Condition:
Ein kritischer Wettlauf, auch Wettlaufsituation (englisch race condition oder race hazard) ist in der Programmierung eine Konstellation, in der das Ergebnis einer Operation vom zeitlichen Verhalten bestimmter Einzeloperationen abhängt.
Unbeabsichtigte Wettlaufsituationen sind ein häufiger Grund für schwer auffindbare Programmfehler; bezeichnend für solche Situationen ist nämlich, dass bereits die veränderten Bedingungen zum Programmtest zu einem völligen Verschwinden der Symptome führen können. Zur Vermeidung solcher Konstellationen können bei der Programmerstellung beispielsweise Semaphore eingesetzt werden.
So wie es aussieht behält der MPU 3050 Chip eine kleine Elektrische Ladung im Kern, auch wenn das Gerät vollkommen ausgeschaltet ist. Und wenn man das Gerät wieder einschaltet, wird das Chip und die Sensoren nicht richtig initialisiert. Zum Lösungsvorschlag kommen wir dann weiter unten, damit das hier alles strukturiert bleibt.

-----------
Hallo!
Ich habe mir am 17.1.13 ein HTC One X bestellt bei Congstar und habe dann nach ausgiebigen Testen herausgefunden, dass nach dem Update auf 4.1.1 der G-Sensor nicht mehr funktionierte.

Bei Googlesuche wurde auch direkt als zweiten Lösungsvorschlag "HTC One X G-Sensor defekt" angeboten.


Nach ausgiebier Google Suche war mir klar: Dieses Problem ist nicht unbekannt. - Viele Leute hatten das Problem, es wurden viele Lösungsvorschläge angeboten. Dennoch hat nichts wirklich was gebracht. Und gerade die Reklamation sollte man vermeiden. (Außer in der Hoffnung ein neueres Gerät zu erhalten.)

Ich also getestet und gefummelt und schließlich bin ich auf ein Ergebniss gekommen, welches dann auch noch Funktioniert hat.
Das Handy im Abgesicherten Modus hochfahren, und dann neu kalibrieren. - Neustarten und wieder kalibrieren.
Und es hat funktioniert.

Für die Leute, die noch relativ neu in der Android-Szene sind und nicht wissen wie man das macht, schreibe ich nun ein kleines Tutorial um euch zu helfen und eine evtl. Reklamation zu vermeiden. Ich war nämlich auch drauf und dran das Handy wieder einzuschicken.

Lösungsvorschlag #1

Step 1:
Schaltet euer Handy aus.

Step 2:
Startet nun euer Handy. Es fährt normal hoch, bei freien Geräten halt ohne Brand-Animation.

Step 3:
Bei dem ersten HTC Logo müsst ihr dann eure Volumen - Taste drücken. - Und gedrückt halten bis ihr zur Pineingabe gelangt.
- Quelle: http://www.guidingtech.com

Step 4: Pin eingeben, und unter Einstellungen das Handy neu kalibrieren.
- Wenn es erfolgreich ist, neustarten und nochmal kalibrieren. - Nach dem neustart ist das Handy nicht mehr im Safe-Mode

Step 5: Freuen das es geklappt hat. Wenn das Problem nach wie vor besteht, dann reklamieren oder andere Lösung suchen.


Lösungsvorschlag #2

Im Forum für das Acer A500 fand man diesen Lösungsvorschlag. Das Gerät hat die selbe Komponente verbaut.

Step 1: Schalten sie alle Funktionen aus die dafür Sorgen, dass Energie gespart wird. Das bedeutet: Keine Power-Saving Apps; Kein Energiespar Modus; Automatisch drehen ausschalten; und diverse andere Tweaks die den G-Sensor beanspruchen wie Homescreen drehen etc.

Step 1.1 Löschen sie dazu auch wirklich alle Apps und löschen sie auch den Cache der Apps etc. Wirklich alles was damit zusammen hängt.

Step 2: Schalten sie das Telefon aus. Komplett aus. Machen sie vorher das Häckchen bei Schnellstart raus.

Step 3: Nun, jetzt warten sie 5 Minuten lang. Gehen sie auf Nummer sicher und warten 10 Minuten oder länger. Das ist einfach besser.

Step 4: Startet nun euer Handy, und sagt mir hier in diesem Thread ob es funktioniert hat.


Lösungsvorschlag #3

Step 1: Flasht euch die Stock-Rom drauf.

Step 2: Gönnt eurem Handy ein Reboot.

Step 3: Während des gesamten Boot Vorgangs einfach mal die Powertaste und die Volumen (+) Lauter] - Taste gedrückt halten.

Step 4: Wiederholt das ganze drei mal. Der XDA-User betonte hier ausdrücklich, dass es wenn er nur einmal gebootet hat es nur für eine bestimmte Zeit angehalten hat.

Step 5: Dann lasst den Power Button los, und haltet die Volumen (+) Lauter] - Taste gedrückt bis das Handy gebootet hat.


Lösungsvorschlag #4

Lasst das Handy aus der Hüfthöhe fallen, am besten auf einen sehr weichen Untergrund. Jedoch nicht so weich, dass das Handy abfedert.
Bei mir hat es funktioniert.
Probiert es aus oder auch nicht. Ich würde mir das zwei mal überlegen.

Lösungsvorschlag #5 Quelle
An Alle die bei ihrem HTC One X seit dem Update ein Problem mit ihrem G-Sensor haben:

Vorraussetzungen:

Root Zugriff
CWM installiert
Die Vorgehensweise:

Ich habe (Wenn auch nur durch Zufall) einen Weg gefunden, wie ihr ihn wieder zum Laufen bringen könnt.

Ihr schaltet euer Handy komplett aus (In den Einstellungen unter "Power" den Schnellstart deaktivieren). Nun drück ihr, wenn das Handy aus ist, den Power Button und den Lautstärke (-) Button solange bis ihr in dem Bootloader seid. Dort wählt ihr nun mit den Lautstärketasten den Punkt "Hboot" aus und lasst euer Gerät so einfach mal 5 bis 10 Minuten liegen.

Danach haltet ihr einfach den Power Button gedrückt bis das Handy wieder rebootet und es sollte wieder ordnungsgemäß funktionieren.

Hier ist nochmal ein Amatuer Video für euch, entschuldigt bitte dass man darauf einfach gar nichts erkennen kann und das Licht einfach Fatal aufs Display strahlt.
http://www.youtube.com/watch?v=YVhYpew1Q0Q
Ich hoffe, dass ich ein paar Leuten helfen konnte.
Mit freundlichen Grüßen

Tobias Wagener

— geändert am 29.01.2014 18:15:47

  • Forum-Beiträge: 39

20.01.2013 20:30:20 via Website

Alain Bouayeniak von Flashington
sehr schöne Anleitung :)
War das jetzt Ironisch? Dann bitte ich um Verbesserungsvorschläge. ^^
  • Forum-Beiträge: 7.737

20.01.2013 21:04:34 via Website

Ich finde die Anleitung auch super!
Wer das Problem hat, bei Google such und das hier findet, weiss genau was er machen kann :)

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 39

18.04.2013 23:39:27 via Website

/Push
/Definition und Erläuterung des Problems added (Post Update zum 19/04/13 #3)
/Lösungsvorschläge #2 / #3 added
  • Forum-Beiträge: 1

29.04.2013 12:57:43 via Website

hatte Problem nach OTA-Update
habe auch mehrere Lösungen probiert und bei mir hat jetzt folgende funktioniert

erstmal unter POWER-Einstellung Schnellstart deaktiviert
dann Power-Knopf 10sec lang drücken und wenn Handy aus ist, dann Power-Taste und Volumen-Taste (lauter) gedrückt halten, sodass das Handy mehrmals neustartet. Hab ungefähr 5-7mal neustarten lassen (dauert jeweils nur ein paar Sekunden) dann Power-Taste loslassen und Volumen-Taste gedrückt halten, bis der Bootvorgang abgeschlossen ist.
Bin erstmal froh, dass es funktioniert hat. Hoffentlich bleibt es auch dabei
  • Forum-Beiträge: 39

01.05.2013 14:42:16 via Website

Martin Höhne
hatte Problem nach OTA-Update
habe auch mehrere Lösungen probiert und bei mir hat jetzt folgende funktioniert

erstmal unter POWER-Einstellung Schnellstart deaktiviert
dann Power-Knopf 10sec lang drücken und wenn Handy aus ist, dann Power-Taste und Volumen-Taste (lauter) gedrückt halten, sodass das Handy mehrmals neustartet. Hab ungefähr 5-7mal neustarten lassen (dauert jeweils nur ein paar Sekunden) dann Power-Taste loslassen und Volumen-Taste gedrückt halten, bis der Bootvorgang abgeschlossen ist.
Bin erstmal froh, dass es funktioniert hat. Hoffentlich bleibt es auch dabei

Funktionier bei mir leider nicht, habs bestimmt 10x gemacht. Das ist echt ein richtig ätzender fehler.
  • Forum-Beiträge: 39

16.05.2013 18:44:04 via Website

Ja Leute, ich hab durch einen sehr doofen Zufall doch tatsächlich die Lösung für unser Problem gefunden. Und es ist irgendwie lustig aber auch komisch und es sollte niemand machen dem sein Handy heilig ist. Ich habe dafür ein One X opfern müssen.
Durch einen sehr blöden Zufall ist mir das Handy auf den Boden gefallen. Es war eingehüllt in einer Bugatti-Handy Hülle also hat es keine äußerlichen Schäden mit sich genommen. Einen Tag später ist es mir wieder runtergefallen von Bett höhe und da ging der G-Sensor wieder nicht.
Also hab ich es nochmal ausprobiert. Ich hab das Handy wieder in die Bugatti Hülle gesteckt und aus meiner Hüfthöhe fallen gelassen. Der G-Sensor hat danach echt wieder funktioniert!! Kein Witz! Um zu testen das es kein Zufall war, habe ich das Handy nochmal fallen gelassen, und beim ersten mal hat es nicht funktioniert, aber beim zweiten mal war er wieder defekt. Nach erneuten versuch ihn wieder zum laufen zu bringen hat es auch wieder funktioniert. Aber der Display hat einen Schaden mit sich genommmen. Also einschicken zur Reperatur. Somit ich habe ich glaube ich auch die Theorie das es sich um ein internen Software Fehler handelt entkräftet.

Probiert es aus oder auch nicht. Ich würd mir das zwei mal überlegen.

/Update Lösung
  • Forum-Beiträge: 1

10.07.2013 14:40:12 via Website

hey also bei mir hat sich das problem auch erledigt die lösung war: ich habe das handy mit absicht etwa hüfthöhe fallen gelassen (auf Teppich) das handy neu gestartet und jetzt geht es 0.O die anderen 3 lösungen haben bei mir auch nichts bewirkt

— geändert am 10.07.2013 14:50:16

  • Forum-Beiträge: 39

13.08.2013 20:52:50 via Website

Sergej Log
hey also bei mir hat sich das problem auch erledigt die lösung war: ich habe das handy mit absicht etwa hüfthöhe fallen gelassen (auf Teppich) das handy neu gestartet und jetzt geht es 0.O die anderen 3 lösungen haben bei mir auch nichts bewirkt

Jap, das habe ich auch mehrfach getestet und es hat funktioniert
  • Forum-Beiträge: 10

16.02.2014 02:14:49 via Website

Gibts noch andere Lösungsvorschläge ?

Würde ja gerne ne ICS RUU flashen, einfach mal um zu gucken ob es damit behoben ist und damit zu beweisen, dass es ein Softwarefehler ist, aber leider gibt es kein S-off fürs HOX...
  • Forum-Beiträge: 39

16.02.2014 14:02:12 via Website

André Nickel
Gibts noch andere Lösungsvorschläge ?

Würde ja gerne ne ICS RUU flashen, einfach mal um zu gucken ob es damit behoben ist und damit zu beweisen, dass es ein Softwarefehler ist, aber leider gibt es kein S-off fürs HOX...

Es ist möglich ein S-Off zu machen für das HOX. Guckst du hier

Hast du denn schon die anderen Lösungsvorschläge ausprobiert?
  • Forum-Beiträge: 10

16.02.2014 14:10:39 via Website

Ne, S off war doch eigentlich noch nicht möglich, weil die DIAG files noch nicht geleakd wurden. Ich meinte eher S off für alle, nicht nur für welche mit ner Javacard etc.

Hatte alles ausprobiert, einmal funktionierte es, glaube da hatte ich mit Absicht den Akku leer gemacht mit Spielen etc und nachm Neustart bis zum nächsten Neustart ging die Autodrehung. War da auf CM 10.1.3.

Habs zweimal fallen gelassen aus ca. einem Meter höhe, hat nichts gebracht, so wie mehrfacher Reboot ( ca. 14 mal.. ) und es im Bootloader liegen zu lassen wollte mir auch nicht helfen.
  • Forum-Beiträge: 39

16.02.2014 14:13:51 via Website

André Nickel
Ne, S off war doch eigentlich noch nicht möglich, weil die DIAG files noch nicht geleakd wurden. Ich meinte eher S off für alle, nicht nur für welche mit ner Javacard etc.

Hatte alles ausprobiert, einmal funktionierte es, glaube da hatte ich mit Absicht den Akku leer gemacht mit Spielen etc und nachm Neustart bis zum nächsten Neustart ging die Autodrehung. War da auf CM 10.1.3.

Habs zweimal fallen gelassen aus ca. einem Meter höhe, hat nichts gebracht, so wie mehrfacher Reboot ( ca. 14 mal.. ) und es im Bootloader liegen zu lassen wollte mir auch nicht helfen.



Lösungsvorschlag #3

Step 1: Flasht euch die Stock-Rom drauf.

Step 2: Gönnt eurem Handy ein Reboot.

Step 3: Während des gesamten Boot Vorgangs einfach mal die Powertaste und die Volumen (+) Lauter] - Taste gedrückt halten.

Step 4: Wiederholt das ganze drei mal. Der XDA-User betonte hier ausdrücklich, dass es wenn er nur einmal gebootet hat es nur für eine bestimmte Zeit angehalten hat.

Step 5: Dann lasst den Power Button los, und haltet die Volumen (+) Lauter] - Taste gedrückt bis das Handy gebootet hat.

Probier das mal aus. Wenn das auf den ersten Schlag nicht funktioniert, dann nochmal probieren. Könnte etwas dauern.
  • Forum-Beiträge: 10

16.02.2014 16:29:10 via Website

Hat leider nichts gebracht. Habe nur nachm Starten die Meldung bekommen, dass das System wegen einem Fehler zurückgesetzt wurde und ich nen Fehlerbericht an HTC Senden kann..

Zudem lässt sich mein HOX gar nicht mit gedrückter Power & Volumen + Taste booten (booten würde für mich heißen Android starten.. ) Es geht immer nach ein bis zwei Sekunden aus und dann kommt wieder das HTC Logo um dann nach Sekunden wieder auszugehen, solange bis ich die Power Taste los lasse.
  • Forum-Beiträge: 39

16.02.2014 16:30:59 via Website

André Nickel
Hat leider nichts gebracht. Habe nur nachm Starten die Meldung bekommen, dass das System wegen einem Fehler zurückgesetzt wurde und ich nen Fehlerbericht an HTC Senden kann..

Zudem lässt sich mein HOX gar nicht mit gedrückter Power & Volumen + Taste booten (booten würde für mich heißen Android starten.. ) Es geht immer nach ein bis zwei Sekunden aus und dann kommt wieder das HTC Logo um dann nach Sekunden wieder auszugehen, solange bis ich die Power Taste los lasse.

Das ist auch Sinn der Sache. Ziel dieses Vorgangs ist den Chip zu initaliseren.