Samsung Galaxy Tab 2 7.0 — Samsung P-3100 Speicherproblem

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

19.01.2013 22:11:57 via Website

Hallo!

Mein Samsung galaxy tab 2 7.0 hat seit heute folgendes Problem:
Gesamtspeicherplatz wird mit 11,77 GB angezeigt
Verfügbarer Speicherplatz mit 807 MB (waren vorher sogar nurmehr 100 MB, aber ich hab einiges gelöscht)
DAs Ding hat ja angeblich 16GB Speicher..... warum sind die alle weg?
ich hab fast alle apps gelöscht, alle Caches geleert, die fotos und die MP3s auf die Speicherkarte verlagert
aber da ändert sich garnix

Kann mir da jemand helfen?
  • Forum-Beiträge: 2

26.01.2013 15:05:03 via Website

Hallo,

vorab: ich habe auch ein Samsung Tab 2 7.0 (P-3100), 16GB, Wifi & 3G, meine Adroid-Version ist 4.1.1 und das Gerät ist nicht gerootet (also im Kauf-Status).

Ich habe das Problem auch, daher habe ich mal die App "DiskUsage" installiert und das Programm sagt mir, dass meine "Storage Card" normal 12.149 MiB Platz hätte, davon für Apps 470 MiB genutzt werden und sage und schreibe 11.014 MiB für "System data" sind. Freier Speicher momenten: 651 MiB. :-(

Leider komme ich aber an diesen "System data" - Bereich nicht dran. Dumm ist auch, das dieser wächst und wächst und ich auch keine Ahnung habe was da drin ist.

Ich habe in anderen Foren auch mal geschaut. Anscheinend werden irgendwelche Protokolle/Logs/Daten vom Wifi oder 3G dort gespeichert, aber keine Ahnung wie man diese löscht. Eine sogenannter Cache-Wipe hat mir auch nicht geholfen. Es wurde auch mit vielen Fachbegriffen herumgeworfen, die mich als Anfänger (bin auch erst seit 2 Monaten ein Android-User) nur verwirrt haben.

Ich habe nun dort den Eindruck gewonnen, das man wohl ohne ein Root nichts machen kann. Ich habe bereits schon einmal das Gerät komplett resettet, danach wieder (mühsam) alle Apps installiert und eingerichtet, jedoch nach drei Wochen ist der Speicher wieder weg.

Auch ich würde mich freuen, wenn jemand (in kleinen Schritten) erklären könnte, wie man dieses Problem löst.
Vielen Dank schon im Voraus.
  • Forum-Beiträge: 334

26.01.2013 19:30:08 via App

euer problem liegt sehr wahrscheinlich an der von samsung "angepassten/veränderten" android-version.
ich kam hatte damals mein P3100 auch von 4.0.4 auf 4.1.1 upgedatet und von da ab war das gerät völlig unbrauchbar.
danach gerootet und cm10.1@JB 4.2.1 geflasht, seitdem läuft mein P3100 absolut perfekt....besser und schneller als je zuvor!

— geändert am 27.01.2013 10:20:07

Huawei Mate 9

  • Forum-Beiträge: 2

07.02.2013 15:34:44 via Website

Ich habe mal weiter gesucht und weitere Forenbeiträge gefunden, die sich anscheinend mit diesem Problem befassen. Es scheint kein SAMSUNG, sondern ein ANDROID-Problem zu sein...

<< Dieser Link wurde entfernt, da ich neues Mitglied bin - Wie doof ist das denn??? Entschuldigung, dass ich hier helfen wollte >>

Ich lasse mein Wifi nun ständig an, seitdem ist der Speicherverlust nicht merklich gewachsen. Jedoch kann das ja auch keine "echte" Lösung sein...

Der zweite Link ist zur Problemlösung, jedoch nur für Leute, die Root-Rechte haben (nützt mir also nichts):

<< Dieser Link wurde entfernt, da ich neues Mitglied bin - Wie doof ist das denn??? Entschuldigung, dass ich hier helfen wollte >>

Sollte widererwarten doch jemand eine Lösung OHNE Root-Rechte kennen, freue ich mich über eine Nachricht...

— geändert am 07.02.2013 15:35:06

  • Forum-Beiträge: 334

08.02.2013 12:43:28 via App

das ist kein android-problem!
ich habe 3 android-geräte und alle laufen bestens...außer das P3100 mit stock- (Samsung) ROM.
der direkte Vergleich hat mir gezeigt, dass die samsung-rom Schrott ist.
ihr könnt jetzt natürlich noch weitere Stunden, Tage, Wochen damit vergeuden das ding irgendwie zum laufen zu kriegen...oder ihr macht gleich Nägel mit köpfen!

Huawei Mate 9