[GUIDE] IMEI wiederherstellen ohne EFS-Backup

  • Antworten:453
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3.584

02.09.2013 09:36:47 via App

Hallo!

@Rapha:

Hast du denn auch Superuser- und Schreibrechte? Hast du den Pfad noch einmal überprüft; eventuell hat sich ein Leerzeichen o. Ä. eingeschlichen.

@Michael:

Das ist meines Wissens nach nicht möglich, da die IMEI verschlüsselt eingetragen ist.
Die Verschlüsselung ist mir nicht bekannt.

Gruß,
Marcus
  • Forum-Beiträge: 2

02.09.2013 09:42:52 via Website

Danke für deine schnelle Antwort habe noch Garantie würde es klappen alles auf Werks Einstellung zu machen und ein zuschicken

Oder wäre es möglich den efs Ordner von einem S2 zu nehmen habe hier noch eins rum zu liegen

— geändert am 02.09.2013 09:44:40

  • Forum-Beiträge: 3

02.09.2013 13:19:40 via Website

Marcus W
Hallo!

@Rapha:

Hast du denn auch Superuser- und Schreibrechte? Hast du den Pfad noch einmal überprüft; eventuell hat sich ein Leerzeichen o. Ä. eingeschlichen.

@Michael:

Das ist meines Wissens nach nicht möglich, da die IMEI verschlüsselt eingetragen ist.
Die Verschlüsselung ist mir nicht bekannt.

Gruß,
Marcus

ja, alles gecheckt.. sollte alles soweit richtig sein. Ich glaub ich geb einfach auf, habe gestern stundenlang alles probiert.. war mein fehler zu schnell zu flashen und auch noch ohne jegliche erfahrung^^.. Kann ja nur blödsinn bei rauskommen :(.. aber trotzdem danke für die hilfe :)
  • Forum-Beiträge: 3.584

02.09.2013 14:43:48 via App

Versuch doch mal, dass Dateisystem mittels Terminalemulator als r/w zu mounten. Eine Anleitung dazu findest du hier:

http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/417152/filesystem-mounten-rw

Der Befehl muss zwischen dem su-Befehl und dem chown-Befehl erteilt werden.

Viel Erfolg!

Gruß,
Marcus
  • Forum-Beiträge: 3

02.09.2013 16:43:51 via Website

Marcus W
Versuch doch mal, dass Dateisystem mittels Terminalemulator als r/w zu mounten. Eine Anleitung dazu findest du hier:

http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/417152/filesystem-mounten-rw

Der Befehl muss zwischen dem su-Befehl und dem chown-Befehl erteilt werden.

Viel Erfolg!

Gruß,
Marcus

ich hab zwar keine ahnung was ich gemacht habe, aber irgendwie habe ich jetzt wieder alles perfekt, alles läuft wieder..
habe mir ne 3 teilige fw draufgemacht dann fullwipe und dann den efs ordner den ich noch auf meiner sd karte hatte ( der defekte ) ins stammverzeichnis kopiert.. danach hatte ich ne sms von simyo bekommen (meinem provider) und aufeinmal war das netz wieder da lol..
hab dann meine imei gecheckt mit meiner nummer hinter meinem akku und siehe da ich hab meine imei nummer wieder :)).. vielen vielen dank @Marcus irgendwie hab ichs geschafft :).. hab jetzt natürlich meinen EFS ordner direkt auf meiner SD karte und PC gespeichert!! Hoffe mir passiert das nicht nochmal und von nun an habe ich hoffentlich auch meinen EFS abgesichert.. Falls es irgendwelche möglichkeiten gibt ganz sicher zu gehn das ich dieses mal meinen EFS auch wirklich gespeichert habe bitte lasst es mich wissen :). Vielen vielen Dank, bin nun wieder glücklich das kracht! :D
  • Forum-Beiträge: 3.584

02.09.2013 18:53:06 via App

Super! Schön, dass du dein Gerät retten konntest . Wenn du dein EFS-Backup auf PC und SD-Card gesichert hast, ist eigentlich alles in trockenen Tüchern. Ich habe zusätzlich noch ein Backup auf einem Cloudspeicher liegen, sodass ich im Zweifelsfall von überall darauf zugreifen kann.

Gruß,
Marcus
  • Forum-Beiträge: 3

08.09.2013 11:02:03 via Website

Danke für die Anleitung!

Gott sei Dank brauchte ich sie nich :grin:

Hab nur das orginal Rom geflasht das beim Kauf drauf war und siehe da IMEI wieder da:lol:

Trotzdem nochmal vielen Dank
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 26

08.09.2013 17:37:09 via Website

Schade, hat beim Note 2 leider nicht geklappt.
Ich hab schon gesehen, dass es sich für das S3 handelt!
  • Forum-Beiträge: 58

14.09.2013 15:33:26 via Website

Hi, ich hab das selbe Problem wie die meisten Leute hier im Thread. Ich hab durch ne dumme Sache meine Imei beim Versuch die ULTIMArom zu flashen verloren. Nun hab ich etliche Anleitungen, auch diese hier, ausprobiert - nur leider ohne erfolg. mit der jetzigen entwickler imei ist es mit nicht möglich mich im netz zu registrieren. hat noch irgendjemand einen rat? =)
  • Forum-Beiträge: 2

14.09.2013 17:29:41 via Website

Hallo,

ich habe auch eine generische IMEI Nummer. Ich kann aber einfach nicht den /efs Ordner löschen. Ich habe busybox, root und den root Explorer. Ich wähle den efs Ordner aus, klicke auf löschen und dann wird ein Fehler angezeigt. Der efs Ordner ist zwar leer, aber er ist eben nicht ganz weg.
Kann mir jemand dabei helfen?
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

14.09.2013 17:38:43 via App

Hallo!

Ich weiß nicht, diese efs Geschichten werden die letzten Tage immer mehr...

Habt ihr euch mal diesen und folgende Posts durchgelesen?

http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/504861/GUIDE-IMEI-wiederherstellen-ohne-EFS-Backup?si=80#p1661613

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

  • Forum-Beiträge: 3.584

14.09.2013 17:47:27 via App

Bezüglich des Löschen des EFS-Ordners:
Ich möchte es bei mir nicht unnötigerweise ausprobieren, aber: Habt ihr Schreibrechte auf dem Laufwerk? Diese müssen im Rootexplorer extra vergeben werden bzw das Laufwerk muss entsprechend gemountet werden.
Falls ja, kann es sein, dass der Ordner nicht löschbar ist, weil es sich eigentlich um eine separate Partition handelt. In diesem Fall hilft es evntl. den Inhalt zu löschen, oder eine dreiteilige FW mit PIT zu flashen. Diesen Weg hat hier schon jemand erfolgreich bestritten. Viel Erfolg!

Gruß,
Marcus
  • Forum-Beiträge: 2

14.09.2013 18:09:37 via Website

Beim Root Explorer ist ja oben die Option Mounten r/o bzw r/w. Selbst wenn ich es da umstelle, kann ich alles löschen bis auf den Ordner selbst. Tipp?
Achja, ich bin auf 4.0.4.
Hilft es vielleicht, eine 3teilige Firmware zu benutzen?

— geändert am 14.09.2013 18:10:37

  • Forum-Beiträge: 1

15.09.2013 12:11:49 via Website

Hi ich habe es auch geschafft den efs ordner zu sichern und konnte ihn jedoch nicht vollständig löschen, er ist vorhanden aber leer.
Wenn ich beim Punkt 'Galaxy zurücksetzen' bin, frage ich lieber nochmal nach wie das genau gemeint ist da ich mir grade echt unsicher bin..
Heißt das, das Handy mit aktuellem OS nochmals zu flashen, reicht es in den Einstellungen auf Werkseinstellungen zurückzusetzen oder funktioniert auch FullWipe mit Volume Up, Power und Home?
Danke schonmal :D
  • Forum-Beiträge: 9

10.10.2013 18:12:59 via Website

Hallo leute
ICh hab ein großes problem und zwar hab ich mein s3 geflasht dabei aber mein EFS ordner nicht gesichert und jetzt hab ich ein Entwickler IMEI wie kann ich es auf meine alte IMEI wiederherstellen und da ich eine andere IMEI hab ich kein Netz mehr und bekomme auch keine KIES/OTA update

Was kan ich dagegen machen ?

— geändert am 10.10.2013 18:13:29

Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

10.10.2013 18:19:08 via Website

Hallo Burak!

Erstmal herzlich Willkommen hier bei uns im Forum!

Ich habe deinen Thread mal an den großen IMEI Thread für das S3 angehängt, schau ihn dir mal von vorne durch, da sind viele Lösungsansätze drinnen :grin:

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |