[GUIDE] IMEI wiederherstellen ohne EFS-Backup

  • Antworten:453
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 21

23.12.2014, 18:40:33 via Website

kann ich auch über sammobile updaten? Kies spinnt irgendwie bei mir und OTA verweigert (System wurde verändert)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.259

23.12.2014, 18:59:49 via App

Daß das Phone mal gerootet war, ist ne interessante und späte Info...

Du kannst ntl versuchen, die aktuelle Firmware via Odin zu flashen (ich nehme an, das meintest mit 'via Sammobile') - kA, ob damit die efs-Daten regeneriert werden. Sinnvoller ist, die Verbindung mit KIES hinzubekommen. Vllt deinstallieren inkl Treiber und neu installieren.

Und ansonsten reparieren lassen.

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + AOSPextended 8.1🔸HTC Desire bravo :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

23.12.2014, 19:38:24 via Website

Das Phone war vor dem Problem nicht gerootet. Erst als ich es versuchte zu fixen stellte ich alles mögliche an...

Problem ist unverändert nach Befolgen der Anleitung von Marcus....

Danke für Deine bisherige Hilfe, wüsstest Du "noch" eine Option ehe ich es Samsung zur Rep. gebe?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

24.12.2014, 15:51:48 via Website

Hallo nochmal zusammen,

kennt sich Jemand mit dem Programm NV-Reader-Writer aus? (Man soll so seine Imei wieder draufschreiben können). Ich hab das Programm, aber laut Anleitung muss ich mein Phone in das "Qualcomm-Usb Modus" setzen (durch *#7248# oder *#0808#) und dann RMNET+DM+MODEM auswählen was bei mir scheinbar nicht so klappt. Darüberhinaus ist das o.g. Programm nicht in der Lage mit meinem Phone zu kommunizieren (Fehlermeldung: phone does not answer".)

Kennt sich Jemand damit aus? Kann einer helfen?

Danke und LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

30.12.2014, 14:48:11 via Website

Hallo,
Nutzt mir diese Anleitung für ein S4 LTE I-9505
Oder gibst doch eine andere anleitung für S4?Wo?
Danke
Lg

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 64

09.02.2015, 15:53:19 via App

Ramon M.

Hallo nochmal zusammen,

kennt sich Jemand mit dem Programm NV-Reader-Writer aus? (Man soll so seine Imei wieder draufschreiben können). Ich hab das Programm, aber laut Anleitung muss ich mein Phone in das "Qualcomm-Usb Modus" setzen (durch *#7248# oder *#0808#) und dann RMNET+DM+MODEM auswählen was bei mir scheinbar nicht so klappt. Darüberhinaus ist das o.g. Programm nicht in der Lage mit meinem Phone zu kommunizieren (Fehlermeldung: phone does not answer".)

Kennt sich Jemand damit aus? Kann einer helfen?

Danke und LG

du musst das Phone in DM+Modem+ADB machen. Und USB Debugging aktivueren

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

29.03.2015, 14:47:42 via Website

Ich habe es endlich geschafft, meine IMEI wieder herzustellen.
Nach dem ich durch das flashen eines wohl unpassenden TWRP Recovery in einer Bootloop landete, war nach dem flashen einer passenden Version von der offiziellen TWRP Seite meine IMEI nicht mehr da (NULL/NULL)
Ausgangssituation war ein Galaxy S3 GT-I9300 mit CM11 M12.

Ich bin dann auf dieser Seite gelandet und habe die Anleitung von Marcus befolgt... ohne Erfolg.
Auch diverse offizielle Samsung Firmwares brachten keinen wirklichen erfolg.
Maximal hatte ich eine Developer IMEI aber die Baseband Version war "Unbekannt".

Heute morgen habe ich mich dann nochmal drangesetzt.
Hatte zu diesem Zeitpunkt CM11 mit dem aktuellen Snapshot laufen.
Ich habe mir dann die Samsung I9300XXDLIH_I9300DBTDLI2_DBT 4.1.1 Firmware geladen.
Während des Downloads habe ich im RootExplorer nochmal den Inhalt EFS Systemordner gelescht und ohne reboot den Inhalt des EFS Backups in den Systemordner kopiert.
Anschließend habe ich wie in der Anleitung von Markus die nv_data.bin gelöscht und durch umbenennen der kopie .nv_data.bak wieder hergestellt.

Anschließend habe ich die I9300XXDLIH_I9300DBTDLI2_DBT Firmware mit ODIN geflasht.
Nach einem Reboot hatte ich noch immer die Developer 0049 IMEI aber zumindest wurde die Baseband Version erkannt.

Dann habe ich die I9300XXUGMK6_I9300DBTGMK2_DBT 4.3 Firmware geladen und geflasht und siehe da, nach einem Reboot war meine IMEI wieder da.

Ich hoffe das hilft dem ein oder anderen bei seinem IMEI Problem.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

05.04.2015, 14:11:43 via Website

Habe folgendes Problem, plötzlich nach einem Absturz war mein efs ordner so ziemlich leer. Habe glücklicher weise ein Backup in Form von efs.tar.gz. hab es entpackt und wollte die Dateien in den efs Ordner kopieren und die Berechtigungen und Besitzer dann ebenfalls mit es Datei Explorer anpassen. Nur ist das Problem das es beim einfügen den Fehler gibt "nicht genug Speicherplatz". Muss ich jetzt die efs-partition mit dem pc vergrößern? Oder wie kann ich das Problem lösen.

Wäre net wenn mir jemand hilft. Danke schon im Voraus.

MFG
Jonathan Brose

— geändert am 05.04.2015, 14:15:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

05.04.2015, 21:24:57 via App

ne hab cwm 6.0.4.7 recovery

hab eigentlich alles verstanden aber nur das problem mit dem Speicher nicht

— geändert am 05.04.2015, 21:25:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

05.04.2015, 21:42:20 via App

hab das mit terminal versucht hat aber net funktioniert. wie lädt man ein screenshot hoch? da steht irgendwas mit cant create directory read-only filesystem

— geändert am 05.04.2015, 21:44:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

05.04.2015, 21:45:43 via App

ja hat aber wie gesagt nicht funktioniert
validate ging aber restore nicht

— geändert am 05.04.2015, 21:47:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

05.04.2015, 22:09:48 via App

was bedeutet mMn?
kann man die partition nicht auch so mit root auf read+write stellen?

— geändert am 05.04.2015, 22:29:04

Antworten

Empfohlene Artikel