[GUIDE] IMEI wiederherstellen ohne EFS-Backup

  • Antworten:453
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

21.07.2014 17:43:56 via Website

Hallo Leute,
ich habe vor ca 2 Monaten ein S3 gebraucht erworben und es lief soweit alles prima. Vor 3 Tagen war dann der Akku komplett leer und ich habe es über Nacht laden lassen. Seitdem bin ich nicht in der Lage SMS zu schreiben, zu telefonieren oder mobile Daten zu verwenden. Wenn ich telefonieren will kommt die Meldung "Nicht im Netz regestriert".
Nachdem es gestern immernoch so war habe ich es mal auf Werkseinstellung zurückgesetzt, Problem blieb jedoch bestehen.
Nachdem ich dann den ganzen gestrigen und heutigen Tag recherchiert habe ist mir aufgefallen das die IMEI eine Entwickler-IMEI geworden ist (004999...).
Habe jetzt einige Sachen probiert, wie das flashen der einteiligen Firmware die in diesem Guide vorhanden war. Jedoch blieb die Entwickler-IMEI vorhanden.
Nun wollte ich es auf die erste Art lösen und zwar über die Änderung der Dateien, da ich ja den efs-Ordner vor dem flashen eh gespeichert hatte. Das Problem ist jedoch das mir die Dateien die mit einem "." beginnen fehlen. Und ja ich habe versteckte Dateien auf sichtbar gestellt und sehe auch andere Dateien die mit einem "." beginnen. Somit kann ich diese nicht ersetzen.
Gibt es noch weitere Möglichkeiten ohne diese Dateien mein System zu retten?
Bedanke mich schon mal im vorraus.

MfG Niko

— geändert am 21.07.2014 17:45:06

  • Forum-Beiträge: 4

21.07.2014 22:46:32 via Website

Hallo Reinold p,

Danke erstmal für die rasche Antwort.
Ich habe gerade eben ein Backup von Avast aus der Dropbox wiederhergestellt und EFS Backup Tool auf meinem s3 laufen lassen.
Keine Ahnung wie oder was passiert ist, aber mein EFS Ordner mit einem Haufen Einträgen ist wieder da. :D

ich würde gerne den EFS Ordner nochmals sichern, leider ist meine externe SD am A.....
1. Frage welche Möglichkeiten habe ich?
2. Frage und somit wichtigste wie stelle ich meine IMEI wieder her?

Seit mir bitte nicht böse, auch wenn das ganze schon zich mal beschrieben wurde, aber ich habe echt keine Ahnung von dem Ganzen.

  • Forum-Beiträge: 2.983

21.07.2014 23:05:15 via App

Es sind wsl Dummi-Dateien, denn mit den korrekten Dateien würde deine IMEI angezeigt. Du kannst jetzt alle Lösungsvorschläge dieses Threads ausprobieren (ohne Erfolgsgarantie) oder unrooten und einschicken...

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

  • Forum-Beiträge: 6

22.07.2014 14:12:17 via Website

Das Problem mit dem einschicken ist, dass keine Garantie mehr vorhanden ist...
Welche Lösungsvorschläge wären denn dann noch wahrzunehmen?

  • die mit dem "." beginnenden Dateien habe ich nicht, kann diesen Vorschlag somit nicht probieren
  • so wie ich es verstanden habe ändert die dreiteilige FW ja auch nichts, wenn das bei der einteiligen schon nicht geklappt hat (ist das richtig?)

Welche Möglichkeiten bestehen jetzt noch?

  • Forum-Beiträge: 2.983

22.07.2014 19:19:52 via App

Tibor + Niko:
- wsl beim Reboot, spätestens aber durch FactoryReset werden fehlende efs-Daten neu generiert, aber es sind Dummis, Hülsen: damit lassen sich jedenfalls die Lösungsansätze aus dem Thread ausführen (ihr könnt ja zumindest die Varianten probieren, die erfolgreich waren)
- ich wüßte vllt nur noch weiter, wenn's mit dem Modem zusammenhängt: dazu müßtet ihr mir aus Einstellungen ..Option ..Info Basisbandversion und Buildnummer posten
- generell passiert das bei S3 öfter: eine Reparatur auf Kulanz ist also aussichtreich, sofern ihr das Phone ungerootet einschickt

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

  • Forum-Beiträge: 6

23.07.2014 21:51:26 via Website

Reinold vielen Dank für deine Antworten, hier meine Daten:

Basisbandversion: I9300BOUGNB1
Buildnummer: JSS15J.I9300XXUGNA5

habe halt Angst jetzt zu viel auszuprobieren und am Ende das Handy komplett larm zu legen, wobei ich auch bis auf die von mir beschriebenen Lösungsansätze nicht weiß welche du noch meinst

  • Forum-Beiträge: 2.983

24.07.2014 17:05:30 via App

Das paßt zueinander. Ein fehlgeschlagenes Modemupdate (hierzu findest du hier auch genug Info) käme als Fehlerquelle nur in Betracht, wenn du vor dem aktuellen Update eine alte 4.1.2-Firmeware installiert hattest.

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

  • Forum-Beiträge: 6

24.07.2014 17:46:43 via Website

Ist das eher ein gutes oder ein schlechtes Zeichen?
Was mich am meisten wundert das es bei mir einfach so kam, die meisten haben nen fehlgeschlagenes Update gehabt bzw beim flashen halt scheinbar was verkehrt gemacht. Weißt du vlt wie das bei mir entstanden sein könnte?

  • Forum-Beiträge: 2.983

24.07.2014 18:34:49 via App

Sorry, hatte deine Vorgeschichte vergessen.
Du kannst halt versuchen, das Modemupdate zum Reparieren zu nutzen, denn hier schreibt die Firmware die efs-Daten tatsächlich neu.
FactoryReset, Firmware 4.1.2 von vor 08.13 flashen (zB XXELL4), Update auf 4.3 via OTA oder KIES.

Aber nochmal: du hast (ohne Root) gute Chancen auf Kulanz, das ist deutlich erfolgreicher als Trial&Error.

— geändert am 24.07.2014 20:08:55

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

  • Forum-Beiträge: 6

27.07.2014 20:23:19 via Website

aber ohne Garantie habe ich davon doch nichts oder?
Oder gibt es Fälle in dem es dennoch kein Problem war?

  • Forum-Beiträge: 2.983

28.07.2014 14:13:21 via Website

Das heißt doch gerade Kulanz: du hast keinen Anspruch auf Gratisreparatur, aber da dieses Problem öfter vorkommt bei normaler Nutzung des Phones, kannst du es versuchen. Eine Zusage für kostenfreie Reparatur wirst du vorab nicht bekommen. Du könntest aber vereinbaren, daß Samsung das reine Wiederherstellen der efs-Daten kostenfrei durchführt. Bitte sie nett darum...

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

  • Forum-Beiträge: 6

30.07.2014 17:19:57 via Website

okay sobald ich nächste Woche mehr Zeit habe werde ich das alles versuchen und dir eine Rückmeldung geben, ich danke dir vielmals für deine Hilfe!

  • Forum-Beiträge: 191

20.08.2014 19:46:50 via App

funktioniert die anwendug auch beim note 2?

SAMSUNG GALAXY NOTE 3 STOCK FIRMWARE 💪

  • Forum-Beiträge: 3

27.08.2014 12:56:33 via Website

Hi, ich hoffe hier kann mir geholfen werden. Ich bin nämlich echt so langsam am verzweifeln. Ich habe mit dem ES-Datei-Explorer zwar den efs-Ordner gefunden, allerdings ist dieser komplett leer. Nun kann ich die oben genannte Methode wohl nicht anwenden oder? Ich habe nicht wirklich viel Ahnung von dem Ganzen, hoffe jedoch, dass ich hier Hilfe finde.

  • Forum-Beiträge: 2.983

27.08.2014 16:01:12 via App

Spätestens nach FactoryReset stehen dort wieder (Dummi)Daten. Probier die hier genannten Wege aus oder laß es reparieren.

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

  • Forum-Beiträge: 3

27.08.2014 16:26:46 via Website

Faktory Reset hab ich schon ausprobiert aber der Ordner bleibt leer. Ich habe auch ebend ausprobiert eine neue FW draufzuspielen aber es tut sich nichts.

— geändert am 27.08.2014 16:28:46

  • Forum-Beiträge: 3

27.08.2014 17:04:56 via Website

Ich bin nun einfach den selben Weg wie Tibor gegangen uund hab per esf backup tool eine Kopie des Ordners gemacht.nun habe ich die (Dummi)Daten im Ordner und kann sämtliche Lösungsvorschläge des Threads ausprobieren.:D

  • Forum-Beiträge: 1

08.09.2014 08:42:52 via Website

Hallo, bin ich hier auch richtig und könnt ihr mir weiter helfen, wenn ich meine mei nicht zerschossen habe? Sie wird korrekt angezeigt, habe keine Entwickler imei die mit 0049 beginnt.

Trotzdem kann ich mich nicht bei meinem Netzbetreiber registrieren. habe ein Samsung Galaxy s3, android 4.3

Danke für eure Hilfe

  • Forum-Beiträge: 1

18.09.2014 23:43:36 via Website

wenn ich im terminal
chown 1001:radio /efs/nv_data.bin
eingebe, kommt garnicht :(

gibt es da einen grund für?
su habe ich auch davor eingegeben